• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

T410, E-320, Rock 300/450, oder doch Juskys Florida?

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zielgruppe,
aktuell zur neuen Saison stehen auch wir vor der Entscheidung eines Neukaufs, da ich meine China Büchse bereits im letzten Herbstfärbung lauter Wut dem Altmetallfritzen auf den Wagen geschmissen hab. :thumb1:

Da ich aus gesundheitlichen Gründen derzeit viel Zeit zum Lesen und recherchieren hab, bin ich noch verwirrter als zu Anfang.
Es mag die Fans der namhaften Hersteller geben, das sehe ich wie einen Mercedesfahrer, der nichg auch nur Ansatz dran denkt, einen BMW zu fahren.
Ich für meinen Tei, möchte das beste für mein Geld, da reicht eh nicht bis zur Oberfläche oder weiter, ist mix aber auch Latte.
Das Budget liegt bei max. 700€
Ich grille i.d.R. mit viel für 2-3 Personen, ab und an zu den Feierlichkeiten wie Geburtstagen halt auch für bis zu 20 Leute.
Ich probiere gerne viel aus. Wichtig wäre der Drehspiess, denn hier sind regelmässige Nutzungen vorprogrammiert.
Backburner wäre nice, aber nicht Kriegsentscheidend.
Eingelesen, bzw. favorisiert werden:
- T410
- E320
- santos 510
und der Florida, der scheint mir aber doch to big.

Den Napi favorisiere ich zwar, habe aber keine Mòglichkeit, den in Optik und Haptik zu testen.
Dann gibt's bei OBI noch die Rock-Serie, die ich auch als recht stabil ansehe, gleiches gilt für den Weber. Den Santos kenne ich persönlich auch nur vom Hörensagen.

Einer von denen solls werden, doch bin ich echt unschlüssig.
Wäre toll, könntet ihr mich mit Eurer Sichtweise erhellen, vielleicht gibt's ja den einen oder anderen, der vor ähnlichen Entscheidungen stand.

So long
Der Appi
 
OP
OP
Appi

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Appi

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo "Der Appi",
ich kann dir nach bestem Wissen und Gewissen (unter den von dir genannten Grills) zum E320 raten.

Von Napoleon komme ich persönlich immer mehr ab. Siehe dazu vielleicht auch das hier:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/rost-napoleon-lex-nach-10-monaten.231416/

Schau dir eventuell auch den Gasgrill von Rösle an, wenn ein Kugelgrill für dich in Frage kommt.

Kugelgrill nein, definitiv nicht. Drehspiess.....bei 60cm Breite der Grillflàche.......passen da auch zwei Hühner drauf? Egal ob am Spiess oder auf Dose?
 

Philly

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich persönlich habe den Napi 410 und bin sehr zufrieden! Klare Kaufempfehlung :) Genug Platz fürs indirekte Grillen ... habe viel Spaß damit :)
 

Fronteiche

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Appi

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Mhm.....den Memphis hatte ich noch nicht auf dem Radar.
 

Fronteiche

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mhm.....den Memphis hatte ich noch nicht auf dem Radar.

Wollte zuerst auch bis max 500€ ausgeben aber liebäugel jetzt auch sehr stark mit dem... Hat alles was du (ich) gerne hätte :D
Wenn du die Möglichkeit hast fahr doch zu Santos da kannst du auch den 10% Gutschein nutzen und bekommst noch schönes Zubehör oben drauf für lau :)
 
OP
OP
Appi

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Und da liegt das Problem.....ich hab Grad ne Schulter Prothese bekommen, da ist bis auf Weiteres nix mit mal eben irgendwo hinzufahren. Ausserdem , sorry, fahre ich nicht 200 km für nen Grill.
Hier hats den Weststyle, da kann ich zur Not sogar zu Fuß hin, aber der hat nur Weber.
 

Fronteiche

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ach so... ja dann ists natürlich schlecht... Wäre aber durchaus ein netter und lohnenswerter Samstagsauflug...:angler:

Unbenannt.jpg
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    120,8 KB · Aufrufe: 319
OP
OP
Appi

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sodele,
eine grobe Entscheidung ist getroffen, es wird entweder ein Spirit E320 oder sogar S320 evtl. ist auch ein Genesis im Rennen. Ich werde heute nochmal, mit meiner GöGa zum Weberdealer fahren und alles genau eruieren.
Ansonsten, wenn die sich hinsichtlich der Preisverhandlungen nichg entgegenkommend zeigen, werde ich einen der o.g. halt online ordern da hats einige mehr als gute Offerten. Ich sehe einfach nicht ein, bis zu 200€ liegen zu lassen, bzw. jemanden zu subventionieren.
Nach meiner Entscheidung melde ich mich alsbald wieder.
 
OP
OP
Appi

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Es ist vollbracht.
Demnächst Steht ein Weber Spirit E-320 Original Black GBS im Garten.:v:
Gestern nochmal die Weberaustellung besucht und für den Grill ein Angebot von 705€ erhalten.
Inkl. Abdeckhaube wären es 799€ gewesen.
Ich habe dann trotzdem, oder gerade deswegen das www und die Preisvergleichsplattformen bemüht und für 715€ nun alles via www bestellt.
Komplett, also Grill, inkl. Abdeckung, was will man mehr, bzw. mehr sparen geht nicht.

Einzig das den Spirit Original keine Rückwand hat, statt mich etwas, aber da kann man auch mittels Alublechen Abhilfe schaffen, denn da ich den Grill im Garten unter einem noch zu bauenden "Dach" platzieren werde, wird da auch wenig passieren.

Ick freu mir! !
 

[focusbiker]

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Du hast ihn beim FH für 705,- angeboten bekommen und online für 715,- bestellt? :confused: Armer FH..
 
OP
OP
Appi

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Man lese: 715€ inkl. Abdeckhaube, nicht nur den Grill solo.
Beim FH hätte das 799€ gekostet.
Das ist ein reiner Weberdealer, der sicherlich auf seine Margen achten muss oder will.
Auf meinen Vorschlag, sich die Preise im www anzusehen und evtl. anzunähern, wollte man nicht eingehen.
Und als ich mitteilte, dass ich mich online und in Foren belesen hätte, war da auf einmal sein Mittagessen wichtiger.
 

[focusbiker]

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Naja, der FH muss ja auch seine Beratung bezahlen, die erst hin und wieder auch mal umsonst abgeben muss....
 
OP
OP
Appi

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn eine Stattgefunden hätte, selbstverständlich. Ja!
 
Oben Unten