• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Test LIDL Hühnersitz

Kugelbauch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nachdem ich hier schon eine Weile still mitlese, will ich mich nun auch mal mit ein paar Bildern zurückmelden.
Ein paar mal gab es bei mir auch schon BBC, aber bisher nahmen die Vögel immer auf einem kleinen Glas in einer Edelstahlschale platz. Diese Zeiten sind nun endgültig vorbei, da ich am Samstag noch zwei der im Forum empfohlenen Hühnersitze ergattern konnte.
Danach gings zum Wochenmarkt Hendl kaufen, anschließend noch die Brine angerührt und den Vogel eingelegt.

Heute dann der Testlauf. Also Grill angeheizt und den heutigen Kanditaten aus dem Kühlschrank geholt.

P1040295.jpg


Plaziert und gerubbt...

P1040297.jpg


In die richtige Startposition gebracht...

P1040298.jpg


Und hier das Ergebnis nach einer dreiviertel Stunde:

P1040299.jpg

P1040300.jpg


Als Dessert gab´s noch ein Brombeersouffle. yamyam. Das war lecker

P1040302.jpg

P1040303.jpg

P1040305.jpg


Also ich kann nur sagen, diese Investition hat sich gelohnt. Die bisherige Variante mit den Gläschen war immer eine recht wackelige Angelegenheit. Danke an die Foristen für den Kauftipp.

Gruß Seb
 

bueffel72

Putenfleischesser
Sieht sehr gut aus!
B-B-Chicken gibt´s am Donnerstag bei mir!:grün:

Gruss bueffel72
 

SchelianHP

Landesgrillminister
Sieht doch sehr gut aus.

Was für eine Temperatur hattest du denn mit den paar Brekkies in der Kugel ?
 
OP
OP
K

Kugelbauch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht doch sehr gut aus.

Was für eine Temperatur hattest du denn mit den paar Brekkies in der Kugel ?
Als Brennstoff kamen die allseits beliebten Grillis zum Einsatz. Temperatur war ca 180°C. Unten nur einen ganz kleinen Spalt offen, sonst wäre es wohl zu heiss geworden.
Leider war beim Dessert dann nicht mehr genug Hitze da, deshalb sieht das Souffle auch etwas bleich aus.

Da ich noch via PM nach dem Rezept für´s Souffle gefragt wurde, möchte ich dies euch auch nicht vorenthalten:

Brombeersouffle

Für die zwei Förmchen (8cm Durchmesser, 5cm hoch) hab ich folgende Zutaten benötigt:

  • ca 90g Magerquark
  • ein Ei
  • Vanillezucker
  • 100g Brombeeren
  • etwas Schnaps(hab da noch einen leckeren Himbeergeist gehabt)
  • eine Prise Salz
  • Puderzucker

1. Eigelb mit Quark verrühren und nach Bedarf süssen
2. Förmchen eingefettet
3. Brombeeren mit einen kleinen Schwapp von dem Schnaps in die Förmchen getan
4. Eiweiss mit dem Salz aufgeschlagen und noch etwas gesüsst
5. Eischnee unter die Quark-Eigelb Masse gehoben und in die Förmchen gefüllt

Garzeit war gut 15min. Die Kugel hatte zu dem Zeitpunkt noch 160°C. Ich habs dann rausgnommen als die Brombeermischung kochte und die Ei-Quark Masse nach oben gedrückt hat.
Zum Schluss die fertigen Souffles noch mit etwas Puderzucker bestäubt.

Ich denk mal, die Souffles hätten auch mehr Hitze vertragen. Aber ich wollte nicht nochmal Brekkis anheizen

Gruß Seb
 

SchelianHP

Landesgrillminister
Many Thx
 
Oben Unten