• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[US-BBQ-KLASSIKER]Ribs. voll Hart!

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Auch wir versuchten uns an Ribs. Damit wir das in Vergessenheit geratene König-Ludwig-Ribs Rezept mal wieder hochholen.

Man nehme für 5 Stränge Baby-Backs:

Dry Rub: (am Vortag würzen)

4 Tl Paprika edelsüss
2 TLfeines Salz
4 TL Braunen Zucker
3 TL gelbes Senfpulver
2 Tl Chilli gemahlen
1 TL Cumin
2 Tl schwarzen pfeffer, gemahlen
4 TL Knoblauchgranulat

Moppen: Sprühflasche mit König Ludwig Dunkel.

Glace:

250 ml König Ludwig Dunkel (auf die Hälfte reduzieren)
5 EL Honig
5 EL Sweet Chilli Sauce for Chicken
2 EL weissen Essig

soviel zur Theorie, nun kommt die Praxis.

smoker hochfahren:
2013-03-10 14-29-54 - DSC_0001.JPG


bitte Platz nehmen:
2013-03-10 14-35-50 - DSC_0002.JPG


Sieht schon mal gar nicht so gut aus.
2013-03-10 14-35-56 - DSC_0004.JPG


Immer ein schönes Feuerchen am Leben halten.
2013-03-10 14-36-12 - DSC_0006.JPG


Passt!
2013-03-10 14-36-55 - DSC_0009.JPG


Der Oskar für den besten Nebendarsteller, geht an:
2013-03-10 15-35-44 - DSC_0020.JPG


ruht sich bei den Ribs aus.
2013-03-10 15-38-20 - DSC_0021.JPG


ich freu mich über das T-Bone
2013-03-10 15-49-46 - DSC_0027.JPG


Mein Smokerwachhund freut sich über den T-Bone
2013-03-10 16-10-02 - DSC_0043.JPG


die ersten 3 Stunden bei ~100°C im Apfelholzrauch sind um:
2013-03-10 17-21-34 - DSC_0046.JPG


bis hierher, ca. alle 15-20 Minuten mit dunklen Bier einsprühen. Warum Dunkles? Weil das süßer und malziger ist als helle Biere. Komplett vergessen kannst Du Pils, zu herb.
2013-03-10 17-21-40 - DSC_0047.JPG


zwei Stunden im "Bierdampf" sind nun auch um, jetzt kommt die (das?) Glace auf die Rippchen, die ich an dieser Stelle schon in Portionsgröße teile. Nur noch eine Stunde bis zum Ziel!
2013-03-10 19-20-53 - DSC_0049.JPG


vor dem Servieren noch mal mit Glace lackieren. Reimt sich, und alles was sich reimt ist gut!
2013-03-10 19-20-58 - DSC_0050.JPG



2013-03-10 19-24-29 - DSC_0051.JPG


und türlich Tellerbild:
2013-03-10 20-28-30 - DSC_0053.JPG


2013-03-10 20-29-53 - DSC_0063.JPG


Dazu gabs Beans, Coleslaw und Baquette.



Gruß Steffe.
 

Anhänge

Indian-Griller

Häuptling Krummer Rücken
10+ Jahre im GSV
ein verdammt hartes leben, so nahe am Smoker :abwl:

wie immer schee gmocht, vorallem "die Glasur" (mia san do net bei die Preißn)
 

Paella

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,

so "voll hart" sehen die doch überhaupt nicht aus !:essen!:
Ich als Rheinländer sag mal so : "Juht jemacht !"
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Die sahen nach 3h im Rauch schon köstlichst aus! :top:

Schön, dass mein Freund auch was abbekommen hat :mprost:


Grüße an die Family :mwelcome:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Also ich hätte die nach 3 h Rauch auch schon gegessen!

Toller Lack :sun:

:prost:
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
AW: [US-BBQ-KLASSIKER]Ribs. voll Hart!

Feine Ribs :happa:

Ich hätte aber auch vom T-Bone was gegessen... :D
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Sehr schön gemacht Zini.

Hart an der Grenze des Erträglichen, wenn man so wie ich mit knurrendem Magen im Büro hängt... Nur so, um beim Wortspiel zu bleiben :D
 

Pepperman

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Voll hart? Sehen eher voll zart aus, die Teile! :-D

Zur Signatur: "Niemand hat die Absicht, Mais zu smoken!"... Erinnerungen werden wach an unseren letztjährigen BBQ Road Trip. Bei Mr. K's BBQ in Tucson (Arizona) gabs als Beilage Corn on the Cob, das erst vorgegart wurde und dann noch für ca. 20 Minuten mit in den Smoker kam. Mann, waren das lecker. Hätte auch noch gut zu den harten Ribs gepasst!

mr_k_smoked_corn.jpg


Gruß,
Harald
 

Anhänge

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
sehr schön :thumb2:
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Voll hart? Sehen eher voll zart aus, die Teile! :-D

Zur Signatur: "Niemand hat die Absicht, Mais zu smoken!"... Erinnerungen werden wach an unseren letztjährigen BBQ Road Trip. Bei Mr. K's BBQ in Tucson (Arizona) gabs als Beilage Corn on the Cob, das erst vorgegart wurde und dann noch für ca. 20 Minuten mit in den Smoker kam. Mann, waren das lecker. Hätte auch noch gut zu den harten Ribs gepasst!

Anhang anzeigen 484981

Gruß,
Harald

:muha:

 

Pepperman

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Och manno, das ist gemein jetzt... *appetit bekomm*
 
OP
OP
waldwuser

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
:burn:

Edit: @pepperman, du hast recht. Dodge ist gemein! Edit II :hammer:
Gruss Steffe
 
Zuletzt bearbeitet:

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Ribs !:messer:

Gruß Matthias
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
AW: [US-BBQ-KLASSIKER]Ribs. voll Hart!

Sehr hervorragend!

Grüßle und Tschöh!


Armin
(Mobil)
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hey ich habe deinen Smoker vom ultimativen Einsteiger smoker Verbrennungsfilm wiedererkannt. Schaut Sau Guad aus.
 
Oben Unten