• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

UDS... bald noch einer!

G

Gast-AT29IN

Guest
Irgendwann im letzten Winter bin ich auf die Smoker Fässer aufmerksam geworden... Dank eurem Forum!
Nach einem dreiviertel Jahr und trotzdem vielen Leckereien vom Weber Q200 (Gas is schon praktisch) muss es jetzt doch endlich ein UDS werden. Ziel ist es lecker Ribs endlich mal komplett auf BBQ Art zu zubereiten und auch größere ganze Stücke wie PP zu smoken :-)

Nachdem ich auf dem Weber schon fast 5Kg Ribs in einem Gang "aufwärmen" konnte (voll gestopfter doppelt belegter Weber Rip Halter) muss die Tonne mit 2 Ebenen eig. doppel zuviel schaffen müssen...

Das Teil soll auch eine Tür bekommen (zu 95%) um dadurch besser nach legen zu können oder auch um kalträuchern (Käse) zu ermöglichen, einfach um die Tonne richtig universell zu gestalten.

Plannung:
UDS mit Standarddeckel, 2 Roste (bei -17cm und -32cm von oben), 2 Thermometer am UDS verbaut und ein Waschmaschinen Kohlenkorb mit Rost und 5cm Beinen.

Bin aber noch unschlüssig ob ich 3x 1" Kugelhähne verbaue oder ein Luftregelblech mit 4x20mm am Fassboden verbaue, regelbar per Fusshebel.

Was hab ich mitttlerweile bestellt (vieles in der Bucht gefunden)
-200L Fass mit Deckel und Spannring
-erstmal 1 Weber 57cm Chrom Rost, wenn der paßt muss noch einer her
-Waschmaschinentrommel Edelstahl (hab eine 45cm erwischt)
-Weber 43cm Kohlenrost
-50cm Paella Pfanne als Hitzeschild/Fettpfanne, event. muss noch eine 2. rein
-2 Thüros 260° Thermometer
-4 kleine Scharniere für die Klappe/Tür (soll auch aus V2A sein)
-M8 Gewindestange V2A als Griff für die Waschtrommel
-diverse M6 V2A Schrauben

optional soll später noch ein Weber Deckel drauf.

Bilder folgen, wenn alles da ist (bisher nur die Waschmaschinentrommel)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
OP
G

Gast-AT29IN

Guest
Ach du Nase, ich dachte die Planungen sind aus 2013, jetzt seh ich dass ich mich schon seit 2012 damit befasse.

Update März 2015:
Das ehemalige Stahlfass steht verostet im Garten.
Bin auf Edelstahl umgestiegen, die Beschaffung hat schon fast ein 3/4 Jahr gedauert...
Deckel gestern abgeflext, der entstandene Ring wird minimal eingekürzt damit der Weber Deckel wieder draufpasst.
 

Buntmetall

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Bei deinem Arbeitsfortschritt ist die Überschrift nicht angemessen.:D
 

ti_comp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich warte auf die versprochenen Bilder.

:cop: Um einer erneuten übermäßigen Pause vorzubeugen, sind hier TÄGLICH die aktuellen Baufortschritte zu posten und mit Fotos zu beweisen! :cop:
 
OP
OP
G

Gast-AT29IN

Guest
Asche auf mein Haupt...
Der abgetrennte "Börtelrand" wurde ausgeflext und wird gekürzt aufgesetzt und angeschweißt damit der Weber Deckel richtig sitzt und das Fass einen ordentlichen Abschluss hat.

Der Deckelrest wird event. das Hitzeschild oder dient als doppelter Boden. Nix verkommen lassen...


IMG_20150307_212927.jpg IMG_20150307_212940.jpg IMG_20150307_212954.jpg IMG_20150308_123517.jpg IMG_20150308_125234.jpg IMG-20150308-WA0006.jpg


den Thementitel kann ich nicht ändern oder?
 

Anhänge

  • IMG_20150307_212927.jpg
    IMG_20150307_212927.jpg
    158,7 KB · Aufrufe: 463
  • IMG_20150307_212940.jpg
    IMG_20150307_212940.jpg
    153,5 KB · Aufrufe: 450
  • IMG_20150307_212954.jpg
    IMG_20150307_212954.jpg
    146,1 KB · Aufrufe: 452
  • IMG_20150308_123517.jpg
    IMG_20150308_123517.jpg
    114,4 KB · Aufrufe: 452
  • IMG_20150308_125234.jpg
    IMG_20150308_125234.jpg
    189,5 KB · Aufrufe: 433
  • IMG-20150308-WA0006.jpg
    IMG-20150308-WA0006.jpg
    119,7 KB · Aufrufe: 448

MexerFexer

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
so jetzt kommt in schwung und ziehhhhhhht das ding durch. und er wird sich ärgern wenn er das erste mal darin gesmokt hat, das er nicht schon früher damit angefangen hat. die dinger laufen wie ein uhrwerk!
:sun::ola::v::v::v:
 
OP
OP
G

Gast-AT29IN

Guest
unten sollen 2 Kugelhähne ran, jetzt überleg ich ob ich gleich einen cyberQ wifi verbaue ;)
 

Hotrod74

Vegetarier
2 hähne sind zu wenig, es sei denn du gehdt auf 1,5 zoll oder mehr
 
OP
OP
G

Gast-AT29IN

Guest
Habe 2* 1 1/4 Zoll hier. Habe schon über eine 32mm Winter Zusatzlüftung im Boden nachgedacht, per Drehschieber regelbar.

Finde mittlerweile immer mehr Gefallen am Raspberry Pi WLAN Pitmaster, dazu einen BBQ guru Lüfter, dann sollte es keine Luftprobleme geben ;)
 

Hotrod74

Vegetarier
Habe 2* 1 1/4 Zoll hier. Habe schon über eine 32mm Winter Zusatzlüftung im Boden nachgedacht, per Drehschieber regelbar.

Finde mittlerweile immer mehr Gefallen am Raspberry Pi WLAN Pitmaster, dazu einen BBQ guru Lüfter, dann sollte es keine Luftprobleme geben ;)

Hab meinen selbstgebauten pitmaster gestern zum ersten mal grob getestet....
Aber eigentlich brauchste den beim uds nich- die laufen wie ein Uhrwerk mit guter Kohle
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    190,5 KB · Aufrufe: 1.275

Hotrod74

Vegetarier
Denke 2x 1,1/4" ist zu wenig.. Nimm das Ganze x 3 dann sollte es gehen... Ich hab 3x 1":/)
 

ti_comp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich habe mal flüchtig überschlagen - und wenn ich mich nicht verrechnet habe, ist der Querschnitt bei 2x 1,1/4" sogar um 4% größer als bei 3x 1".
 

Hotrod74

Vegetarier
Mag sein, aber ich rate dir eher auf mehr Durchmesser zu gehen... meine 3x1" laufen wie ein Uhwerk, dennoch gibt es Situationen, wo ich mir mehr Luft und Temp wünschen würde... ( war aber bislang zu faul noch ein Ventil einzubauen:-) )
 
OP
OP
G

Gast-AT29IN

Guest
genau so ist es.... 1 Zoll AG hat ca. 2,6mm Innenmaß, 1 1/4 Zoll 3,2mm

der Rest ist Mathematik, Flächenberechnung. A = π r²
Ich komme auf ca. 15-16cm² bei beiden Ausstattungen (3x1" oder 2x 1 1/4")

ich werde aber eure Tipps beherzigen und eine 1 Zoll Schweißmuffe zusätzlich hinten anbringen.
 
OP
OP
G

Gast-AT29IN

Guest
So heute wieder etwas Zeit gehabt und den Rand angepasst, den Doppelfalz aus ehemals Wand und Deckel getrennt und wie als Kantenschutz aufgesetzt. Vorher noch Dichtmasse entfernt..... schei* Arbeit. Der Deckel sitzt 1a. Morgen mach ich die Löcher für die Luft. Ach ja, beim Anpassen des Bundes erst mal schön Emaile vom inneren Deckelrand abplatzen lassen, der mag zuviel Druck und scharfe Kanten gar nicht :(

IMG_20150310_203451.jpg IMG_20150310_203456.jpg IMG_20150310_203504.jpg IMG_20150310_213932.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20150310_203451.jpg
    IMG_20150310_203451.jpg
    205,4 KB · Aufrufe: 361
  • IMG_20150310_203456.jpg
    IMG_20150310_203456.jpg
    231,8 KB · Aufrufe: 336
  • IMG_20150310_203504.jpg
    IMG_20150310_203504.jpg
    207,5 KB · Aufrufe: 352
  • IMG_20150310_213932.jpg
    IMG_20150310_213932.jpg
    141,1 KB · Aufrufe: 374
OP
OP
G

Gast-AT29IN

Guest
zweite Baustelle kann auch beginnen, geplant ist einen Radiallüfter hinten anzuflanschen :)

IMG_20150311_133304.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20150311_133304.jpg
    IMG_20150311_133304.jpg
    250,4 KB · Aufrufe: 308
OP
OP
G

Gast-AT29IN

Guest
Endlich wieder etwas weiter gekommen, eig. kein Hexenwerk wenn man mal einen ganzen Tag drüber bleiben kann.

-zwei 42mm Löcher für die Kugelhähne gebohrt und gefeilt, ging viel einfacher als erwartet. (ein drittes 1" Loch behalte ich mir vor)
-Regalschienen (schon vor langer Zeit enlackt) zurecht geschnitten und in der Tiefe an die Fass Wandung angepaßt, Löcher gebohrt, gesenkt

Über die Höhe der Regalschienen hab ich mir lange den Kopf zerbrochen, jetzt beginnen sie fast ganz oben (will eine 60cm Paella Pfanne auf setzen können....Multi/Grill/Smooker), erste Einstellmöglichkeit bei ca. 3cm, dann im 5cm Schritt nach unten.

Die oberste Grillebene liegt bei 8cm/79cm (alternativ 13cm) die untere bei 28cm/59cm, mit einem Weber Deckel eine schöne Anordnung - denke ich. Da meistens eh nur ein Rost benötigt wird kann voll variert werden...
Bei zuviel Langeweile bau ich noch 3x 50cm Regalschienen 2,5cm versetzt ein, dann kann ich doppelt variieren :grill:

Jetzt warte ich noch auf M6 und M8 (Blind)Nietmuttern in V2A, diese werden zur Thermometer Verschraunung (ebenfalls variabel) und Kabeldurchführung genutzt. Am WE will mein Schweißer sich mal um den Bund kümmern....
Fehlen eig. nur noch Rollen und Beine...


IMG_20150317_111838.jpg IMG_20150317_112137.jpg IMG_20150317_112249.jpg IMG_20150317_113959.jpg IMG_20150317_122740.jpg IMG_20150317_174744.jpg IMG_20150318_175337.jpg IMG_20150318_185940.jpg IMG_20150318_190055.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20150317_111838.jpg
    IMG_20150317_111838.jpg
    130 KB · Aufrufe: 444
  • IMG_20150317_112137.jpg
    IMG_20150317_112137.jpg
    118,9 KB · Aufrufe: 407
  • IMG_20150317_112249.jpg
    IMG_20150317_112249.jpg
    130,4 KB · Aufrufe: 431
  • IMG_20150317_113959.jpg
    IMG_20150317_113959.jpg
    143,5 KB · Aufrufe: 427
  • IMG_20150317_122740.jpg
    IMG_20150317_122740.jpg
    169,7 KB · Aufrufe: 411
  • IMG_20150317_174744.jpg
    IMG_20150317_174744.jpg
    185,8 KB · Aufrufe: 393
  • IMG_20150318_175337.jpg
    IMG_20150318_175337.jpg
    195,1 KB · Aufrufe: 400
  • IMG_20150318_185940.jpg
    IMG_20150318_185940.jpg
    266,7 KB · Aufrufe: 437
  • IMG_20150318_190055.jpg
    IMG_20150318_190055.jpg
    156,5 KB · Aufrufe: 391
Oben Unten