• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Thermometer (Inkbird / Weber)

Dombauer

Militanter Veganer
Hallo,

ich bin generft von meinen Thermometern und brauche Unterstützung.

Was brauche ich:
- Garraumüberwachung mit über und Untertemperaturwarnung.
- hohe Reichweite (entweder Wlan oder Stand alone)
- Mindestens ein Grillgutthermometer

Schön wäre:
- Graphen für den Technikbegeisterten
- App
- Temperaturtauglich bis 450°C (dann verbaue ich die Garraumüberwachung fest)

Ich bin nicht ganz unvorbelastet. Heute habe ich bereits zwei Thermometer die aus unterschiedlichen Gründen nicht geeignet sind:

Das Inkbird IBBQ-4T:
- Werte sind unplausibel. Die App zeigt 178°C an und der Graph zeigt ca. 110 Grad an.
- Ich öffne den Grill. Bei einem Garraumthermometer sinkt die Temperatur deutlich. Bei dem anderen bleibt sie stabil.

Ein Weber Stand alone:
- Ansich top - nur leider nur ein Sensor.

Das Wlan Thermo klingt super aber für Lieferzeiten irgendwann im Mai bin ich viel zu ungeduldig. Was könnt ihr empfehlen?

Gruß
 

Brennpunkt Buchenau

Fleischmogul
Ich hab das Nano und bin mehr als zufrieden.

Ich wollte auch zuerst das Mini, hab mich dann aber nochmal beraten lassen und bin letztendlich beim Nano gelandet. Es ist klein, handlich und man kann bis zu 6 Fühler anschließen.
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Temperaturtauglich bis 450°C (dann verbaue ich die Garraumüberwachung fest)
Hierfür wäre das Mini + Typ K Addon schon sinnvoll. Ein Thermoelement kannst du fest verbauen und dann auch bei solchen Temperaturen drin belassen. Aber auf die Kabelführung achten. Mit den Standard NTC-Fühlern kommst nicht in die Temperaturregionen.
 
Oben Unten