• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vertikal oder wie auch immer ohne Plan

nessler.jo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja- ich Weiss: es gibt schon "einige" UDS Bau Fred ´s

Dennoch meine Ausgangslage: Bis ich meine Lady zu mir holen kann dauert es noch etwas... :rolleyes:
Jedoch steht in 2Monaten ein für meine Verhältnisse grosses Event an bei dem ich nur meine 57er Kugel nutzen kann.
Bei der geplanten/benötigten Menge wird die jedoch nicht reichen.
Also entweder n WSM kaufen oder eine UDS bauen.
Hätte da an ein eingewaltztes 2mm Blech gedacht oder an eine eckige (passend für GN1/1).
Bei 2mm sollte es vom Gewicht her noch halbwegs transportabel bleiben.

Wie immer warden Anregungen und Vorschläge dankend in Betracht gezogen!
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Why not. Ordentliche Rollen drunter und in 4 oder 5 mm bauen.

Stand smoker. Cool
 

ti_comp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Mir wäre das Verhältnis von Aufwand/Kosten zum Nutzen nicht die Mühe wert.

Ein UDS aus einem Dünnblechfass läuft absolut Stabil. Wenn du allerdings die Möglichkeiten hast, warum nicht. Schaden kann es ja nicht.
 

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ja- ich Weiss: es gibt schon "einige" UDS Bau Fred ´s

Wie immer warden Anregungen und Vorschläge dankend in Betracht gezogen!

Na und, genau deshalb gibt es mit unter ja dieses Forum:sun:.
Ich freue mich jedenfalls darauf und denk daran :bilder:
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Jo,

so ein UDS ist gleich gebaut!
Besorg dir ein Fass und fang an!

Andi
 
OP
OP
nessler.jo

nessler.jo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
So, Material in der Firma angeschaut-

Wird was kleines-rechteckiges für nur einen GN1/1werden.
Es geht mir darum in Kombi mit der 57er Kugel für bis zu 20-25Leute das Fleisch zu machen. (denke da an Ribs + Braten oder Amidöner :domina:...)

Dabei sollte das Ding eben wie die hier im Forum beschriebenen UDS und ähnliches laufen: mit Kohlenring
- lange Laufzeit ohne ständige Aufsicht
- stabile Temperatur
...

desweiteren sollte der Gerät
- stabil sein (steht ne grössere, lange Baustelle an wo es wohl auch wärend dem Betrieb bewegt warden muss?)
- handlich (Kofferraumgrösse) bleiben um es in jedem Auto ohne Hänger transportieren zu können und in Schwiegermammas Garten nicht stören.


Denke dabei an einen rechteckigen Kasten.

Rahmen aus Rohren 1"

Schienen an die Innenseite für einen GN1 Behälter- somit bleibt beim warmhalten seitlich jeweils 25mm Luft. Reicht das für den Zug???
(wenn ich n Rost drinnen habe auf alle fälle)

Kohlenkorb aus Resten von div. Lochblechen: Min Abstand zum Rost? - GN Behälter tief wird ca.150mm weiter nach unten "hängen"
denke hier sollten vom Boden aus 400mm bis zu den Schienen genügen??

somit wären die Aussenmasse grob 400mm breit, 550mm tief, und 600mm hoch.
Kamin mittig auf der Oberseite steckbar mit Standard Ofenrohr ausm Baumarkt.


Die Frage ist ob ich mit einer wie oben beschriebenen "Aperatur" die " UDS Funktionen" hinbekomme???


Danke für Rückmeldungen- Bilder folgen morgen (muss heute noch was röntgen gehen dann versuch ich mal schon den Ramen zu machen)
 

Bauhofgriller

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
da setz ich mich mal dazu :bierchips:

Ich frag mich grad was ein Amidöner is? Ich vermut mal PP
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich habe schon " Teutschen Töner" gemacht. Am 23.12.2014. Auch lecker....
 
OP
OP
nessler.jo

nessler.jo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Jo denn;

Hab heute nach der Arbeit mit dem Rahmen angefangen.
IMG_0993.JPG
IMG_0994.JPG
IMG_0995.JPG


Germany s next Topsmoker werd ich zwar nicht gewinnen aber solang das Ding funktioniert soll s mir gleich sein. :keks: (und ich muss ja nur schlechte Schweissnähte finden)


Eine Frage ist noch ob wenn ich Bleche oder eben GN Behälter drinnen habe der Spalt von 38mm umlaufend (ist der Aussendurchmesser der Rohre- Schienen für Behälter kommen innen drann) reicht um ordentlich/genug Zug reinzubringen??

Links und rechts +5mm (GN1/1 Aussenmass 325x 530mm Rahmeninnenmass jeweils +10mm) Luft für die Roste bzw GN Behälter sollte reichen damit nichts klemmt und sie trotzdem sicher liegen.

Irgendwer hat behauptet ich würde das Ding 600mm hoch (für einen GN Behälter) bauen:bash:

1200 ist ja nur das doppelte:pie: (sah dann doch etwas zu klein aus und auseinanderschneiden kann ich ja immer noch.)


Hm, somit fällt das Ding unter Vertikal Smoker - leider kann ich den Titel jetzt nicht mehr ändern...


Gute Nacht jetzt und bis demnächst
 

Anhänge

  • IMG_0993.JPG
    IMG_0993.JPG
    209,5 KB · Aufrufe: 1.055
  • IMG_0994.JPG
    IMG_0994.JPG
    181,3 KB · Aufrufe: 1.054
  • IMG_0995.JPG
    IMG_0995.JPG
    206,6 KB · Aufrufe: 1.032

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Du hast aber komische Arbeitszeiten.

Feierabend um 2.43 Uhr!

Andi
 
OP
OP
nessler.jo

nessler.jo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Jo, ist bei uns in der Firma - meinem Job so...

Frage: werd ich wie oben beschrieben mit dem Zug hinkommen? :hmmmm:
Unten natürlich Zuluft, Kohlenkorb, Tropfschale usw.....


Danke



Grade rausgefunden wie man den Titel ändern kann...
 
OP
OP
nessler.jo

nessler.jo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Heute Nacht mal "Zuschnittplan" für den Mantel abgegeben:
IMG_0996.JPG


Und 2 Zukaufteile
IMG_0997.JPG


@VA-Griller könntest du dir bitte mal den Fred mit meinen Fragen bis jetzt ansehen? (hab bei deinen bauten einiges gesehen und denke deine Einschätzung könnte für mich sehr hilfreich sein!)
Danke
 

Anhänge

  • IMG_0996.JPG
    IMG_0996.JPG
    115,6 KB · Aufrufe: 906
  • IMG_0997.JPG
    IMG_0997.JPG
    133,1 KB · Aufrufe: 898

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen Jo,

Zur Zuluft/Abluft Berechnung gibt es hier irgend einen Rechner.
Lass mich mal überlegen und suchen,dann der Link.

Hab bei meinem UDS auch Zuluft 3x1" und als Abluft 2".
Verhältnis Zuluft/Abluft somit 3/2.

Gruß,Andi
 

ti_comp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hab bei meinem UDS auch Zuluft 3x1" und als Abluft 2".
Verhältnis Zuluft/Abluft somit 3/2.

Eher andersherum 1x2" hat ca 2000mm² - 3x1" entspricht ca 1500mm².

Mit 3x1" als Zuluft hast noch genügend Luft nach oben. Ich habe mir viele UDS-Freds durchgelesen, bevor ich meinen gebaut habe - meine Schlußfolgerung war: 3 Stück von den 3/4" Hähnen als Zuluft und im Querschnitt entsprechend 4x als Abluft sind eigentlich gut für alles was man in so einem Grill macht. Mit 3x1" hat man noch etwas Reserven (bei mir sind so auch 200°C drin).
 
OP
OP
nessler.jo

nessler.jo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
@Farin-MCE Das wird ein rechteckiger Kasten mit schräg nach hinten geneigtem Dach. Durch die leichte Neigung hoffe ich allfälliges Kondenswasser ohne tropfen über die Rückwand ableiten zu können.

@Andi002 @ti_comp ; meine "Luftfrage" bezog sich auf den Spalt der zwischen Aussenwand und Schienen für Roste/GN Behälter. Ist 38mm (der Aussendurchmesser der Rohre die ich als Rahmen verbaut habe. Wenn ich die Fläche ungefähr berechne sollte ich da denke ich schon hinkommen.??

Ps: Hab gestern noch einige alte geschmiedete Teile in der Werkstatt meines Vaters gefunden :sun::sun::sun:
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eher andersherum 1x2" hat ca 2000mm² - 3x1" entspricht ca 1500mm².

Mit 3x1" als Zuluft hast noch genügend Luft nach oben. Ich habe mir viele UDS-Freds durchgelesen, bevor ich meinen gebaut habe - meine Schlußfolgerung war: 3 Stück von den 3/4" Hähnen als Zuluft und im Querschnitt entsprechend 4x als Abluft sind eigentlich gut für alles was man in so einem Grill macht. Mit 3x1" hat man noch etwas Reserven (bei mir sind so auch 200°C drin).

Klugscheißmodus!

Quatsch,du hast ja Recht!
Mein Fehler.

Andi
 

ti_comp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Irgendwie kann ich mir noch gar nicht genau Vorstellen, wie das Ding zum Schluß aussehen soll.
Gibts da keinen Plan - gerade den Fred-Titel gefunden - gibt keinen Plan.

Hört sich für mich aber so an, als wäre das recht eng ...
 
Oben Unten