• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

UDS Youngster Projekt

Chriztian

Militanter Veganer
Hallo liebe Sportfreunde ,
will mich erstmal kurz vorstellen . Mein Name ist Christian , ich bin 20 Jahre alt komme aus Hamburg und arbeite derzeit bei Airbus .

So nun zu meinem Projekt :

Ich möchte meinen ersten Smoker bauen , an sich hatte ich vor einen Lok-Smoker zu bauen , aber die beschaffung der Teile hat sich als so schwierig heraus gestellt , dass ich doch auf einen UDS zurückgreifen werden.

Heute habe ich also erstmal viele Zeichnungen gemacht, und nebenbei das Fass bestellt. Dabei handelt es sich um ein 200L Fass mit Sprengring und Deckel , dies wurde vorher für die Lagerung von Fruchtzucker benutzt. Dies wird die Basis meines Smokers darstellen.

Hier eine kurze Zeichnung was ich vorhabe :
http://www./files/9a60-14.jpg
(Sry , dass sie nur mit Paint ist , aber habe leider keine Lizensierte Software um so etwas besser zu machen)

Also das Fass soll auf einem Wagen Montiert werden , damit es Mobil ist. Als Grundplatte wird eine 0,5cm Starke Eisenplatte dienen. Darauf wird direkt das Fass verschweisst , anders wie bei anderen UDS soll das Fass hier nicht zum "raufstecken" sein sondern einen richtigen Einschub mit Klappe besitzen . Für Frischluft werden 4 Kugelventile sorgen (dazu die erste Frage : "Welche Größe sollen die Kugelventile haben , wenn ich 4 Stück verwende ?" ) .

Ich werde oben noch ein Abluftrohr befästigen , da man damit einfach besser die Abluft regeln kann . ( Ich habe leider keinen alten Kugelgrill wessen Deckel ich nutzen könnte, und den Fassdeckel möchte ich intakt halten)
Ans andere ende des Wagens werde ich ein Gestell aus 4 Kant Rohren schweißen , dieses wird mit dem UDS verschweißt und diehnt als Auflage für eine Holzplatte . Diese soll als Arbeits und Abstellfläche dienen. Dadrunter hat man auch Stauraum für Brickets , Holz etc etc .

Ich hoffe ich konnte euch einigermaßen näherbringen was ich vorhabe !

PS : Ich habe mir in der Bucht noch ein Funkthermometer zugelegt , weil ich gesehen habe , dass es einige hier ausm Forum benutzen . Ist dagegen was einzuwenden ???
grillthermometer2.jpg


Was könnt ihr mir noch als Grundlegendes zubehör empfehlen ??? Dies ist ja mein erster Smoker , brauch ich speziell dazu was ?

MfG Christian
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Sauberes Projekt!

Zu Deinen Fragen:
1. Kugelhähne
Ich habe 1/2" Hähne gekauft, weil sie billiger waren. FALSCH!
Nimm 1" Hähne, dann kannst Du sauber regeln. Es sollten dann aber 3 Stück ausreichend sein. Ich musste ein 1"-Rohr einsetzen und mit einem Stopfen versehen. Geht zwar auch, ist aber bisschen doof.

2. Thermometer
Das Rosenstein habe ich auch. Aber der Sensor geht schnell kaputt an der Auslassstelle des Edelstahlrohrs. Da ist kein Schutz drauf. Besser ist das beim AcuRite gelöst. Gibt es bei Reichelt

Und wenn Du fertig bist, ab mit dem Projekt in den UDS-Ownerfred (siehe meine SIG).

Viel Erfolg!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

UpInSmoke

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi Chriztian!

sieht interessant aus Dein Projekt, nur denke daran wenn Du einen Einschub baust
muss der echt 100% dicht sein, ansonsten bekommst Du Probleme mit der Temperatur
bzw der Regelung. Wenn Du nen Deckel hast nutze ihn, günstiger kommst nicht ran.

Was Du unter UDS zum aufstecken meinst verstehe ich nicht, bzw habe ich noch nie gesehen. Traditionell wird der UDS von oben mit einem Kohlekorb bestückt. Evtl. den Schornstein überdenken, ob ein Platz auf dem Deckel nicht besser ist ;-)

dann mal fröhliches schaffen :mosh: und denk dran, :bilder:
 

Pierceman

Vegetarier
Hi,
super Sache, der UDS.
Ich kann mich der Meinung von Arminth nur anschließen, ich habe auch drei 1/2" Kugelhähne verbaut und muß sagen, dass es nicht ausreicht.
Nimm am besten gleich 3/4" oder 1" Hähne dann kann man die Temperatur besser regeln und bei bedarf mal höher fahren. 3 Stück sollten da reichen.
Den Rauchabzug würde ich auch auf den Deckel befestigen. Das gibt eine bessere Kaminwirkung und die Stabilität des Deckels wird auch nicht sonderlich beeinflusst wenn man einen vernünftigen Flansch für das Rohr nimmt.

so, dass war meine Meinung dazu, viel Spaß noch bei der weiteren umsetzung deiner ideen.

viele Grüße von der Nordsee, Karsten :prost:
 
OP
OP
C

Chriztian

Militanter Veganer
So gibt ein paar neuigkeiten .

Das Fass ist komischerweise noch nicht angekommen , also Bildhafte fortschritte gibt es bisher noch nicht . Ich denke mal , dass das Fass Montag ankommt und ich dann auch schon erste Bilder vom ausbrennen machen kann.

Für die Luftzufuhr habe ich jetzt 4 * 1Zoll Hähne bestellt , ich baue lieber einen mehr ein und ausserdem siehts symetrischer aus.

Die Sache mit dem Einschub für den Feuerkorb habe ich jetzt auch übern haufen geworfen und hab mich für ein ganz einfaches Gestell + Korb entschieden welches ich in den Smoker setze.

Die Idee mit dem Abluftrohr werde ich so wie von euch gesagt übernehmen , also wird das Rohr am Deckel befestigt. Über die Art und weise wie ich das Rohr festbekomme muss ich mir nochmal gedanken machen , aber das kommt später.


Das Gestell habe ich schonmal angefangen zu schweißen , bisher habe ich die Vierkant Rohre auf 65 cm (Breite) und 135cm ( Länge ) zurecht geschnitten und miteinander verbunden. Darauf habe ich jetzt eine 0,5mm Starke Eisen Platte geschweißt die als Untergrund für den Smoker dient.

Die Holzplatten werde ich nächste woche zurecht schneiden , verwende dazu ne ausgediente Arbeitsplatte die schön lackiert wird .

Jo aber bevor das alles passieren kann muss ich auf das Fass warten , der Mensch dort lässt sich ganz gut Zeit. Wenn es da sein sollte werde ich sofort berichten und Fotos beifügen !

MfG Christian
 

Pb1791

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
:bilder: ....zeig uns doch deinen Rahmen....
 
OP
OP
C

Chriztian

Militanter Veganer
Ihr wollt Bilder ? Die sollt ihr haben !

Also heute von der Arbeit gekommen ( um 14 uhr ^^ , was für Zeiten ) ! Und was steht da bei unseren Getränken , ein völlig überdimensionierter Pappkarton! Der einzige Gedanke war "Faß , Faß , Faß es geht los " !!!

Also schnell was gefuttert , und dann das gute Stück erstmal betrachtet . Sieht super aus hat zwar ein zwei kleine dellen aber die kann man ja ohne probleme entfernen. Die Farbe hat mir auch gut gefallen obwohl sie jetzt schon geschichte ist ;)

Dann nicht lange gefackelt (obwoooohl .... doch eigentlich total lange gefackelt :burn: ) , und ab gehts ans ausbrennen. Und da steht das Faß jetzt immernoch . Ich werde nachher noch einmal nachladen aber Bilder sagen halt mehr als tausend worte.

http://www./files/thumbs/9a60-1g.jpg
Das frische Faß mit "Organico" sticker , freche übersetzung "Organisch" !

http://www./files/thumbs/9a60-1h.jpg
Den Deckel hatte ich mir zwar anders vorgestellt , aber den Ring werde ich sowieso nicht werdenden .

http://www./files/thumbs/9a60-1i.jpg
Von innen super sauber , eigentlich wie neu. Der Fruchzucker wird in säcken dort eingelagert.

http://www./files/thumbs/9a60-1j.jpg
Schnell mit ein bisschen Kaminholz beladen (das habe ich eigenhändig gehackt 8) ) , und los geht die wilde Fahrt.

http://www./files/thumbs/9a60-1k.jpg
An der Feuerstelle angekommen das Holz schön aufgeschichtet und ab gehts ans Feuern.

http://www./files/thumbs/9a60-1l.jpg
Die Pappe schien unbrennbar , daher musste ich mir mit Stroh helfen was eine Nebelwolke im Rauchbomben Stil nachsichzog. Aber es brennt.

http://www./files/thumbs/9a60-1m.jpg
Schon nach einigen Minuten tat sich was , ich würde mal sagen das ist ein Indikator für Hitze.

http://www./files/thumbs/9a60-1n.jpg
Und auch die andere Seite macht sich gut , wenn man beachtet , dass diese Bilder 5min nach anstecken des Feuers gemacht wurden.

So also das erstmal von mir , morgen gehts dann wohl ab ans schleifen . Ich werde heute Abend nochmal 1 oder 2 Bilderchen vom ausgebranntem Fass machen.

Eine Frage habe ich : Wie macht ihr das mit dem Deckel , einfach abschleifen oder habt ihr den auch mit ausgebrannt ???

MfG Christian
 

master-sir-buana

"Rangloser"
10+ Jahre im GSV
Hallo

Den Deckel habe ich auch ausgebrannt.

Bei mir gabs nach dem gründlichem Ausbrennen kaum was zu schleifen

viel Spass beim weiterbasteln

:prost: :prost:
 
OP
OP
C

Chriztian

Militanter Veganer
Moin moin ,
es hat sich EINIGES getan !

Also folgendes ist passiert :

-komplett geschliffen bis aufs blanke Blech

-Glasur mit Ofenlack ist geschehen

-Flansche für die Kugelventile sind drinn

-Schornstein ist Verbaut

hier mal 2 Bilder dazu :

8659_img_0144_1.jpg
8659_img_0145_1.jpg


Mein Vater hat leider direkt die Rollen unter geschweißt , das hat meinen bisherigen Plan natürlich komplett umgeworfen . Aber ich bin ihm dankbar für seine Hilfe , jetzt muss ich halt ein wenig umplanen. Der Tisch inkl Ablage soll trotzdem Realisiert werden.

Was noch gemacht werden muss :

- Rostauflage
- Neulackierung
- Deckel freibrennen und lackieren
- Griff anschweißen
- Tisch bauen (größter Teil)

Ansonsten ist der Smoker so weit fertig !

MfG Christian
 
OP
OP
C

Chriztian

Militanter Veganer
So weiters ist getan :

-das Blech hinter den Muffen wurde rausgebrannt (jetzt können sie erst luft holen)
-2 Griffe an der Tonne und am Schornstein wurden montiert
-es wurde neu Lackiert !
-Rosthalterung wurde angebracht
-Kugelhähne angeschraubt
-provisorischer Feuerkorb wure gebastelt

8659_008_1.jpg

Ich hab mich am Elektroschweißgerät probiert und dementsprechend siehts auch aus ! Ganz unschön aber Ugly halt und es hält ;)

8659_009_1.jpg

Der andere Griff ist auch nicht schöner !

8659_010_1.jpg

Die Kugelhähne wollten nicht so ganz richtig sitzen aber so reichts auch !

8659_011_1.jpg

hmm wo ist der Fehler ?


8659_012_1.jpg

Müsste mal sauber gemacht werden , aber das kommt noch !

8659_013_1.jpg

Der Provisorische Feuerkorb mit AZK oben auf !


8659_014_1.jpg

Der erste Rauch steigt empor !

8659_015_1.jpg

Ein Moment für die Ewigkeit :burn:

8659_016_1.jpg

Jetzt wirds heiss !!!

8659_017_1.jpg

Brenn du Ding !

So bin ganz zufrieden hat eigentlich alles so geklappt !

Was noch gemacht werden muss :

-Deckel seperat ausbrennen und lackieren
-Holz griffe drehen und anbringen
-Schubriegel für den Auspuff !
-Edelstahl Rost bauen


So das von mir !

MfG Christian
 
Oben Unten