1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Total verunsichert beim Kauf

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von Der_Kater, 17. April 2015.

  1. Der_Kater

    Der_Kater Veganer

    Hallo liebe "Mit-"Griller,

    da ich ziemlich neu in der Gemeinde bin, habe ich viel und noch mehr im Forum gelesen, als ich mich vor 2 Wochen entschieden habe von Kohle auf Gas umzusteigen.
    Nach gefühlten 10.000 gelesenen Posts und einer seht guten Beratung im Laden von Pelletbbq war ich von einem Napoleon LE3 begeistert. Der hat alles was ich haben mag und mit dem ich neue Sachen ausprobieren kann.

    Nun lese ich den Post http://www.grillsportverein.de/forum/threads/rost-napoleon-lex-nach-10-monaten.231416/ und stehe eigentlich wieder ganz am Anfang :-?.
    Ich bin mit 2 absolut linken Händen gesegnet und hätte mir wahrscheinlich schon nicht zugetraut die Schrauben auszubohren.

    Da der oben genannte Post in alle Richtungen gedriftet ist, mach ich nun mal mein eigenes Ding auf.
    Klar kann es passieren das mal was rausrostet, da ich aber halt nen bischen Geld (keine Ahnung ob das viel oder wenig für nen Grill ist, hier gehen ja auch die Meinungen auseinander. Für mich ist es halt schon ne Investition die nicht aus der Portokasse kommt und alle 2 Jahre wiederholt werden kann) in die Hand nehmen will und mich nicht nach einem Jahr ärgen will, stellt sich nun wieder die Frage: WAS SOLL ICH KAUFEN?????? Weber, Napoleon oder doch besser einen eigenen Wald um über nem großen Feuer zu grillen :hammer:

    An dieser Stelle schon mal vielen Dank für die vielen Posts die ich bisher durchgeackert habe und die mir schon einen sehr guten Einblick gegeben haben.
     
  2. Pentaxian

    Pentaxian Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    In der Preisklasse musst Du Dich, wie alle anderen auch, entscheiden:
    - viel Ausstattung (Sizzle, Heckbrenner, Lämpchen, Eisbox...), dafür aber ein Blechgehäuse das angeblich zum rosten neigt
    - weniger Ausstattung, dafür aber eine durchdachte Konstruktion, hochwertige Materialien und durchdachte Funktionalität

    Vergleich einmal die Konstruktion aus den erwähnten Rostthread hiermit (Weber Genesis) :
    upload_2015-4-17_21-17-59.png

     
    laeuan gefällt das.
  3. OP
    Der_Kater

    Der_Kater Veganer

    Hallo Pentaxian,
    danke für das Detailbild. Für solche Sachen bin ich echt dankbar.
    Bin nun nach weiteren 2 Stunden hin und her lesen dann wieder mal bei Weber gelandet. Der Genesis E-330 GBS scheint ja ein sehr gutes Leistungsspektrum zu haben.

    Die (ist das Ding weiblich????) Sizzle von Napoleon ist ne feine Sache, aber dann will ich lieber weniger haben und länger Spaß, als viel und auch viel Ärgern.
    Ja es gibt genauso viele Erfahrungen die mit Napoleon zufrieden sind, wie die die irgendwas auszustzten haben, aber da ich absolut zu wenig Erfahrung habe, möchte ich halt auf Nummer sicher gehen (auch wenn es das wahrscheinlich nie gibt).
     
  4. daiyama

    daiyama Vegetarier

    Dann schau mal im Thread "Muss es wirklich ein Weber sein?" rein, da ist auch kein sehr erbauliches Bild von einem Genesis drin.......
     
  5. smeagolomo

    smeagolomo Grillkaiser

    Jep.
    Und wenn ich jetzt den Signet 90 empfehle dann gibt es bestimmt einen Thread in dem was schlechtes über BK berichtet wird.
    Ich weiß nicht mehr wer aber ich glaub es war siggi der schrieb:
    Willste keine Probleme kaufe dir am besten:


    Keinen Grill.
     
    Farion gefällt das.
  6. OP
    Der_Kater

    Der_Kater Veganer

    Ja lieber Smeagolmo so kann ich das nich bestätigen. Wenn ich nix kaufe hab ich das Problem das ich auch nix gegrillt bekomme und das ist das größte aller Probleme, oder?:hmmmm:


    Nu aber wieder ernst.
    Eins habe ich schon gelernt, den wirklich absolut sicheren Grill gibt es nicht. Ich werde also morgen mal zu 2 Händlern meines Vertrauens fahren und mir nochmal den Napoleon LE3 und den Weber E330 anschauen.
    Die Entscheidung wird dann relativ einfach getroffen: Was gefällt mir besser und ich werde dann halt einfach Erfahrungen sammeln. Entweder im Austausch eines Brenners oder im Ausbohren von Schrauben.
     
    slensch gefällt das.
  7. Pentaxian

    Pentaxian Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Nein, ein defekter Brenner ist nicht sehr erbaulich, aber kommt offensichtlich vor.

    Was tun?
    eine Schraube auf. Alten Brenner (Garantie oder ca. 30€) raus heben. Neuen Brenner rein setzen. Schraube festdrehen.

    Was tun?
    wenn das Gehäuse durchgerostet ist?


    @Der_Kater:
    Wenn Du die Sizzle haben möchtest weil sie die Grillfläche vergrößert, dann ist das so. Die ist auch ein hervorragender Seitenbrenner.
    Um eine Kruste auf ein Steak zu bekommen, sind aber GrillGrates - IMHO- deutlich besser und die SearStation (ohne GrillGrates) auch nicht schlechter.

    Sizzle:
    http://grillsportverein.de/forum/threads/rantasten-an-die-sizzle-des-neuen-lex.232614
    http://grillsportverein.de/forum/th...te-sous-vide-sizzle-zone.232186/#post-2247886

    GrillGrates:
    http://grillsportverein.de/forum/threads/schnelles-abendessen.234168/#post-2273480
    http://grillsportverein.de/forum/threads/code-tatanka-ochsen-rib-eye-sous-vide-u-gegrillt-gefuellte-suesskartoffel-v-grill.233397

    Mach was Du oben geschrieben hast. Geh in einen Laden, befingere die Grills, dann schalt das Hirn ab und lass den Bauch entscheiden.
     
  8. Fschnappi

    Fschnappi Fleischesser

    Schau Dir den Napoleon Prestige 450 an. ist ein Auslaufmodell und der Vorgänger des P 500. Der 450 ist qualitativ auf jeden Fall mit dem Genesis 330 zur vergleichen. Aktuell bekommt man ihn für rund 1250 €.
     
  9. OP
    Der_Kater

    Der_Kater Veganer

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Antworten. Es zeigt sich auch wieder mal, das eine Nacht drüber schlafen Wunder wirkt. Heute werde ich mal ganz entspannt die Teile anschauen und dann entscheiden.

    @Pentaxian: Danke für die Vergleiche, das hat mir auch schon sehr viel weitergeholfen. Die Entscheidung für die Sizzle war genau aus dem Grund der Steakgeschichte gefallen. Da ich jetzt aber auch die Alternative kenne, gehe ich mit anderen Augen an die Entscheidung ran.

    @Fschnappi: Habe gerade mal die "großen" Internetseiten durchgeschaut nach dem 450, kann ihn aber leider nicht finden. Ist dann wohl doch schon aus dem Sortiment. Oder hast Du vielleicht ne Adresse für mich.
     
  10. smeagolomo

    smeagolomo Grillkaiser

  11. OP
    Der_Kater

    Der_Kater Veganer

    @smeagolomo: Danke für den Link, da bekomme ich aber einen Seitenladefehler.
     
  12. smeagolomo

    smeagolomo Grillkaiser

    Ist wohl einer von den hier "gesperrten" Shops.
    amgrill . de
     
  13. Fschnappi

    Fschnappi Fleischesser

    grillshop.at da habe ich vor 3 Wochen gekauft. Sehr netter Kontakt und schneller Versand. Bei Vorkasse bekommt man nochmal Rabatt.
     
  14. OP
    Der_Kater

    Der_Kater Veganer

    Ahh cool jetzt geht es. Danke.
     
  15. Markus

    Markus Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    @Der_Kater
    Falls du dir den P500 anschauen möchtest, kannst du gerne mal bei mir vorbei schauen :)


    [​IMG]
     
  16. OP
    Der_Kater

    Der_Kater Veganer

    Hallo Markus,
    danke für das Angebot. werde heute nochmal zu pelletbbq fahren. Der hat den auch im Shop. Wie bist Du mit Deinem P500 zufrieden? Hast Du auch die Dinger mit dem Rost beobachten können?
     
  17. Markus

    Markus Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Habe ein paar Bilder auf dem Rechner. Moment.
     
  18. Markus

    Markus Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Mein P500 ist jetzt knapp 2 Jahre alt.
    Hier mal die wichtigsten Sachen:

    Brennerabdeckungen

    Napoleon P500 (1 von 8).JPG



    Mal mit dem Finger drüber. Ist nur oberflächig.

    Napoleon P500 (2 von 8).JPG



    Material ist noch glatt, kein wirklicher Rost

    Napoleon P500 (2.1 von 8).JPG



    Brenner

    Napoleon P500 (3 von 8).JPG



    Napoleon P500 (4 von 8).JPG



    Die Schrauben dazu

    Napoleon P500 (5 von 8).JPG



    Die Brennerrohre sind auch alle noch glatt

    Napoleon P500 (6 von 8).JPG



    Der Flammverteiler zeigt auch nur oberflächigen Verschleiß

    Napoleon P500 (7 von 8).JPG



    Ich glaube, bis jetzt muss ich mir noch keinerlei Sorgen machen.
    Man sollte sich aber auch im klaren darüber sein, dass das Material einer starken Hitze ausgesetzt ist und das es da früher oder später zu Materialverschleiß kommen kann. Egal welcher Hersteller das ist.
     
    koerg gefällt das.
  19. Pentaxian

    Pentaxian Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Sieht gut aus der P500. Da war wohl noch Napoleon am Werk und nicht Puyi.
    Warum wohl gönnt auch Napoleon den Top Modellen ein Gehäuse aus Aluguss?
     
  20. OP
    Der_Kater

    Der_Kater Veganer

    Ja das sieht alles gut aus. Hmmmm. Klar die Hitze und das abkühlen ist eine Materialbelastung für jedes Metall.
    Das Gehäuse ist aber kein Aluguss, oder?

    By the way: Ich finde das Forum echt super. Ihr helft mir hier wirklich weiter!!!! Vielen Dank schon mal dafür.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden