• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Traeger pro series 22 oder doch BBQ Toro pg 1 / 2

Was würdet ihr Kaufen?


  • Umfrageteilnehmer
    7

Roman592

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
über die Suche konnte ich leider nix finden und hoffe das ich hier mit der Thread eröffnung nicht gesteinigt werde :confused:

Zurzeit bin ich auf der suche nach einem Pellet Smoker und gucke mir aktuell den trager pro series 22, bbq toro pg1 & 2 an.
Gerne dürft ihr mir eure meinungen oder kaufempfehlungen hier mitteilen.

Vielleicht habt ihr auch sonst noch andere vorschläge für einen Pelletsmoker?Mein Budget liegt bei max. 600€ da dies mein 3ter Grill wäre und wirklich nur für Low&Slow cooking verwendet wird.
 

Grillofax

Bundesgrillminister
Für 600 Eur bekommst du ja fast schon einen gebrauchten Träger der neuesten Generation. Hast du darüber schon nachgedacht?
 

chubv

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Bei ident habe ich den Traeger mit einem anderen verwechselt, sorry. Aber sie sind sich doch sehr sehr ähnlich.
Innenraum der Grillkammer, Platzierung des Tempfühler, Fettfang, Rauchfang, ...

Bei mir ist es jedenfalls der PG2 geworden.
 

Knolle92

Militanter Veganer
Preislich nehmen sich der PG1 und der Pro Series 22 aktuell ja nicht viel. Wie sieht das denn mit der Materialstärke und Dichtigkeit aus? Und die generelle Verarbeitung? Hat da jemand einen Vergleich?
Bin mir noch unsicher, ob man lieber zum älteren "Markenprodukt" oder zum neueren PG1 mit etwas größerer Grillfläche und Pellettank greifen sollte.
 

chubv

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich kann dir nir berichten, dass ich mit meinem PG2 bis jetzt sehr zufrieden bin. PP und Putenpastrami sind sehr gut geworden.

Ich denke von der Verarbeitung nehmen sich PG1 und der Traeger nicht viel.

Ich würde den PG1 dem Traeger vorziehen. Warum? Weil ich die zwei Tempfühler, in Zeiten von Funk-, Bluetooth und WLAN Thermometer, direkt beim Griller unnötig finde und weil mir so ein Teil mit Unterschrank in dem man etwas verstauen kann besser gefällt.
 
Oben Unten