1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Versuch mit Ziegenkeule

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von License to Grill, 28. Mai 2010.

  1. License to Grill

    License to Grill Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Bei uns in der Nähe war Bauernmarkt mit Schafescheren, Bio rechts, Bio links, Bio überall.:ballballa:

    Und da gabs frische Ziegenkeulen :hmmmm:. Da noch nie probiert, is mal eine mitgekommen - vielleicht wird das ja was...

    An meine Keule lass ich nur P+S, knobi und Rosmarin.

    Bild 067.jpg



    Dann ab in die Kugel und nach etwas mehr als 2h:

    Bild 068.jpg



    Bild 069.jpg



    War nich schlecht, hatte mir aber ehrlich mehr versprochen. Vor allem mehr Fleisch :grin:, da war nämlich außer Knochen nix dran. Deshalb auch kein Anschnittbild (war nix anzuschneiden), das wär höchstens ein Abnagebild...

    Fazit: Geschmacklich gut aber danach muss dann doch noch ein Ribeye zur Sättigung :steak:

    Die Schildkröten erfreuen sich jetzt an den Ziegenknochen, die gehen da ab wie Schmidts Katze :grin:
     
  2. DonGeilo

    DonGeilo Topics commissioner 10+ Jahre im GSV

    viel dran ist an soner ziege grundsätzlich nicht. deine scheint mir aber ein besonders kleines exemplar zu sein. bei mir hats immerhin noch für zwei leute gereicht.
    was den geschmack betrifft, kann ich mich eigentlich auch nicht beklagen. als ich das erste mal ziege gegessen hab, war ich begeistert.
    aber geschmäcker sind eben verschieden.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden