• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vegetarisch DOpfen?

mLemmi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo werte DOpf Gemeinde,
nachdem ich bisher nur begeistert mitgelesen habe folgt hier mein Einstieg ins Forum und ins DOpfen.
Vergangenen Mittwoch habe ich meinen BBQ-Bull DO4.5 gekauft und gemäß der Anleitungen hier im Forum gleich am Freitag eingebrannt.
Alles gut soweit - bis auf die Tatsache das wir (mittlerweile mitten in der Fastenzeit) ein paar Wochen auf Fleisch verzichten möchten.
Schlechter Zeitpunkt ob der mannigfaltigen, bebilderten Schichtfleisch-, Gulasch-, Beinscheibenrezepte in Verbindung mit dem neuen DOpf...
Sei es drum, habe ich mir gedacht - was in den Römertopf passt geht auch im DOpf, und Vegetarisch gibt es da genug!
Ich habe mich für Krautwickel entschieden - und es nicht bereut :-)

Los gehts:
250g Reis kernig abkochen.
Gleichzeitig eine mittlere Zwiebel in reichlich Öl anrösten,etwa 350g frisches, geschnittenes Gemüse (Zucchini, Paprika, Karotten) zugeben und mitrösten. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Thymian.
Den Reis mit dazu geben und abkühlen lassen:

DSC01742crop_klein.jpg


In die abgekühlte Mischung drei Eier schlagen, 30g Parmesan und drei EL Mehl unterheben und gut vermengen.
Zwischenzeitlich hatte ich 13 Weißkohlblätter blanchiert, in die wir die Reismischung schön verpackt haben.

Die Soße sollte ohne Fleischzusätze auskommen und wir haben uns deshalb für eine Tomatensoße entschieden.
Eine Zwiebel goldbraun in Öl gebraten, mit 400ml passierte Tomaten abgelöscht, 400ml ganze Tomaten aus der Dose zugefügt. Das ganze mit Knoblauchpaste, Salz, Pfeffer, Zucker und Basilikum abgeschmeckt.
Zum Schluß noch mit etwa 100ml Sahne angereichert:

DSC01743crop_klein.jpg


Im Garten schonmal den Kamin angeheizt:

DSC01744crop_klein.jpg


Die Reiskrautwickel in den mit Butter geschmutzelten DOpf geschichtet und jede Schicht mit etwas Salz, Pfeffer und Kümmel bestreut:

DSC01746crop_klein.jpg


Tomatensoße drüber, Deckel drauf, sieben Briketts unters DÖpfchen, 13 auf den Deckel und schön schmoren lassen:

DSC01748crop_klein.jpg


Nach 80 Minuten sah das Ganze dann so aus:

DSC01749crop_klein.jpg


Und auf dem Teller mit Kartoffelbrei (geht natürlich auch ohne wg. dem Reis):

DSC01750crop_klein.jpg


Wir konnten sechs Personen verköstigen die alle sehr begeistert waren :-)
Leider war das ganze einen Ticken zu trocken, nächstes mal muss mehr Soße rein - so macht Fasten Spass ;-)

Veganer können natürlich den Butter, die Eier, die Sahne und den Käse durch Ersatzmittel ersetzen, wird sicher auch ganz lecker. Ohne Mehl auch Glutenfrei zu kochen...

Über Tips und Verbesserungen würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße
Mischa
 

Anhänge

  • DSC01742crop_klein.jpg
    DSC01742crop_klein.jpg
    164,8 KB · Aufrufe: 4.989
  • DSC01743crop_klein.jpg
    DSC01743crop_klein.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 4.969
  • DSC01744crop_klein.jpg
    DSC01744crop_klein.jpg
    182,7 KB · Aufrufe: 4.957
  • DSC01746crop_klein.jpg
    DSC01746crop_klein.jpg
    142 KB · Aufrufe: 4.991
  • DSC01748crop_klein.jpg
    DSC01748crop_klein.jpg
    178,5 KB · Aufrufe: 4.958
  • DSC01749crop_klein.jpg
    DSC01749crop_klein.jpg
    161,3 KB · Aufrufe: 5.229
  • DSC01750crop_klein.jpg
    DSC01750crop_klein.jpg
    129,5 KB · Aufrufe: 4.938
OP
OP
mLemmi

mLemmi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht echt lecker aus !

Tolle Idee in der Fastenzeit mal wieder wirklich auf Fleisch zu verzichten Respekt!
Vielen Dank, es hat tatsächlich sehr lecker geschmeckt!
War auch abends aufgewärmt essbar, allerdings musste ich nochmal Tomatensoße nachmachen da sie weitgehend eingezogen war...
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Sieht gut aus. Meine bessere Hälfte mag schon lange kein Fleisch mehr. Und auch andere Gäste verlangen nach mit ohne. Das rockt die Bude!!
 

peterworo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Werde ich auch mal mach Duthen. Warum nicht mal Fleischlos sieht gut aus hat bei mir aber nichts mit Ostern oder Tradition oder irgendwelchen Glauben zu tun sondern einfach nur weil es lecker aussieht .Auserdem passt es in mein Diät Plan
 

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Cool.

Habe ich das richtig verstanden? Der Reissalat ist die Füllung der Krautwickel?

Das sieht sehr gut aus, ich denke, das werde ich mal nachbauen. :-)

Aber ich denke, ich werde es bei der vegetarischen Variante lassen und nicht in die vegane Variante ziehen.


Oder für Frutarier:
"Ich esse nur Sachen, die der Baum von alleine fallen gelassen hat.
Also was bereits auf dem Boden lag."

"Dann kannst Du das Steak ruhig essen. Das lag gerade auch auf dem Boden." ;-) ;-) ;-)


Wenn mir der erste Versuch gefällt, werde ich mal versuchen, das Rezept so umzustellen, dass das getrennte Kochen des Reis und das getrennte Zubereiten der Soße wegfällt.
Sinn ist, das Rezept reisetauglich umzustellen, also möglichst mit nur einem Topf und einer Wärmequelle auszukommen. :-)

Sollte es klappen, werde ich berichten.
Wer nimmt, soll auch geben. Oder so ähnlich. :-)

Viele Grüße
Onkelchen
 

Cyb.2k

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Cool.

Habe ich das richtig verstanden? Der Reissalat ist die Füllung der Krautwickel?

Das sieht sehr gut aus, ich denke, das werde ich mal nachbauen. :-)

Aber ich denke, ich werde es bei der vegetarischen Variante lassen und nicht in die vegane Variante ziehen.


Oder für Frutarier:
"Ich esse nur Sachen, die der Baum von alleine fallen gelassen hat.
Also was bereits auf dem Boden lag."

"Dann kannst Du das Steak ruhig essen. Das lag gerade auch auf dem Boden." ;-) ;-) ;-)


Wenn mir der erste Versuch gefällt, werde ich mal versuchen, das Rezept so umzustellen, dass das getrennte Kochen des Reis und das getrennte Zubereiten der Soße wegfällt.
Sinn ist, das Rezept reisetauglich umzustellen, also möglichst mit nur einem Topf und einer Wärmequelle auszukommen. :-)

Sollte es klappen, werde ich berichten.
Wer nimmt, soll auch geben. Oder so ähnlich. :-)

Viele Grüße
Onkelchen
Hallo Onkelchen,

wollte mal hören ob du die angesprochene Variante getestet hast. Würde mich auch sehr interessieren.

Gruß, Christian
 
Oben Unten