• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

T-Bone-Steak.

freddy_1976

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Freddy ist allein zu haus. Schatzi und die Kids sind nach Deutschland abgehauen - fahre erst in zehn Tagen hinterher.

Gute Gelegenheit, mal wieder ein schönes T-Bone-Steak zu grillen. Beim BmV (Butcher meines Vertrauens: The Ginger Pig > Welcome) habe ich mir ein 950 Gramm schweres Prachtexemplar vom Knochen sägen lassen:

IMG_7500.jpg


Könnte auch als Porterhouse durchgehen... Deswegen tun wir so, wie wenn es eines wäre. Der Kandidat wird so gegrillt, wie es Raichlen in einem seiner Bürcher mit nem Porterhouse macht. Steak kommt unbehandelt für 12 Minuten bei großer Hitze auf den Rost.

IMG_7505.jpg


Und runter damit. Passt gerade so in die Auflaufform.

IMG_7508.jpg


Und jetzt wird mariniert. Mit ein bißchen Olivenöl. Kräutern aus dem Glas. Und einer entkernten und grob gehackten frischen Chili.

IMG_7512.jpg


Ziehen lassen.

IMG_7516.jpg


Geduld! 10 bis 15 Minuten Ruhe braucht der Kandidat....

IMG_7519.jpg


... bevor er dann aufgeschnitten wird.

IMG_7520.jpg


Tellerbild.

IMG_7524.jpg


Lecker war´s!

:prost: Freddy.
 

Anhänge

Däne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
mhm - lecker
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Freddy,

Mann, sieht das lecker aus :happa:

:prost:
 
Oben Unten