• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Thermometerkabel durch Deckel beim Offset beschädigen?

keanubreder

Militanter Veganer
Guten Tag,
Ich habe mir ein Thermometer zugelegt und bin mir nicht sicher, ob ich den Deckel einfach runterklappen kann ohne das die Kabel beschädigt werden. Dieser würde somit mit vollem Gewicht ( und der wiegt einiges )auf den Kabeln liegen. Über vorgesehene Löcher verfüge ich leider nicht.
Würde mich interessieren,ob da schon jemand Erfahrungen hat.
Lg
Luca
 

Argo

Mann von der GSV-Botanikerin
5+ Jahre im GSV
Was für einen Grill hast du denn???
 

Astran

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,

würde ich nicht machen, ich würde (da es eh ein Eigenbau ist, und du das Geschick also hast) mit der Flex kleine Schlitze reinschleifen, durch die die Kabel geführt werden können.

LG

Astran
 
OP
OP
keanubreder

keanubreder

Militanter Veganer
Danke für die Antwort. Habe ihn jemanden abgekauft. Leider habe ich ihn nicht selber gebaut und somit nicht das nötige Geschick. Marke Eigenbau war ein bisschen verwirrend Gebe ich zu. Das sind leider 8mm Stahl deswegen ist das nicht so einfach. Gibt es keine Alternative?
Lg
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
https://meater.com/shop/
Versuchs mal hiermit. Allerdings sind 8mm stahl schon viel, ich weiß nicht ob das nicht zu stark abschirmt.
 
G

Gast-iHdH8d

Guest
Sportsfreund, mit ner Flex einen Kerbe ins Material schleifen, wie @Astran schon schrieb, kann doch nicht so schwer sein. Wenn du keine Flex hast, nimm ne Feile und mach eine Kerbe in die Kante. Das ist nun wirklich keine Herausforderung.

Alternativ kannst du auch ein Loch zur Durchführung bohren.
 

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe bei meinem Joe`s auch nachträglich einen Schlitz für die Thermometer Kabel eingeschnitten.
Entweder mit der Flex, der Feile oder der normalen Bügelsäge. Braucht ja nur etwa 1 cm tief sein. Wenn du nichts hast, einfach mal den Nachbarn Fragen und den dann gleich
zum Einheizen und testen Einladen, damit er schon mal weiß, woher die tollen Gerüche in Zukunft herkommen:grin::grin::grin: :thumb2:
 

lippi112

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Einfach Schlitzen oder ein Loch mit Gewinde schneiden. Das kann man bei nicht Verwendung mit einer schönen Messingschraube verschließen. Mein 25 kg Deckel hat schon einige Kabel gefressen. Jetzt mit Loch ist Schluss.
 

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Einfach ein Loch mit Gewinde oder ein Schlitz schneiden und fertig ist die Kiste.
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Wann hast Du Deine bekommen ? Ich warte seit 2 Jahren auf das Ding !

Den Meater gibt es aber schon länger zu bestellen und wird auch ausgeliefert.

Du meinst vermutlich den Meater-Block :)
Auf den warte ich auch schon über 2 Jahre :D
 

Drömlinger

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Da der TE nach eigener Einlassung nicht über das notwendige Geschick (eventuell auch über keine Flex) zum Einbringen von Kabelschlitzen verfügt, bleibt wohl nur die Variante, mittels Bohrer ein Loch zu bohren und dann mit 'ner Eisensäge von oben her auf das Loch zu links und recht zwei Schlitze runter zu sägen, bis das Loch rausfällt. :hmmmm:
Anschließend dran denken, die Schnitt- und Bohrränder mit 'ner passenden Feile zu entgraten.
Also lang die Arme und kurz die Pausen!
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
Wann hast Du Deine bekommen ? Ich warte seit 2 Jahren auf das Ding !
Ich habe auch nur den Meater, auf den Master Block warte ich schon weiß Gott wie lang....>:( auf meine Mail Anfrage kam letztes Mal nicht einmal mehr eine Antwort :stone:
 
Oben Unten