• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vatertagsburger ausm Smoker

Bochrazz

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Wie hier http://www.grillsportverein.de/forum/threads/hamburger.236694/#post-2313351 schon angemerkt, wollte ich unbedingt mal einen Burger auf den Smoker werfen. Dazu hab ich dann noch die Sauerteigbuns vom @Fawey gemacht, die sind hier http://www.grillsportverein.de/forum/threads/fabis-super-soft-sauerteig-buns.229716 zu sehen. Sehr zu empfehlen!
Die Patties aus frischem Rind hab ich zuerst mit Butt Glitter Rub eingepudert und dann auf den Smoker geworfen bei eingestellten 115°C. Dazu durfte sich auch gleich der etwas dicker geschnittene Bacon gesellen. Nach einer halben Stunde wurden die Patties mit BBQ-Sauce eingepinselt. Etwa 15 Min später kam dann der Käse drauf. Bei 58°C Kerntemperatur hab ich dann die Hitze etwas erhöht auf 160°, damit der Bacon kross wird und der Käse schmelzen kann.
IMG_20150514_153522.jpg


Nach etwa zehn Minuten kam alles runter.
IMG_20150514_154633.jpg

Die kleineren beiden sind für die Kids, mit Kiddys BBQ vom Spiccy gerubbt.
Mit dem Zusammenbau wurde gleich begonnen, das ist aber soweit bis auf das Sauerteigbun nix neues. Sauce war angelehnt an Meatheads Glop, mit kleingeschnittener Essiggurke drin.

IMG_20150514_155107.jpg

Deckel drauf!
IMG_20150514_155122.jpg
... und Anbiss:
IMG_20150514_155201.jpg

Fazit meiner Frau: Geilster. Burger. Ever.
 

Anhänge

ogga

Fleischesser
...das gefällt ! Ich setz mich mal auf die Bank und mach'n Bier auf :weizen:
 
OP
OP
Bochrazz

Bochrazz

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Danke!
Zusammenfassend im Vergleich zu einem "normalen" Burger:
Nachteile:
  • keine Röstaromen
  • Zeitaufwendiger
Vorteile:
  • Gewürz durch das Rub verbrennt nicht
  • Viel Geschmack durch die BBQ Sauce
  • schönes Raucharoma
  • Bei gleich dicken Pattys kann man easy 10 Stück oder so auf den gleichen Gargrad bringen. Stressfrei.
Probiert es mal aus, ich werde die nächsten wieder auf die Weise zubereiten! :messer:
 

Andy328

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker und saftig aus :)
Beste Grüße Andy
 
Oben Unten