• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

USA '12 Südwesten

G

Gast-JUhGDW

Guest
...Kein Objektivwechsel in den Slot Canyons....

Danke für den Hinweis. Darf ich fragen, warum? Zu viel Staub/Sand dort drin unterwegs?


Ja, sehr feiner Sand, der sehr schwer wieder raus geht. Am besten wäre eine abgedichtete Kamera, denn auch die normalen Consumer-DSLR können Probleme bekommen. Auch ohne Objektivwechsel.

Die Profikameras haben ja in der Regel abgedichtete Magnesiumgehäuse.
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...sehr feiner Sand...Consumer-DSLR können Probleme bekommen....

Au Backe, mit feinem Sand habe ich ja schon meine - durchaus negativen - Erfahrungen.......daher nochmals danke für den Hinweis.

Hmm :hmm:, unsere D7000 sind keine Profi-SLR's, haben aber zumindest recht gut gegen Umwelteinflüsse geschütte Magnesiumgehäuse; angeblich...;)
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Hmm :hmm:, unsere D7000 sind keine Profi-SLR's, haben aber zumindest recht gut gegen Umwelteinflüsse geschütte Magnesiumgehäuse; angeblich...;)

Hilft zumindest ein bisschen mit. Hol dir noch größere verschließbare Plastikbeutel.
Da kannst du die Kamera bei Nichtbenutzung sicher unterbringen. Denn der Sand kommt auch in deine Fototasche :D
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
..der Sand kommt auch in deine Fototasche ....

Wenn er nur annähernd so fein ist, wie der Sahara-Sand, kann es da keine Zweifel geben; der kommt überall hin.

Hab mir schon Gedanken zu einem passablen Zusatz-Schutz gemacht, und ich denke, es wird auf Ortlieb-Beulte rauslaufen; von denen haben wir eh ein paar....
 

reh

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Im Upper AC gibt es m.W. keine spezielle Fototour, sondern nur Touren, die man buchen muss, wo man dann aber doch recht viel Zeit auch zum Fotografieren hat.
Die spez. Fototickets, wo man beliebig lang im Canyon bleiben kann, gibt es nur im LAC.
 

jeffm

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
....Die speziellen Fototouren braucht man nicht unbedingt....

Da ich's NOCH :) nicht bewerten kann, will ich nicht widersprechen, aber es gibt zunehmend Stimmen, die sagen, dass man auf den normalen Touren (auf denen man nicht mal ein Stativ mitnehmen darf) nicht zum fotografieren kommt, weil man ständig, für die Jungs und Mädles mit Stativen (und das sind dann die von den Fototouren) zurückgehalten wird, und man warten muss, bis die fertig sind.

Übrigens: Starke Bilder! :thumb2:

@ reh: Du verwechselst vielleicht Upper und Lower Antelope. Im Upper gibt's Fototouren, sonst hätt ich ja keine buchen können ;), im Lower gibt's keine speziellen Touren. Im Lower Antelope ist man auch keiner Zeitbeschränkung unterworfen, im Upper Antelope schon; normale Tour 1,5h, Fototour immerhin 2,5h.....
 
Zuletzt bearbeitet:

jeffm

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Die Bilder sind auf der normalen Tour entstanden und ich durfte ein Stativ benutzen :D

Als wir dort waren, waren allerdings keine anderen Fotogruppen unterwegs, insofern ging das sehr gut.
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...normalen Tour entstanden und ich durfte ein Stativ benutzen..... ..keine anderen Fotogruppen unterwegs...

Tja, günstigen Moment erwischt, würde ich sagen (nach allem, was man aktuell liest/hört/erlebt. Wann war ihr dort, wenn ich fragen darf?
 

jeffm

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Wir waren 2009 dort und haben ansonsten eine ähnliche Tour gemacht, wie Du.

Für mich waren dies die Highlights:
San Francisco
San Diego
Brice Canyon
Antelope
Las Vegas
 

reh

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
@ reh: Du verwechselst vielleicht Upper und Lower Antelope. Im Upper gibt's Fototouren, sonst hätt ich ja keine buchen können ;), im Lower gibt's keine speziellen Touren. Im Lower Antelope ist man auch keiner Zeitbeschränkung unterworfen, im Upper Antelope schon; normale Tour 1,5h, Fototour immerhin 2,5h.....

Fototour in LAC:
Photographer's Tour
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV

reh

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Jetzt hab ich doch das falsche erwischt.
Im Upper gibt es ja nur Touren.

Im Lower gibt es ein spezielles Permit

"
FOR PHOTOGRAPHERS:

Starting May 1, 2011, the time limit for photographers is 2 hours. One photo pass per photographer, which is given at the booth. Camera needs to be a SLR camera, medium or large format with a tripod. No guide is provided for the photographer but will be checked on now and then.

Things to bring:

• SLR camera (medium or large format)
• Extra film or memory cards.
• Batteries
• Tripod
• Plastic bag (for windy days to protect camera or lens)
"

Lower Antelope Canyon - Ken's Tour - About the Tour
 

Urlauber

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo Gerhard,
Hier habe ich noch was für dich
Google mal "the Wave escalante" und Schau dir die
Bilder an.
Es liegt in der Nähe von Page.
leider sind es dahin 8 meilen dirt Road
Und es ist Sau schwer ein permit zu bekommen.
Es gibt auch dazu ein paar tolle YouTube Videos.
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
... "the Wave escalante" ......dirt Road...
...Sau schwer ein permit zu bekommen...

Hi Urlauber,

jep, hatten wir kurz in Erwägung gezogen, aber aufgrund der dirt road und der Tatsache, dass quasi KEIN Permit zu bekommen ist, wieder verworfen :(

Ansonsten: Countdown läuft :)

T minus 12 Tage!

:grün::grün::grün:
 
Zuletzt bearbeitet:

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Habe jetzt nicht alles durchgelesen, aber den Yosemite kann ich nur bedingt empfehlen.

Die Landschaft ist der Hammer - keine Frage, aber der Park ist vollkommen überlaufen.

Viel schöner und beeindruckender fand ich den Sequoia Nationalpark.

Die Bäume sind unfassbar. Sowas muss man einfach mit eigenen Augen gesehen haben. Bilder können das nicht wiedergeben.

Da du quasi eh durchfährst würde ich mir den Park auf jeden Fall anschauen.

Gruß und viel Spaß
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
..aber den Yosemite kann ich nur bedingt empfehlen..

...Landschaft ist der Hammer.... ..aber der Park ist vollkommen überlaufen...

...Viel schöner und beeindruckender fand ich den Sequoia Nationalpark...


Dem Umstand des 'überlaufenen' Yosemite haben wir versucht dadurch Rechnung zu tragen, dass wir dort NICHT an einem Wochenende sind. Dennoch sind wir uns im klaren drüber, dass das wohl der bestbesuchte Park mir den meisten Meschen auf unserer Tour werden wird. Und die Erfahrung lehrt dass, wenn man nicht gerade die populärsten Tour läuft, sich das Ganze etwas entspannt.

Den Sequia nehmen wir aber selbstverständlich auch mit :)


Ah, übrigens:


T minus 8


Und jetzt kommt gleich noch mein letzter Beitrag für die nächste Zeit, umständehalber 'nur' in der Kochecke :(
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
T minus 3 :) :)

Cellion-SIM-Karte mit amerikanischer Rufnummer ist angekommen und auch das Garmin-Navi mit USA-Kartenmaterial. Läuft alles bestens, bis auf den Bärenrücken :( Blödes LWS!

Cheers
Gerhard
 

Grill_Fan_007

Militanter Veganer
Ich habe 2007 auch einmal eine Tour durch die USA gemacht (3,5 Wochen). Gestartet sind wir in Los Angeles, dann mit dem Mietwagen weiter nach San Francisco und auf der Weiterfahrt nach Las Vegas noch Zwischenstops im Yosemite, Kings Canyon und Sequoia Nationalparks gemacht! Das war echt super. Vor allem Yosemite und Sequoia kann ich empfehlen - total tolle Landschaft!!!
Danach sind wir von Las Vegas nach New York geflogen und haben noch Ausflüge nach Boston und Washington unternommen. New York ist ja auch total super!
Als ich kann jedem nur einmal so eine USA Rundreise empfhehen!
 

Dirk_da_Oberbayer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wobei ich 3,5 Wochen als relativ kurz betrachte! Yosemite ist um die Zeit nicht unbedingt überlaufen, unter der Woche sollte es gehen.

Aber ok, nicht jeder kann 3 Monate Urlaub machen;-)

Viel Spaß!

:prost:

Gruß Dirk
 
Oben Unten