• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Und das Mini Ei wird doch heiss......

G

Gast-JUhGDW

Guest
Hallo liebe Sportfreunde,

ich war ja am Wochenende bei Freunden zum Dreikönigsgrillen......

Micha aka brachte mir ein Mini Ei mit, welches er aus Chinesien mit einer Ladung Woks importiert hatte.

Eigentlich hatte ich vor, das Ei jungfräulich mit nach Hause zu nehmen aber leider kam es anders......:(

Durch Alkohol enthemmte Griller forderten lautstark zu vorgerückter Stunde: "Kohle rein, Kohle rein..."

Ich wehrte mich noch, aber gegen die Übermacht.....

Und jetzt liebe Kinder, macht das nicht nach, denn das ist gefährlich.

Es wurde also Holzkohle in das Ei gefüllt, allerdings nur wenige Stücke und dann in der Werkstatt gezündet. Draußen war es auch viel zu kalt :frier:

Einige Anwesende wiesen auf die Gefahren durch Kohlenmonoxyd hin, ließen sich aber durch eine Flasche Ron Zacapa 23 überzeugen :D

Keine Panik jetzt hier im Forum....wir haben Fenster und Türen geöffnet.

Tja und dann kam jemand auf die Idee um 04:00 Uhr Würstchen zu grillen.

Also ab ins Ei und........warten, warten...warten. Ja, so richtig heiß wurde es nicht, aber nach einer guten halben Stunde waren die Würstchen Texas Style mässig low und slow gegart ;)

Vom Gastgeber wurde ich dann noch wegen des lauwarmen Ei veralbert und man behängte es zu allem Überfluss von außen mit Flank Streifen :woot:

Das konnte ich nicht auf mir sitzen lassen. Also flugs 3 Würstchen beim Metzger geholt, das Ei mit Profagus Holzkohle bis zur Hälfte gefüllt und.........

Action!


Das Ei auf eine Granitplatte gestellt

mini-ei-1.jpg




Anzünder rein und los

mini-ei-2.jpg




Die Temperatur stieg zügig....

mini-ei-3.jpg



300 Grad waren in Null komma nix erreicht. Ich hatte alle Luken auf

mini-ei-4.jpg




300 Grad ist ein guter Zeitpunkt die Würstchen aufzulegen :D

mini-ei-5.jpg





Was bedeuten denn die vielen "H" auf dem Maverick :hmmmm:

Vielleicht ist ein Hoch im Anmarsch...


mini-ei-6.jpg



Im gleichen Moment stieg eine größere Menge Qualm aus dem Ei auf :woot:

Tja, viele beschweren sich doch hier über mangelnde Röstaromen :pfeif:
Das waren nur ein paar Sekunden, das Thermometer am Ei zeigte 350 Grad :respekt:

mini-ei-7.jpg



Da lässt sich doch noch was retten :D

mini-ei-8.jpg



Tja, Shit happens aber die Hitzeprobe hat das China Ei bestanden.

Das nächste mal gibt es ein 5 Stunden low & slow PP.

So, jetzt muß ich erst mal ne Pizza auftauen :happa:
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-39yegX

Guest
...wusst ich´s doch :grin:

99% der Fehler sitzen vor dem Grill :bla:



Ich war das nicht mit den Flankstreifen
:trust:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
... du hättest die Würstl ebenfalls hängend grillen sollen :wegrenn:
Das auslaufende Fett hätte für Patina auf der Keramik gesorgt :lol:

:prost:
 

Grillen_will_i

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
hmmm, bin grad am überlegen, was optisch mehr hermacht ...


aber das Flank aussen hat einfach Stil :lach:

Viel Spass mit dem kleinen, Marcus!!
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Eigentlich hatte ich vor, das Ei jungfräulich mit nach Hause zu nehmen aber leider kam es anders......:(
Nanana!
In einer Runde grillfanatischer, angeheiterter Männer in vollem Saft war das auch ein sehr frommer Wunsch... ::ingoteach::

Vom Gastgeber wurde ich dann noch wegen des lauwarmen Ei veralbert und man behängte es zu allem Überfluss von außen mit Flank Streifen :woot:
Eigentlich konsequent.
Der Grill steht drinnen, also legt man das Fleisch außen auf :ingo:

Ansonsten:
Klasse Würste! :thumb1:

Langsam entwickelst du doch einen eigenen Stil beim grillen. Gefällt mir :)

Noch ein wenig Deko vielleicht..? :ballballa:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich sag ja immer: Nicht Brisket oder PP sind die Königsdisziplin am Grill

Eine gepflegte, von 4 Seiten gebräunte, Bratwurst ist es :grin:


Also ab auf die Terrasse und üben :2prost:


P.S. den Anfängerfehler nich zu warten bis die Kohlen mit einer gleichmäßigen Ascheschicht bedeckt sind überseh ich mal großzügig :eeek:
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Ahoi Marcus!

Na also, das Ei wird ja doch handwarm! :D

Ich habe am Kamado noch nie gegrillt, aber vielleicht muss man die Würstchen außen an der Keramik festdübeln? :sk_doppellol:


Schönes Gerät - Ich wünsche Dir viel Spaß und weniger Unterhitze!

Viele Grüße
Matthias
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Jetzt gehörst du zu dem handverlesenen Kreis,
die mit Anstand ne Bratwurst haben verbrennen lassen.

:umarm:
 

Jost

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Gratulation!

Essen muss bei dem Treffen ja recht knapp gewesen zu sein, oder? :evil:


Aber solche Beiträge finde ich immer wieder gut, da sieht man das wahre Leben :thumb2:
 

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
Das ganze ist doch ein Fake :blinky:

Herbert ich musste auch grad an Paulchen Panther denken ...."wer hat an der Uhr gedreht ... :pfeif: " Zudem weis man ja, dass die China Thermos weis Gott was anzeigen.

Oder man braucht extra Mini-Kohlen zum Mini-Ei ;-). Es könnte aber auch sein, dass der Marcus den Deckel andersrum montiert hat um die Hitze nach innen zu bringen :D :D :D . Ich wäre mal lieber auf Nummer Sicher gegangen und hätte außen Bratwursthaken angebracht .. die Krümmung der Ware hätte hervorragend gepasst. Außen anbraten und innen im Ei sanft fertig ziehen lassen ... dann passts auch mit den Röstaromen :rofl:

Marcus, sorry für die Entweihung. Zum Thema jungfräulichkeit hat Ingo aber schon sehr wahre Worte gesprochen :prost:

Hoff du bringst aber trotz dieser Erfahrungen beim nächsten Mal wieder Sportgeräte mit nach Stürzlham.

beste Grüße
Markus
 
OP
OP
G

Gast-JUhGDW

Guest
Herbert ich musste auch grad an Paulchen Panther denken ...."wer hat an der Uhr gedreht ... :pfeif: " Zudem weis man ja, dass die China Thermos weis Gott was anzeigen.

Oder man braucht extra Mini-Kohlen zum Mini-Ei ;-).
Hoff du bringst aber trotz dieser Erfahrungen beim nächsten Mal wieder Sportgeräte mit nach Stürzlham.

beste Grüße
Markus
Ich gebe zu, daß das Thermometer am großen Volksei völlig unbrauchbar war und es glücklicherweise durch ein BGE Thermometer ersetzt wurde.
Aber erstaunlicherweise funktioniert dieses am kleinen Ei wirklich gut.
Ein Abgleich mit dem Maverick zeigte kaum Unterschiede.

Nur daß das Maverick bei 300 Grad aussteigt :(
Bei dir lag es an den Kohlen. Zuwenig und zu groß. Im kleinen Ei sind große Stücke nicht förderlich.

Selbstverständlich bringe ich meine Sportgeräte auch weiterhin zum Treffen mit :D

Aber mal ganz im Vertrauen: Es war wahrscheinlich besser, daß wir nur so wenig Kohlen in der Werkstatt verwendet haben.....

Denn sonst könnte Airbag recht behalten haben...:pfeif:
 

Airbagschorsche

Verleihnix
10+ Jahre im GSV
Eigentlich konsequent.
Der Grill steht drinnen, also legt man das Fleisch außen auf :ingo:

genau so sehe ich das auch! :evil:

Noch ein wenig Deko vielleicht..? :ballballa:

mir wars auch so schon zuviel "grünzeug"!:hammer:
Aber mal ganz im Vertrauen: Es war wahrscheinlich besser, daß wir nur so wenig Kohlen in der Werkstatt verwendet haben.....

Denn sonst könnte Airbag recht behalten haben...:pfeif:
mein reden................obwohl ich es mehr alls running gag gesehen habe!;)
deine bestechung war ja auch große klasse!:metal:


gruß
tom
:2prost:
 
Oben Unten