• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tips zur Geburtstagsfeier - Smoker kommt erst noch!

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Servus "Grillsportvereinfreunde",

ich machs kurz.

Zu mir: Lese seit rund einem halben Jahr mit, bin von euerem Forum begeistert. Habe selbst nach mehreren Grills (immer Holz oder Kohle) jetzt aktuell ein selbstgebautes Gerät (nicht das erste) aus Edelstahl, sehr variabel. Grille da sehr oft gemischt auf Stahlplatte bzw. Rost. Bin nicht "der" Profi, meine Ergebnisse lasse sich aber durchaus sehen.

Nebenbei: 49 Lenze, Modellbauer - Architektur, Industrie- und Funktionsmodellbau, getrennt lebend mit Tochter im Haushalt. Hobbies: BDS, BNI (die aus der Branche wissen, was das ist, soll auch so bleiben - bei Fragen - fragen), Posaune, Schlagzeug, leider schon lange nicht mehr aktiv, nur noch mit Freunden im "Keller", Politik lasse ich mittlerweilen beleiben - da hau ich lieber was auf den Grill. Das wars im Groben.

Ah ja - Wohnort (seit Geburt): Bayern - Bezirk Oberpfalz - Landkreis Neumarkt - Gemeine Berg - the southern part of Germany. Bin aber in ganz Deutschland zuhause, und habe da überall geschätzte Bekannte und Freunde.

War jetzt trotzdem eine lange Vorstellung.

Warum schreibe ich:

Werde mir nach langer Überlegung einen Cactus Jack 16 Chuckwagon zulegen. Das Geld tut mir weh !!! Aber - den gönne ich mir zum 50zigsten Geburtstag am 6. Mai. Ich kann den Grill leider erst in einer Woche bestellen, das liegt ganz einfach an meinen Geldeingängen aus meiner Tätigkeit. Manchmal gut - manchmal halt nicht.

Das ist auch der Grund für diese Anfrage:

An meinem Geburtstag möchte ich ganz einfach meine Familie, Freunde, Bekannte gut bewirten. Für Versuche bleibt mir nicht viel Zeit. Darum wäre ich für ein paar Tips sehr dankbar.

Es wird eine Feier für die Familie - ca. 15 - 20 Leute, eine Woche später für meine Freunde, da werden es auch ca. 20 Leute, maximal 30 Mann.

Das war´s schon. Ich wollte die Gelegenheit auch gleich wahrnehmen, mich vorzustellen.

Bin für totsichere Anfängertips sehr dankbar.

Werde morgen einmal ein paar Bilder von meinem aktuellen Grill einstellen, die Höhenverstellung dürfte einmalig sein ;-)

Grüße aus Berg, Servus, Wolfram
 
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Au verreck,

hab grad meinen Beitrag noch kurz durchelesen.

Ganz schön lang geworden - trotz "ich machs kurz"!

Sorry, Wolfram
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Hi Wolfram,

"nicht viel Zeit" heisst, du kriegst den Smoker geliefert und dann am nächsten Tag stehen schon Gäste vor der Tür?!

Oder heisst das "Naja, so ne Woche liegt da ca. dazwischen"?!

Bei Szenario 1 ... viel Glück, da würde ich mir nen Notfallplan zurechtfeilen. Das Handling eines Smokers ist schon sehr anders zu einem normalen Grill. Man muss ihn erstmal einbrennen, dann das Temperaturverhalten rausfinden. Wenn du jeden Tag Zeit für den Smoker hast, würde ich mal drauf tippen: 2-3 Tage zum Kennenlernen solltest du einplanen.

Ansonsten für todsichere Sachen: Rippchen gehen immer, Pulled Pork ist auch was sehr leckeres (aber braucht elendig lange), ne Baconbomb ist auch nicht allzu schwer... ich weiss nicht, wieviel Zeit du an dem Tag haben wirst, von daher ist es relativ schwierig, dir da was eindeutiges zu empfehlen.

Grüsse,
Wolfgang

PS: Berg ist ein hübsches Örtchen... zwar ziemlich am Hintern der Welt, aber hübsch. Dort hat mal ein Kumpel von mir gewohnt (bis zu der Geschichte mit seinem Vater...)
 
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Servus Wolfgang,

danke für deine Antwort.

Kommt jetzt darauf an, wann der Grill geliefert wird. Ich hoffe, ein bis 2 Wochen Zeit zu haben. Ich probier jetzt erst einmal die Rippchen.

Sollte es nicht gleich auf Anhieb klappen, wird auf den alten Grill zurückgegriffen. Dann kann ich mich nach der Fete schön in Ruhe dem Smoker widmen.

Die Baconbomb war mir unbekannt. Hört sich aber gut an, muss ich gleich mal nachschaun.

Ich berichte, wenn es was neues gibt,

Servus, Wolfram
 

BeefChief

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ribs sollten gut gelingen, oder chicken wings. Für ne Bacon Bomb wäre n Kerntemperaturfühler gut!

Mach die Ribs 3-2-1 (Findest hier im Forum zur genüge) achte auf die richtige Temperatur und eine gute Verbrennung, dann kann fast nix schief gehn!

Gutes Gelingen und ein tolles Fest im Mai!!!:pfanne::durst::gs-rulez:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Wolfram,

für den Erstversuch bietet sich auch sehr gut ein Schweinenackenbraten an. Der verzeiht Temperaturschwankungen sehr gut und gelingt fast immer.

Grüße aus dem Speckgürtel von Hamburg

:prost:
 

titusgeorge

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
krustenbraten gelingt eigentlich immer, dauert nicht so ewig und wird auch allgemein gern gegessen.
und ist in der zubereitung wirklich easy.
 

pascal

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo wolfram,

viele grüße
von berngau nach berg:-)

was auch sehr schön geht ist lende im speckmantel- dauert nicht ewig und verzeiht einen etwas unsauberen abbrand und voralem stehen die mädels drauf- weil lende schon mager ect.

man nehme eine lende(mann kann die auch mit gemüse käse ect füllen) und wickle die hinterher in bacon oder geräucherten schinken ein(vorher etwas würzen nicht vergessen) und dann ab in den smoker 110 120 oder 160° ist fast egal. wenn das ding über 50° kerntemp hat ists fertig- ja nach temp 1-2 stunden..... dazu lecker BBQ soße und ofenkartoffeln einfach schnell gut...

bacon bomb ist auch super lecker und einfach....(statt lende hackfleisch kt75°)

oder wenn du fisch magst
bei aldi haben die oft die ganzen lachse im kühler.
auftauen lassen und in salzwasser 3 liter wasser ca 150g salz ne hand lorberblätter wacholderbeeren ein paar nelken etwas zimt und den fisch über nacht baden lassen.
smoker auf ca 110-140° den fisch abtrocknen und reinlegen- die gewürze aus der brühe fischen und auf die glut für aromatischen rauch legen(loorberblätter und wacholderbeeren riechen super beim abräuchern) das ding dauert dann ca eine bis 1,5 stunden...(kt 65°)

bei diesen 3 gerichetn hast du eigentlich eine gelinggarantie!

achte nur das der smoker nicht raucht bzw qualt sondern ganz sauber und rußfrei brennt- sonnst schmeckts bitter und unangenehm ach rauch...das brenn holz nicht zu groß vor dem nachlegen immer auf die feurbox legen damit es schön heiß ist- dann klappt das auch
 
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Servus Jungs,

vielen Dank für die Vorschläge. Habe heute nacht meinen Smoker bestellt - Yuppeidie !!!!

Guck hier:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/smoker-owner-club.89949/page-36#post831072

Ich glaube, ich mache erst einmal Schweinerippchen. Schaun wir mal, was dabei rauskommt.

Wichtig ist aber noch, dass der Smoker rechzeitig kommt ;)

Ich berichte, Servus, Wolfram

PS: @Pascal: Na dann wohnen wir ja nur ein paar Kilometer voneinander entfernt. Hast du Erfahrungen mit Jurafleisch, wissen die, was ein Smoker ist?
 

Belzi

Grillkaiser
Servus , Wolfram ,
erstmal herzlich Willkommen , hier im Forum !

Deine Vorstellung ist eine von denjenigen , wie man sie sich hier eigentlich wünscht , also gibt das schon mal Bonuspunkte !

Bezüglich Deines Burzeltages :

Falls das mit dem Smoker ja nicht so klappt , wie Du es Dir vorstellst -
ich helf Dir gern aus !

Hab einen 20" mit 1,50m Garraum hier , desweiteren 2 67er und eine 57er Weber-Kugeln -
hungern soll keiner Deiner Gäste !

Hätte ja grad mal 70 Meilen bis zu Dir , das wäre wohl kein Akt !
 
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Hallo Belzi,

danke für dein Angebot und die Lorbeeren!

Betzenstein kenn ich natürlich, absolut schöne Gegend. War schon oft in euerer Ecke.

Ich hab schon noch meinen alten Notgrill. Den werde ich auch einsetzen wenn der Smoker zu knapp kommt. Ohne Übung Lass ich es lieber sein - will ja, dass es jedem schmeckt.

Aber ich werde berichten, wie es weitergrht. Auf alle Fälle freue ich mich, bei so eine Klasse Gemeinschaft zu sein.

Servus, Wolfram
 

pascal

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo wolfram,

in der jura hol ich selten was ,
mein schwager ist metzger und wenn ichs
nicht von ihm hohle kauf ich sehr gern fleisch in der metro....
(da giebts auch die soßen die ich für meine ribs immer brauche
BBQ und Jerk von pain is god für die jehovaphase, und missisippi sweet an spicy zum glacieren... bestes was giebt).

ach ja, was auf jeden fall gelingt sind dinoeier- hab die gestern zum ersten mal gemacht- echt easy.

ein stück eingelegte chilli ca 3cm lang in käse (halbe scheibe gauda) gewickelt und das mit (gut gewürztem)hackfleisch ca 80g ummanteln und das ding in hauchfein geschnittenen schinken einwickeln.
gut eine stunde im smoker und fertig- so easy und für was schnelles super geeignet...(so als einstieg in die richtig langen sachen)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Ahhhhhhhhhhhhh...........................

ICH WERD NARRISCH.

Grad kommt die Mail, dass mein Grill auf dem Lastwagen der Spedition ist. :thumb2:

Lieber grillshop-Kunde!

Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Ihr Paket wurde am 12.04.2011 verschickt.

Ihre Paketnummer lautet xxxxxxxxx.

Das geht ja schnell - und ich hab nix da für den ersten Probelauf.

In der Gefriertruhe ist noch ein großer Brocken undefinierbares Rindfleisch (war mal für Gulasch - glaube ich), den werd ich jetzt erst einmal abarbeiten!!!

Wenn er zu mager ist, juble ich dem Teil einfach ein paar Streifen Speck unter, da kenn ich nix - geht das? Bei recht magerem Rehbraten haben wir das früher auch immer gemacht. Schau mer mal.

Werde heute nacht wahrscheinlich keinen Schlaf finden.

Ich berichte, Servus, Wolfram
 
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Und da isser. Gerade eingetroffen. Jubel, Trompeten und Geschrei.

Caktus Jack Chuckwagon 16.jpg


Leider schaffe ich heute das Anfeuern nicht mehr, werd ihn aber "durchfotografieren" und die Bilder hier reinstellen.

Mensch Leut bin ich froh, dass ich das Teil mit dem dicken Kamin bestellt habe. Ich kenn mich - wenn ich die günstigere Variante mit dem normalen Kamin genommen hätte, hätt ich nach einem Jahr bestimmt wieder zu vrotzeln angefangen: "Hättst halt gleich den Räucherkamin genommen, wär besser gewesen, etz is es mit dem Geld eh scho Wurscht, hast ja eh keins ... brummel, brummel u.s.w."

Servus, Wolfram (der mit dem Grill tanzt!)
 

Anhänge

  • Caktus Jack Chuckwagon 16.jpg
    Caktus Jack Chuckwagon 16.jpg
    88,8 KB · Aufrufe: 480
Oben Unten