• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unsere erste Weißwurst

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Ja es gibt dinge dich ich tatsächlich noch nie gemacht habe.
Da ja @PuMod sich angekündigt hat, haben wir uns kurz über WhatsApp beraten und es sollern Weißwürste geben.
das Rezept haben wir gnadenlos kopiert und zwar von Wurst up Your Life

Zutaten für 2 kg
  • 900 g Kalbfleisch
  • 600 g Schweinespeck
  • 500 g Eis, geschrotet
  • 5 m Bratdarm 28/30
  • 40 g Meersalz
  • 20 g glatte Petersilie, fein gehackt
  • 6 g weißer Pfeffer, geschrotet
  • 6 g Senfpulver
  • 2 g Muskatnuss, gemahlen
Speck und Fleisch parieren, zerkleinern und auf die richtige Temperatur bringen (der Speck sollte gefroren, das Fleisch angefroren sein).

Fleisch und Speck nacheinander mit dem vorgekühlten Fleischwolf durch eine grobe Lochscheibe drehen.

Danach das Brät durch eine feine Lochscheibe drehen und anschließend im Froster anfrieren lassen.

Die angefrorene Masse nochmals zusammen mit dem geschroteten Eis durch die feine Lochscheibe drehen.

Die fein gemahlene Masse mit dem Meersalz, dem Pfeffer, dem Senfpulver und dem Muskatnusspulver würzen, die gehackte Petersilie dazugeben und ca. 8 – 10 Minuten in der Küchenmaschine auf mittlerer Stufe vermengen.

Erinnerung: Die Temperatur der Masse im Auge behalten!

Das Wurstfüllhorn am Fleischwolf befestigen, den Darm aufziehen und die Masse bis zur Öffnung des Füllhorns pressen (damit beim Befüllen keine Luft in den Darm kommt).

Bitte immer die Temperatur beachten.

Den Darm über das Ende des Füllhorns ziehen und mit einem Knoten verschließen.

Daraufhin das Brät gleichmäßig in den Darm pressen. Hierbei darauf achten, dass Sie die Wurst nicht zu fest mit der Masse befüllen (da sie später noch abgedreht werden muss).

Zum Schluss das Darmende ebenfalls verknoten.

Vorsichtig Würste von 10 cm Länge abdrehen und Wurstpaare abschneiden.

Die gesamte Wurstkette in 75 °C heißem Wasser ca. 25 Minuten brühen. Die Würste sind fertig gebrüht wenn sie eine Kerntemperatur um die 67 °C erreicht haben.

Anschließend kann die Wurstkette auseinander geschnitten werden.

Die Weißwürste entweder sofort genießen oder nach dem abkühlen in Eiswasser vakuumirren und abschließend gefrieren.

Wir haben uns nicht 100% an das Rezept gehalten und haben nichts gewürfelt einfach nur Streifen geschnitten und ab durch den Wolf. Aufgrund der Außentemperaturen, haben wir auch nicht angefrostet.

Zu den Gewürzen haben wir festgestellt das Pfeffer und Petersilie mehr sein kann, aber das ist fein Tuning.

Ich weiß Ihr wollt Bilder, hier kommen alle in lockerer Reihenfolge
Die Wurster
IMG-20171203-WA0000.jpg

Darm auf die Tülle ziehen man der war verdammt lang verwendet haben wir 26/28
DSC_0186.JPG


Perfekt abgefüllt, kaum Lufteinschlüsse
DSC_0187.JPG


DSC_0194.JPG

Mit der Schere die Laugenbrötchen einschneiden und habe mich immer mit dem Messer rum geärgert.
DSC_0193.JPG


Hunger hatten wir auch, daher mein hochtechnischen Grill angeworfen und ein Flank direkt auf die Kohle.

DSC_0190.JPG


DSC_0189.JPG
noch ein wenig nach ziehen
DSC_0191.JPG


DSC_0188.JPG


DSC_0192.JPG


DSC_0195.JPG


DSC_0196.JPG


DSC_0197.JPG


DSC_0198.JPG


DSC_0199.JPG


IMG-20171202-WA0018.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0186.JPG
    DSC_0186.JPG
    160,7 KB · Aufrufe: 773
  • DSC_0187.JPG
    DSC_0187.JPG
    178 KB · Aufrufe: 786
  • DSC_0188.JPG
    DSC_0188.JPG
    135 KB · Aufrufe: 781
  • DSC_0189.JPG
    DSC_0189.JPG
    269,1 KB · Aufrufe: 766
  • DSC_0190.JPG
    DSC_0190.JPG
    230,9 KB · Aufrufe: 788
  • DSC_0191.JPG
    DSC_0191.JPG
    243,9 KB · Aufrufe: 791
  • DSC_0192.JPG
    DSC_0192.JPG
    211,1 KB · Aufrufe: 782
  • DSC_0193.JPG
    DSC_0193.JPG
    179,1 KB · Aufrufe: 782
  • DSC_0194.JPG
    DSC_0194.JPG
    176,1 KB · Aufrufe: 775
  • DSC_0195.JPG
    DSC_0195.JPG
    175,8 KB · Aufrufe: 782
  • DSC_0196.JPG
    DSC_0196.JPG
    145,1 KB · Aufrufe: 776
  • DSC_0197.JPG
    DSC_0197.JPG
    135,2 KB · Aufrufe: 788
  • DSC_0198.JPG
    DSC_0198.JPG
    133,2 KB · Aufrufe: 788
  • DSC_0199.JPG
    DSC_0199.JPG
    168 KB · Aufrufe: 787
  • IMG-20171203-WA0000.jpg
    IMG-20171203-WA0000.jpg
    136,1 KB · Aufrufe: 784
  • IMG-20171202-WA0018.jpg
    IMG-20171202-WA0018.jpg
    20,5 KB · Aufrufe: 769

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Saubere Würscht. Da fehlt jetzt nur noch a Weißbier zum totalen Glück.

Gruß Dingo
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Saubere Würscht. Da fehlt jetzt nur noch a Weißbier zum totalen Glück.

Gruß Dingo
Ich: Fahrer!



Ja! Das war ein toller Tag.

Wie ich mir das so vorstelle, ein bisschen wursteln, ein bisschen dummes Zeug reden, Grill anschmeißen...

Perfekt!

Was gibt's besseres als Flank, Wurst, frische Brötchen und Onglet an einem Tag? :-)

20171202_143413.jpg
20171202_162752.jpg
20171202_141747.jpg
20171202_160733.jpg
20171202_160729.jpg
20171202_142443.jpg
20171202_141632.jpg
20171202_145316.jpg
20171202_162745.jpg
20171202_163822.jpg
20171202_170455.jpg
20171202_183045.jpg
20171202_143413.jpg
 

Anhänge

  • 20171202_143413.jpg
    20171202_143413.jpg
    346,4 KB · Aufrufe: 756
  • 20171202_162752.jpg
    20171202_162752.jpg
    235,9 KB · Aufrufe: 754
  • 20171202_141747.jpg
    20171202_141747.jpg
    565,9 KB · Aufrufe: 759
  • 20171202_160733.jpg
    20171202_160733.jpg
    252,5 KB · Aufrufe: 752
  • 20171202_160729.jpg
    20171202_160729.jpg
    355,3 KB · Aufrufe: 756
  • 20171202_142443.jpg
    20171202_142443.jpg
    223,1 KB · Aufrufe: 767
  • 20171202_141632.jpg
    20171202_141632.jpg
    438,8 KB · Aufrufe: 754
  • 20171202_145316.jpg
    20171202_145316.jpg
    227 KB · Aufrufe: 761
  • 20171202_162745.jpg
    20171202_162745.jpg
    347,1 KB · Aufrufe: 749
  • 20171202_163822.jpg
    20171202_163822.jpg
    242,5 KB · Aufrufe: 753
  • 20171202_170455.jpg
    20171202_170455.jpg
    264,2 KB · Aufrufe: 753
  • 20171202_183045.jpg
    20171202_183045.jpg
    273,1 KB · Aufrufe: 749
  • 20171202_143413.jpg
    20171202_143413.jpg
    346,4 KB · Aufrufe: 750

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Jawolli, das sieht nach einem gelungenen Tag aus! Und die neue Wurstkreation kann sich auch sehen lassen. Auch die ww im Schlafrock. Klasse!:messer:
:thumb1::thumb1:
 

Fackler

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das muss ich auch nachbauen sobald mein Wurstfüller da ist. Bei dem Wetter leg ich alle Zutaten auf den Gartentisch und spar mir die Arbeitschritte mit der Friere.
Weißbier warter schon kalt :sabber:
 

AGEES

Dauergriller
Ein rezept habe ich auch schon rausgesucht aber noch keine Zeit gefunden. Am WE habe ich zwar zeit und es wird auch ein großer wurst Tag aber meine Frau will Majoran und Zwiebelbratwurst machen. Ich werde noch Schweinskopfsülze und Leberwurst machen. Aber die Weißwürschte werden noch kommen.
 
OP
OP
Wombads

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Mach nicht zuviel, es immer schade wen nicht alles geschafft wird.
 

AGEES

Dauergriller

AGEES

Dauergriller
Eigentlich wollte ich noch Blutwurst machen die habe ich aber dieses WE gemacht aber nur mit meiner Frau.
DSC_0038.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0038.JPG
    DSC_0038.JPG
    192,5 KB · Aufrufe: 705

AGEES

Dauergriller
Nur zu Zweit wäre es en bissle zu viel dan müste ich ja um 4 Uhr Morgens schon aufstehen , meine Frau würde mir den Hals um drehen. Obwohl sie sich mit dem Wursten angefreundet hatt. Den Spaß hoffe ich doch werden wir haben Danke.
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Klasse. :thumb2:

Hätten wir bei uns heut nicht zwei Rehe und ein Wildschwein zerwirkt,
wäre das ne echte Alternative gewesen. :)
Und die Wurst im Brot,
dafür geb ich direkt zwei Daumen nach oben. :thumb1:


grüssle
 
Oben Unten