• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

UDS aus´m Außdehnungsgefähs vom anfänger

Aldo...

Militanter Veganer
So losgelegt aufgeflext und ausgebrannt .



innendurchmesser 53 cm
höhe ca. 85cm

nun meine fragen : auf welche höhe kommen die grillrosten wollte 3 einplanen
reicht ein belüftungsloch (ca. 45mm) oder besser merere werden mit kugelhähnen versehen
auf´n deckel soll ein regelbahrer schornstein . welcher durchmesser ?
hat jemand einen günstigen tip fur grillroste , durchmesser 50-52 cm

bin sehr dankbar für anregungen und tipps .
DSC00055.jpg


DSC00056.jpg


DSC00057.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hallo,

du kannst die Bilder noch nachträglich einbinden...Siehe Link: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/bilder-erscheinen-als-anhang-und-nicht-als-bild.118918/

Schönes Bauvorhaben, wenn das Teil nicht verzinkt ist, dann gefällt es mir umso besser.

Drei Grillroste werden schon etwas viel für die Höhe von 83cm, würde zwei rein machen, einen an der Oberkante und einen weiteren 15-20cm darunter.

Ein Lüftungsloch mit vernünftigen 2" Durchmesser sollte ausreichen, sieht man hier ja öfter, aber da führen viele Wege nach Rom, wir haben hier auch viele UDS mit drei Ventilen und die funktionieren auch super.

Schornstein würde ich zw. 10 und 15cm machen.

Grillroste mit 53cm werden sich nicht so leicht finden lassen, sieh dir im Baumarkt mal die Roste für die 47er Kugeln an.

Anregungen findest du bei den Eigenbauten mehr als du umsetzen kannst

Viel Spaß beim Basteln,

Waldviertler
 

lotterbart

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Aldo!!!!!!!!
Ich freu mich auf leckere Vergrillungen bei dir :grin::grin::grin:
Leider hab ich wenig Erfahrungen für den Eigenbau, aber ich bin mental bei Dir!!!!!
:durst::durst::durst::durst:
 

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moinsen,

Bei der Höhe würde ich auch max. 2 Rosten verwenden.
Mein Bierfaßgrill (ähnliche Höhe, ø 40 cm) hat zwei Halterungen
aber ich verwende nur die ca. 15 cm unter der Oberkante.

Habe die Tage ein verchromtes 50 cm Grillrost bei einem JAWOLL Sonderpostenmarkt gekauft.
Sieht aus wie das Teil im Link von ledingmen und kostete ca. 6 Eus

Gruß,
Andreas
 
OP
OP
A

Aldo...

Militanter Veganer
danke für die tipps . jetzt werd ich ersma das restliche material besorgen und dan gehts weiter . heute gibts lammhaxen bei lotterbart . jammi jammi
 
OP
OP
A

Aldo...

Militanter Veganer
die schrauben wolte ich noch abbrennen . sind als grillrosthalter gedacht . oder kann ich mir das sparen ? :-?
fotos na ja is ne handycamera :eek:
 
OP
OP
A

Aldo...

Militanter Veganer
so die rohversion is fertig . die tage wird ein probelauf gestartet . dia kosten sind auch noch recht überschaubar grillrost 15.- und als feuerschale ein 5.- grill :biggrinsanta: den rest hab ich inna firma gefunden :grin:
DSC00060.jpg

DSC00061.jpg


DSC00062.jpg


DSC00063.jpg


DSC00064.jpg


so jetzt ersma ein :durst: oder zwei :durst::durst:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten