1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Suche simple Anleitung für Behandlung mit Neemöl

Dieses Thema im Forum "Chilis & Co" wurde erstellt von VTR1000, 29. Mai 2010.

  1. VTR1000

    VTR1000 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Tach zusammen.

    Vor mir steht ein Fläschchen mit 100% Neem. Ich hatte mal gelesen, dass man erst eine Emulsion (war das mit Milch?) herstellen muss, damit man die Brühe mit Wasser verdünnen kann.

    Nu find ich die Stelle nicht mehr wo das stand.

    Da hat doch bestimmt einer von euch die Anleitung im Kopf, oder?

    Eine Dosieranleitung für Hausmittel (Teelöffel oder so) wäre auch nicht schlecht.

    THX
     
  2. jellobiafra

    jellobiafra Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Für den Pflanzenschutz??

    Anwendung: Neemöl kann auch mit Sahne oder Milch emulgiert werden. Auf 1 Liter Wasser etwas Sahne oder Milch und 1-2 TL Neemöl vermischen und die Pflanzen damit besprühen. Einige benutzen nur Wasser, einige Tropfen Spülmittel und 1-2 TL Neemöl auf 1 Liter Wasser.
    Eventuell Vorgang mehrmals wiederholen.
    Reines Neemöl ist bei Raumtemperatur von zähflüssiger bis pastöser Konsistenz. Bei Temperaturen oberhalb 25° C wird es flüssig. Zur einfachen Anwendung empfiehlt es sich, die Flasche mit reinem Neemöl in einen Topf mit warmen Wassers zu stellen und dann die nötige Menge in eine Blumenspritze zu gießen.


    (Das ist nicht von mir.)
    Und ne VTR hatte ich auch mal. 97 BJ. Schön viel Druck von unten :grin:
    Grüße aus der Wetterau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2010
  3. mams

    mams Grillkaiser

    Morgen,

    da es auch Neem mit Emulgator gibt :-D würde ich nochmal die Flasche überprüfen, obs net eh schon Neemulgan oder so heisst, das würde die Sache erleichtern.
    Ansonsten wurde es ja schon beschrieben, einen Emulgator beifügen (zb Spülmittel), den kannst natürlich ins Wassergeben - nicht ins Neemöl :lol:
    ein zwei Tropfen davon, und dann dazu das Neemöl, in der Beschreibung steht 0,5%ige Lösung, d.h. 5ml auf einen Liter Wasser, was in etwa 2 TL entspräche.

    Wie auch schon gesagt, das ganze Fläschen vorher in einen Becher mit heißen Wasser geben, dann wirds schön flüssig, dann rausmessen und abmischen.
    Und zumindest zwei Sprühvorgänge …

    :weizen:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden