1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Suche Anleitung für 5-0-0 Ribs

Dieses Thema im Forum "Indirektes Grillen" wurde erstellt von StefanLausL, 20. April 2015.

  1. StefanLausL

    StefanLausL Fleischtycoon

    Hallo,

    ich möchte demnächst für 4 gute Esser Spare Ribs in meiner 50er Kugel grillen.
    Letztes Jahr hatte ich das mal mit 1,5 Kilo Schälrippchen probiert.
    Leider ist mir das nicht so gut gelungen.
    Die Rippchen waren nach 4 Stunden viel zu trocken.


    Da in meiner Kugel nicht wirklich viel Platz ist, möchte ich die 2 Phase der 3-2-1 Rippchen weg lassen
    und die 5-0-0- Version machen.
    Eine vollständige Anleitung dazu habe ich hier leider nicht nicht gefunden.

    Meine Vorgehensweise im Groben:

    Silberhaut entfernen
    Rippchen mit MD würzen
    Nach ein paar Stunden mit dem Gewürz über Nacht in Apfelsaft und einlegen.
    Und dann indirekt ca. 5 Stunden grillen.


    Wie lange sollte ich das Gewürz auf den Rippchen einziehen lassen,
    bevor ich diese dann im Apfelsaft einlege ?

    Gint es was besseres als einfach nur Apfelsaft ?

    Können die Ribs dann so auf den Grill oder muss ich dann nochmal nachwürzen ?

    Bei welcher Temperatur muss ich die dann grillen ?

    Wie viel Rippchen benötige ich ungefähr ?
    Ich würde jetzt mal 3,5 Kilo vorbestellen.
    Mehr bekomme ich wohl auch wenn ich sie stapel nicht auf meinen 50er Grill.


    Für ein paar hilfreiche Tipss wäre ich sehr dankbar.


    Gruß Stefan
     
  2. Medicus13

    Medicus13 Doktor Aufschneider 5+ Jahre im GSV

    Das ist das Problem mit Schälrippen, die haben einfach nicht so viel Fleisch "auf den Rippen" ( :rotfll: ), dass sich 4- 5 Stunden bei denen lohnen.
    Schau mal unter Baby Back Ribs oder Kotlettrippchen, da ist dann wesentlich mehr Fleisch drauf. Die kannst Du locker bei 120°C locker 5 Stunden drauf haben, immer zwischendurch mit etwas Apfelsaft einsprühen, dann bleiben sie schön zart...

    Viele Grüße aus Hannover,

    Micha
     
  3. matzethias

    matzethias Militanter Veganer

  4. OP
    StefanLausL

    StefanLausL Fleischtycoon

    Vielen Dank für den Link.
    Genau so etwas habe ich gesucht.
     
  5. OP
    StefanLausL

    StefanLausL Fleischtycoon

    Noch eine Frage.
    Sollte ich lieber Kotelettrippchen oder Fleischrippchen kaufen !?
    Oder ist das sogar das Gleiche ? :confused:

    Wieviel benötige ich davon ungefähr pro Person ?
     
  6. Medicus13

    Medicus13 Doktor Aufschneider 5+ Jahre im GSV

    Ich denke, Du schaust sie Dir einfach beim MdV an und entscheidest nach Deinem eigenen Bauchgefühl.:sun:
    Es sollte halt schon Fleisch an den Leitern sein und nicht nur der Zwischenraum zwischen den Rippen ein bisschen Fleisch beeinhalten...

    Viel Erfolg und viele Grüße aus Hannover,

    Micha
     
  7. Kaiolaus

    Kaiolaus Vegetarier

    Micha (Medicus),

    hast du einen Tipp für mich wo ich in Hannover gute Rippchen (mit ordentlich Fleisch dran) bekommen kann?

    Greetz
    Kai
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden