1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Suche eine Grillpfanne

Dieses Thema im Forum "Grill-Talk" wurde erstellt von Ueber, 29. Juni 2010.

  1. Ueber

    Ueber Militanter Veganer

    Moin moin,

    heute bin ich auf der suche nach einer Grillpfanne.
    Und eigentlich wollt ich mir schon längst eine gekauft haben
    aber ich hab leider keine Ahrnung worauf ich da achten muss.
    Und da ich nicht blind eine kaufen möchte, hoffe ich,
    hier ein paar Tipps und Ratschläge zu finde.
    Oder sogar direkt ein paar Vorschläge, welche Pfanne gut ist
    und auch das Preisleistungsverhältnis stimmt.

    Danke schonmal im Vorraus
    VG
    Ueber
     
  2. Grillingenieur

    Grillingenieur Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Material: Gußeisen
    Hersteller: Ikea (Günstig), Skeppshult und co. (kostenintensiver aber feiner gearbeitet und mit Holzgriff)

    Hier wurde schon oft positiv über die Ikeaware berichtet (habe ich noch nicht)
    und ich bin mit meiner Schwedin (Skeppshult) sehr zufrieden.

    Für den "Einsatz in vier Wänden" (E-Herd) sollte ein plangedrehter Boden vorhanden sein

    Meine Meinung
    Gruß,
    Andreas
     
  3. OP
    Ueber

    Ueber Militanter Veganer

    Danke Andreas für die schnelle Antwort,

    also sollte ich nur darauf achten, dass die Pfanne gußeisern ist und einen sauber gedrehten boden hat?

    Bei IKEA(Onlineshop) ist die gußeiserne Grillpfanne ohne Griff...
    Sollte aber auch für den Herd gehen oder?

    VG
    Ueber
     
  4. bierwurst-Franken

    bierwurst-Franken Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Gut und auch günstig sind die Turk-Pfannen

    Da ist der Stiel angeschweißt, ansonsten absolut mit handgemachten Pfannen vergleichbar.
     
  5. Grillingenieur

    Grillingenieur Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Der Begriff GRILLpfanne deutet doch aber auf einen Rillenboden hin
    - oder täusche ich mich da
    - war zumindest mein erster Gedanke

    Eine normale Eisenpfanne (Turk und Co) benutze ich auch auf dem Grill/Smoker
    doch eher für Bratkartoffeln o.ä.
    ...geht natürlich auch um nen Schnitzel im Fett zu versenken :-)

    Hängt davon ab was man machen will.

    Gruß,
    Andreas
     
  6. bierwurst-Franken

    bierwurst-Franken Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Nachdem das nicht so klar rauskommt, hab ich mal auch die Stahlpfannen ins Feld geführt.

    @ Grillingeneur: Danke für die Anmerkung

    Jetzt kann er sich ja die passende raus suchen...
     
  7. OP
    Ueber

    Ueber Militanter Veganer

    Ich hab tatsächlich mit Grillpfanne eine Rillenpfanne gemeint.
    Allerdings muss ich gestehen, das ich seit der Mittagspause stolzerbesitzer einer Tefal Grillpfanne und einer Turk-Pfanne bin :D

    Hat mich total begeistert diese Turk-Pfanne.

    VG Ueber
     
  8. chrisC

    chrisC Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Glückwunsch zu den neuen Pfannen.

    Die Tefal Eisenguss Grillpfanne (Jamie Oliver) ist echt gut.
    Ansonsten kann ich die Ronneby Pfannen empfehlen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden