• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Süßsaures Schweinefleisch (Gu Lao Rou)

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

heute gibt es süßsaures Schweinefleisch.

Das wird zuerst in Würfel geschnitten:

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1885-01-schweinefleisch-wuerfel-schneiden.jpg



Dann wird eine Paste aus 2 TL Wasser, 1 Ei und 75 g Stärke angerührt. Sie ist sehr zäh, das sollte aber niemanden abschrecken. Das Verrühren ist nur etwas schwergängig. Wen das nervt: noch einen TL Wasser dazu.

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1886-02-aus-ei-und-staerke-eine-paste-anruehren.jpg



Das ganze wird verrührt und für möglichst lange weggestellt.

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1887-03-fleisch-mit-der-paste-vermengen.jpg



1 rote und 1 grüne Paprika in Dreiecke geschnitten.

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1888-04-rote-und-gruene-paprika-dreiecke-schneiden.jpg



Resteverwertung. Eigentlich werden hier zwei frische Frühlingszwiebeln in Stücke geschnitten. Ich hatte noch Lauch vom Suppenhuhn ;-)

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1889-05-lauch-oder-fruehlingszwiebeln-kleinschneiden.jpg



Aus 80 ml Tomatenketchup und 250 g Reisessig (hell) wird zuerst die saure Sauce hergestellt...

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1890-06-reisessig-und-tomatenketchup-verruehren.jpg



... und dann 150 g Zucker unter die Sauce gemischt. Ich hab ne Mischung aus Palm- und braunem Zucker verwendet. Hmm, kein Salz lt. Rezept? Schon wieder nicht? OK: einen TL Salz dazu.

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1891-07-diese-sauce-mit-zucker-vermengen.jpg



Fertige Sauce

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1892-08-suesssaure-sauce-fertig.jpg



25 g Stärke mit Wasser glattrühren

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1893-09-staerke-mit-wasser-verruehren.jpg



heute morgen - der erste Blick aus dem Fenster. Der Schwarm? Nein, egal, das schreckt uns doch nicht ab!

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1894-10-das-schreckt-uns-doch-nicht-ab.jpg



So, Schnee ist weg, Brenner läuft, auf geht's!

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1895-11-wokplatz.jpg



Zwiebeln und Lauch zuerst anbraten

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1896-12-zwiebeln-anbraten.jpg



Das sog. "eingelegte Gemüse" dazu (hab ich nich, also einfach Mungbohnensprossen aus der Dose), dann den Paprika, alles unter Rühren ein zwei Minuten braten

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1897-13-paprika-unterruehren.jpg



süßsaure Sauce unterrühren und dicklich einkochen. Sie wechselt von rot nach braun... dann die bereitgestellte Stärke unterrühren und die ganze Masse warmstellen.

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1898-14-suesssaure-sauce-dazugiessen-und-aufkochen.jpg



Wok säubern, zu einem Viertel mit Öl füllen, zum Sieden bringen, dann mit mittlerer Hitze weiter befeuern. Fleisch in Portionen frittieren, in ein Sieb zum Abtropfen geben, danach nochmal komplett ein zweites Mal frittieren, wieder ins Sieb. Für's Frittieren bin ich auf zwei Bar gegangen, das war zuviel! Das Fleisch ist ein wenig kross geraten, um es mal nett zu formulieren ;-)

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1899-15-fleisch-portionen-frittieren-dann-warmstellen.jpg



Süßsaure Sauce und Fleisch zusammenkippen (, bei Bedarf nochmal alles zusammen heiß werden lassen) und servieren. Dazu paßt Duftreis. Und ein Schnäpschen ;-)

oppfa-10396-albums-suesssaures-schweinefleisch-gu-lao-rou-picture1900-16-schuesselbild-mit-himalayareis.jpg
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Sach ma, is dat nich fürchterlich unbequem da unten auf dem Boden zu Wokken?

Ansonsten bis auf die zu stark geratenen Röstaromen bestimmt Lecker:prost:
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Geht so. Ist ja schnell fertig. Nichtsdestotrotz ist ein Tischwagen in Arbeit.

Röstaromen - sah schlimmer aus, als es war. Meiner Göga hat's gefallen.

:prost: nach Essen!
 

sli

Putenfleischesser
Geht so. Ist ja schnell fertig. Nichtsdestotrotz ist ein Tischwagen in Arbeit.

Röstaromen - sah schlimmer aus, als es war. Meiner Göga hat's gefallen.

:prost: nach Essen!

ich poste dir ma meinen tischwagen denn ich aus nem alten leiterwagen zusammengeschustert habe. nicht sehr hübsch aber erfüllt seinen zweck :grin:

dein sweet´n sour pork sieht wirklich etwas dunkel aus, aber ansonsten schöne bildergeschichte....und wegen den röstaromen, deswegen sind wir doch hier 8-)

lg sli
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
der unterschied zum gewohnten tischbrenner is schon schwer zu regeln ;)

da darf auch mal was schwarz werden
gerade gerichte wo zucker im spiel is sind da extraempfaenglich.

evtl als nextes 1 stir fry?

1 tisch koennte ich wohl noch abtreten bei bedarf.

is auch praktisch um die zutaten abzustellen ;)
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
der unterschied zum gewohnten tischbrenner is schon schwer zu regeln ;)

da darf auch mal was schwarz werden
gerade gerichte wo zucker im spiel is sind da extraempfaenglich.

evtl als nextes 1 stir fry?

1 tisch koennte ich wohl noch abtreten bei bedarf.

is auch praktisch um die zutaten abzustellen ;)

*ggg* - vielen Dank für die aufmunternden Worte. Sicher, das neue Gerät erfordert noch viel Eingewöhnung. Ja, der Zucker macht die rote Sauce sehr schnell sehr dunkel. Daher sieht auch alles fast schwarz aus, ist aber gar nicht verkohlt.

Ja, als näxtes ein stir fry - vermutlich ein Rindfleischrezept. Allerdings experimentier ich vorher noch ein zwei mal einfach mit Hühnchen, das wird preiswerter, wenn's verbrennt 8-)

Danke danke, ein Tisch (Bekväm) steht schon in Einzelteilen in der Garage, und die Grundierung trocknet gerade.

Herr, laß Frühling werden. War das kalt gestern. Trotz Turboflamme. :biggrinsanta:
 

sli

Putenfleischesser
*ggg* - vielen Dank für die aufmunternden Worte. Sicher, das neue Gerät erfordert noch viel Eingewöhnung.

frag nicht wie ich mich angestellt habe beim einbrennen letztens. der erste baumwolllappen, den ich durch den wok gezogen habe, hat gleich mal feuer gefangen und ist anschließend im rasen gelandet. schwiegervater freut sich nun über dickes brandloch :grin:. aber bis st.blasien hab ichs drauf :pfanne::sorcerer:

lg sli

ps kommst du nicht auch aufs OT? @ oppfa.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
lg sli

ps kommst du nicht auch aufs OT? @ oppfa.

Leider nich, hab heute im Thread abgesagt. Ich hab nen kleines Kind und meine Frau muß bald wieder arbeiten, das wird alles zu viel. Sobald WuKi das Geradeaus-Sprechen und -Gehen gelernt hat, bin ich auch dabei!
 
Oben Unten