• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

VHS Grillkurs mit den "Helden am Feuer"

Peter

.
15+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen,

jetzt muss ich erstmal etwas ausholen. Was ich wirklich hasse und was absolut nicht mein Stil ist, das ist Eigenlob bzw. Selbstbeweihräucherung. Punkt.

zum Hauptthema: keinesfalls würde ich mir herausnehmen, dass ich Steaks richtig grille bzw zubereite!

Deshalb habe ich jetzt auch knapp 24 Stunden überlegt und gewartet, ob ich einen Thread über das gestrige Event einstelle.
Aber jetzt hab ich mich doch entschlossen, Euch einige Bilder vom gestrigen Abend zu zeigen!

Wir wurden von der hiesigen VHS gebeten einen Grillkurs anzubieten und zu veranstalten. Meine erste Antwort war ein spontanes "Nein", aber nach einigen Diskussionen (und Bieren), war ich überredet und auch überzeugt. Was im Nachhinein kein Schaden war, dazu später mehr...

Wenn wir was machen, dann machen wir es gscheit, und das beginnt mit der Werbung:

plakat.jpg



ich fang mal mit den Hauptdarstellern an. Und hier lügt unser Werbe-Plakat: mein Fleischlieferant konnte mir leider die Hochrippe nicht liefern. Deshalb musste ich kurzfristig auf argentinische Rinderhüfte ausweichen.
Wer mich kennt, der weiß das mir das a bissl weh tut, wenn ich kein heimisches Fleisch zubereiten darf. Aber da der Termin stand, musste ich ausweichen. Allerdings waen wir sehr mit der Hüfte zufrieden!

0001.jpg


die Steaks wurden bereits am Donnerstag geschnitten und dann nochmal vakuumiert

0002.jpg
0003.jpg
0004.jpg
0005.jpg


Freitag, zirka 30 Minuten vor Kurs-Beginn

0006.jpg
0007.jpg
0008.jpg


von links nach recht: Weber-Weber-Napoleon-Zwickl --> keinerlei Konkurrenzdenken :D

0009.jpg


nachdem um 18.30 kurz die Gäste begrüßt wurden, haben wir sofort die Teilnehmer animiert, bei der Zubereitung der Speisen mitzuwirken...


0010.jpg
0011.jpg


begonnen wurde mit der Nachspeise. Dem Käsekuchen

0012.jpg


kurz darauf wurden die Steaks ausgepackt...

0013.jpg
0014.jpg


dieses Bild ist zwar total unscharf, ich stells aber dennoch ein, denn es zeigt die Betriebsamkeit!

0015.jpg


hier wurden schon die Bacon-/Käse-Stangerl geformt

0016.jpg
0017.jpg


endlich bekamen die Gäste auch etwas zu Essen. Als Vorspeise servierten wir Caprese, welches auf Lindenholz-Planken gesmoked wurde

0017a.jpg
0018.jpg
0019.jpg


einige der Bacon-Käse-Stangerl....

0021.jpg


und der erste Dopf-Lupfer.
Der Kas-Kouchn wird

0022.jpg


nun kommen wir zum Kernthema. Den Hüft-Steaks. Nach der 90/90/90/90 Phase, wurden die Steaks bei zirka 120 Grad auf 56 KT gebracht.

Und dann serviert

0023.jpg
0024.jpg
0025.jpg


die Gäste waren zufrieden :)

0026.jpg
0027.jpg
0028.jpg
0029.jpg


der Kas-Kouchn ist nun auch fertig

0030.jpg
0031.jpg
0032.jpg
0033.jpg
0034.jpg
0035.jpg
0036.jpg
0037.jpg
0038.jpg


schaut doch wirklich lecker aus :sabber:

0039.jpg
0040.jpg
0041.jpg


ich habe leider feststellen müssen, dass ich von den "Apple-Bacon-sweet and candy" - Teilen nicht ein einziges Foto habe. Wirklich schade. Aber echt, die wurden uns quasi vom Rost weg gegessen.

Und jetzt möchte ich auch mein Fazit bzw. meine Gedanken zum gestrigen Abend mitteilen:

Es war klasse!

Ich ging schon mit etwas mulmigen Gefühl in diesen Abend rein. Aber es entwickelte sich eine dermaßen positive Dynamik, die richtig Spaß machte.
Wir unterhielen uns letztendlich alle wie gute Freunde und vereinbarten weitere gemeinsame Treffen!

BBQ verbindet :daumenhoch:
 

Anhänge

  • 0001.jpg
    0001.jpg
    151 KB · Aufrufe: 1.744
  • 0002.jpg
    0002.jpg
    151,8 KB · Aufrufe: 1.724
  • 0003.jpg
    0003.jpg
    137,4 KB · Aufrufe: 1.666
  • 0004.jpg
    0004.jpg
    111,4 KB · Aufrufe: 1.677
  • 0005.jpg
    0005.jpg
    185,9 KB · Aufrufe: 1.690
  • 0006.jpg
    0006.jpg
    246,1 KB · Aufrufe: 1.684
  • 0007.jpg
    0007.jpg
    227,2 KB · Aufrufe: 1.683
  • 0008.jpg
    0008.jpg
    182,4 KB · Aufrufe: 1.728
  • 0009.jpg
    0009.jpg
    183,3 KB · Aufrufe: 1.700
  • 0010.jpg
    0010.jpg
    250,3 KB · Aufrufe: 1.764
  • 0011.jpg
    0011.jpg
    259 KB · Aufrufe: 1.763
  • 0012.jpg
    0012.jpg
    159 KB · Aufrufe: 1.670
  • 0013.jpg
    0013.jpg
    169,8 KB · Aufrufe: 1.681
  • 0014.jpg
    0014.jpg
    151,3 KB · Aufrufe: 1.721
  • 0015.jpg
    0015.jpg
    151,3 KB · Aufrufe: 1.651
  • 0016.jpg
    0016.jpg
    163,6 KB · Aufrufe: 1.664
  • 0017.jpg
    0017.jpg
    131,4 KB · Aufrufe: 1.715
  • 0017a.jpg
    0017a.jpg
    157,1 KB · Aufrufe: 1.671
  • 0018.jpg
    0018.jpg
    163,8 KB · Aufrufe: 1.648
  • 0019.jpg
    0019.jpg
    178,7 KB · Aufrufe: 1.614
  • 0021.jpg
    0021.jpg
    173,5 KB · Aufrufe: 1.630
  • 0022.jpg
    0022.jpg
    314,9 KB · Aufrufe: 1.649
  • 0023.jpg
    0023.jpg
    134,7 KB · Aufrufe: 1.617
  • 0024.jpg
    0024.jpg
    134,6 KB · Aufrufe: 1.615
  • 0025.jpg
    0025.jpg
    142,8 KB · Aufrufe: 1.621
  • 0026.jpg
    0026.jpg
    154,4 KB · Aufrufe: 1.614
  • 0027.jpg
    0027.jpg
    129,3 KB · Aufrufe: 1.613
  • 0028.jpg
    0028.jpg
    168,1 KB · Aufrufe: 1.601
  • 0029.jpg
    0029.jpg
    156,5 KB · Aufrufe: 1.641
  • 0030.jpg
    0030.jpg
    156,7 KB · Aufrufe: 1.629
  • 0031.jpg
    0031.jpg
    138,3 KB · Aufrufe: 1.606
  • 0032.jpg
    0032.jpg
    222,3 KB · Aufrufe: 1.631
  • 0033.jpg
    0033.jpg
    164,2 KB · Aufrufe: 1.619
  • 0034.jpg
    0034.jpg
    148,3 KB · Aufrufe: 1.607
  • 0035.jpg
    0035.jpg
    161,2 KB · Aufrufe: 1.614
  • 0036.jpg
    0036.jpg
    141,6 KB · Aufrufe: 1.577
  • 0037.jpg
    0037.jpg
    156,1 KB · Aufrufe: 1.604
  • 0038.jpg
    0038.jpg
    172,2 KB · Aufrufe: 1.615
  • 0039.jpg
    0039.jpg
    103,5 KB · Aufrufe: 1.615
  • 0040.jpg
    0040.jpg
    144,1 KB · Aufrufe: 1.572
  • 0041.jpg
    0041.jpg
    133,9 KB · Aufrufe: 1.613
  • plakat.jpg
    plakat.jpg
    117,8 KB · Aufrufe: 1.958
Dass die Helden am Feuer bestimmt gute Lehrmeister sind... war eh klar!
Dass ein Abend mit den Helden am Feuer nur lecker enden kann... war eh klar!
Dass es mit den Helden am Feuer garantiert eine lustige Veranstaltung wird... war eh klar!
Dass mir ein Bericht über diese Aktion gefällt... :thumb1: ... Na? ... Stimmt :D ... war eh klar!

Nur weiter so, Ihr macht das schon ganz richtig.

Glück Auf
 
Herrlich,

macht mehr solche Veranstaltungen und bringt den Interessierten die Freude und den Spass rüber, den ihr bei eurem liebsten Hobby habt. :thumb2:

Das letzte Bild ist das Beste, lachende und zufrieden Menschen... :)

grüssle
 
Schöne Werbung für unseren Sport :thumb2:
 
@rd04

Sehr schöne Story - gefällt mir sehr gut.
Sieht sehr lecker aus ;) da wäre ich gerne dabei gewesen.
Tolle vorspeise - 1a hauptgang und spitzen nachtisch.

Super

BoG
 
Ganz Toll, was Ihr da gemacht habt !:respekt:

:messer:

Gruß Matthias
 
Klasse, das war doch auf jeden Fall eine gelungene Aktion, oder? :sun:
Punktabzug gibt es aber für die Kuchenform im Dutch Oven. :P
Denn nur ohne schmeckt der Kaskuacha unnachahmlich gut ... :rolleyes:

:prost:
 
Geniale Idee...VHS Grill-Kurs...werde gleich einen Antrag auf Bildungsurlaub stellen...:muhahaha::essen:::kugel:

Danke für den Bericht, sieht alles sehr lecker aus.
 
Ist doch eine tolle Aktion und hat mit Eigenlob nicht viel zu tun.

Es ist ein Grillevent und die gehen nun mal nicht ohne die eigene Beteiligung über die Bühne.

Ich war am Freitag auch Grill-Missionarisch unterwegs, den Thread gibts nächste Tage, wenn ich die Fotokarten des Fotografen ausgewertet habe.

LG

Peter
 
Moin Peter,
hätte ich nur die BBQ Grillkursangebote von diesem WE intensiver studiert ;)

Tolle Aktion und die Bilder sprechen mal wieder für sich (bzw. Dich)
 
Schaut ja alles absolut hervorragend aus. Und wie es scheint haben alle auch prima mitgemacht!

Das nenne ich mal Werbung für unser Hobby...

Ganz großes Kino!

Gruß,

Hellboy76
 
Der Käskuchen sieht hervorragend aus.
Gelungene Aktion.
Dem einen hängt das Steak schon zum Hals heraus. Oder er schlabbert nach mehr. :muhahaha:

Gruß
 
Sehr schöner Bericht mit stimmigen Bildern. Ich denke Eure Gäste konnten viel knowhow mitnehmen.
Nach dem Kuchen gehen bestimmt ein paar DO's übern Ladentisch.
 
Super Sache. Tragt den Stab weiter!

The virus goes on.

Christian
 
@rd04 tolle Aktion, Glückwunsch.

Was ist denn das für ein mächtiges Messer, mit dem ihr das Steak geschnitten habt?

Gruß aus Ostfriesland

Martin
 
...Was ich wirklich hasse und was absolut nicht mein Stil ist, das ist Eigenlob bzw. Selbstbeweihräucherung. Punkt...

Deinen ersten Satz vermag ich problemlos nachzuvollziehen, und Du wirst in der Tat wohl nicht großartig verwundet sein, mich dieser Aussage angeschlossen zu sehen: Ich glaube, so ein klein bisschen ist das auch mein Stil, wenngleich ich mir doch herausnehmen, hierbei etwas großzügiger mit mir selbst zu verfahren.

Dennoch aber sei angemerkt, dass es einen wesentlichen Unterschied zwischen Eigenlob und des Lobens der erbrachten eigenen Leistung gibt; gleichwohl muss ich gestehen, dass ich das jetzt nicht gut erklären kann. Leider.

Wie auch immer: Eine solche Veranstaltung aufzuziehen und durchzuziehen, darf gelobt werden. Auch, oder gerade von dem oder jenen, denen der Erfolg oblag.
Und ihr Helden am Feuer dürft zurecht stolz auf Euch sein! Das ist meine absolute Überzeugung!

Grüße
Gerhard
 
Zurück
Oben Unten