1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

US Beef Rumpsteak

Dieses Thema im Forum "Shorties" wurde erstellt von Rotisseurin, 13. Juli 2010.

  1. Rotisseurin

    Rotisseurin Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo allseits

    Ich habe ein ganzes US Roastbeef gekauft. Das Fleisch ist der Oberhammer. Gleich mal 2 Rumpsteaks davon geschnitten. Schaut euch mal an, wie herrlich marmoriert das Fleisch ist.

    Gewickelt 035.jpg



    Gewickelt 036.jpg



    Gewickelt 037.jpg



    Gewickelt 038.jpg



    Gewickelt 039.jpg



    Gewickelt 040.jpg



    Das Fleisch war super.....gut, dass wir noch 4,5 kg davon haben
     
  2. Ben Galo

    Ben Galo Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Moin Rotisseurin

    Das Fleisch sieht echt super aus , aber schreib doch bitte noch was zu den Pilzen . die sehen auch recht lecker aus !!!
     
  3. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack 10+ Jahre im GSV

    Booah, was für ein leckeres Tellerbild :sabber: :happa:

    :prost:
     
  4. BI Fuel

    BI Fuel Bundesgrillminister

    Na toll und ich hab Hunger und dann diese Bilder muß was Essen.

    Grüße
    Christopher
     
  5. Festus

    Festus Rippenschminker

    Klasse :thumb1:
     
  6. Okraschote

    Okraschote Sterneköchin 5+ Jahre im GSV

    Boah, tolles Fleisch. Mir reicht ein Stück davon, da brauch ich keine Beilagen
     
  7. Matze_HH

    Matze_HH Hamburger Jung

    Mich würde auch mal interessieren, wie Du die Pfifferlinge gemacht hast....die sehen verdammt lecker aus ! Das Fleisch natürlich auch :prost:

    Hast Du das Fleisch in der Metro geholt ?
     
  8. OP
    Rotisseurin

    Rotisseurin Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Das Fleisch habe ich im Frischeparadies gekauft. Dort kauf ich fast ausschließlich. Immer 1 a Qualität und meist preiswerter als Metro.

    Für die Pfifferlinge habe ich Zwiebel und Knoblauch in Butter angebraten, die Pfifferlinge dazugegeben. 2-3 Minuten dünsten, mit Noilly Prat oder Weißwein aufgiessen (ca. 50 ml) und komplett verkochen lassen. Derweil würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker und ein paar Tropfen Aceto balsamico. Dann Kalbsfond zugeben (ca. 100 ml schätz ich) und einen halben Becker Sahne. Einkochen lassen bis es cremig ist. Den anderen halben Becher Sahne leicht anschlagen und zum Schluss dazugeben. Noch Petersilie und Schnittlauch rein.....fertig.
    Ist zwar nicht gerade kalorienarm....aber lecker
     
  9. McRip

    McRip Grillkönig 5+ Jahre im GSV

  10. Ben Galo

    Ben Galo Grillkönig 5+ Jahre im GSV

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden