• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vielseitigkeit Keramik-Grill

BrendPitt

Vegetarier
Hallo Leute,

ich bin dabei mir einen Keramikgrill zuzulegen und brauche etwas Feedback aus euren Erfahrungen. Mein bisheriger Hauptgrill ist der BK 690 XL, aber für Longjobs ist das einfach nicht das wahre. Zumal ich wenn ich Zeit habe, auch gerne mal meine Fähigkeiten mit Holzkohle verbessern möchte. Also hauptsächlich lange Geschäfte, aber trotzdem auch mal Steaks oder eine Pizza bruzzeln. Und da das ganze bei jedem Wetter stattfinden soll, wird es nun ein Keramik Grill.
Hier im Forum habe ich ein tolles Angebot für einen gebrauchten Primo Oval XL bekommen. Der, wie ich mich eingelesen habe, der mit den größten Wandlungsmöglichkeiten ist. Fläche sei mal dahin gestellt.

Welche Möglichkeiten habe ich denn überhaupt, bei einem normalen EI? Wie wechsel ich bei einem Keramikgrill ohne Kohlentrenner in der Feuerschale für ein Steak nach dem direkten Part auf indirekt? Reicht es alle Schotten dicht zu machen und den Grill auf 100°C herunter zu regeln oder muss ich dafür vorher den Deflektorstein einlegen?

Kann ich mir bei einem Runden Grill nicht einfach eine halbe Keramikscheibe besorgen und von Beginn an die Hälfte der Kohlen bedecken, dann habe ich doch eine direkte und eine indirekte Seite, oder? Welchen Sinn macht dann der Kohlentrenner?

Gibt es für den normalen Monolith auch eine Trennscheibe oder halbe Deflektorsteine?

Falls das Angebot nichts ist, würde ich mir einen Monolith holen, da man hier (Google-Ergebnis) anscheinend am meisten für sein Geld bekommt. Einige Händler bieten hier rundum Pakete an. Beim Primo muss man wirklich alles an Zubehör zukaufen und das ist schon echt schweine teuer.

Empfehlt ihr beim Monolith den Le Chef oder ist der "normale" Classic groß genug, wenn man im Extremfall mal 4 x 4kg Pulled Pork machen möchte, oder ordentlich Ribs?

Viele Fragen. :D

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe.
 
OP
OP
BrendPitt

BrendPitt

Vegetarier
Hat niemand ein paar Erfahrungen, die er teilen kann? Benötigt man die Vielseitigkeit des Primo XL oder ist ein beispielsweise Monolith Classic voll ausreichend?
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich denke du bekommst eindfach keine Antworten, weil das Thema hier schon x mal behandelt wurde.

Nimm doch einfach mal die Suche zur Hilfe, oder lese dich mal quer urch das Unterforumfür Keramikgrills.
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Verschieben wird auch genauso viele Leser bringen ;-)
schau dir doch mal an, was die Jungs / Mädels hier aus den Eiern zaubern.
Oder um welche Vielseitigkeit geht es dir genau?
Beim Steak auf dem MONO oder jedem anderen Ei gehe ich wie folgt vor:
Deckel offen lassen
scharf angrillen
Luft unten zu
Rost anheben (mit Fleisch)
Deflektor und Rosterhöhung einsetzten
Fleisch druf und
(kalten) Deckel zu
Lüftung oben fast zu...
essen...
 
OP
OP
BrendPitt

BrendPitt

Vegetarier
Genau das ist meine Frage. Wie schaffe ich es schnell zwischen 2 Temperaturzonen zu wechseln? Ist das Umbauen bei der großen Hitze und mit Bsp 6 x 500g Rib Eye ein Akt, der mich schnell nervt oder easy ( jetzt am Beispiel eines normalen Runden Ei's). Ich möchte halt wissen ob es sich lohnt auf den ovalen Primo zu gehen oder ob ein runder Monolith reicht
 

lordsejuxn

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Habe die letztn tage das forum durchstöbert und ich glaube das in sachen vielseitigkeit beide gleich sind
Ist viel geschmacksache welches ei das man dann kauft.
Egal ob primo oder monolith wird jedes ei seine zeit brauchen um temperaturänderungen zu erzielen.
Und ein wenig arbeit und know how vom grillmeister braucht man bei jedem grill
 

lordsejuxn

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Weis nicht ob es stimmt aber ich denke das zb beim steak machen auch die umgekehrte Variante gut ist.
Aufheizen geht sicher leichter als das Keramikei herunter zu drosseln.
Hoffe das ich meines bald habe dann werden wir das testen
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn die Keramik heiß ist, bleibt die heiß.
Runter regeln dauert also.

Aber von 100 auf 300+ geht recht fix. Schotten auf und läuft.

Steht aber alles hier im Form nachzulesen.
Ist natürlich etwas aufwändiger als auf vorgekaute Antworten zu warten, aber ich denke Du schaffst das.
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus,
bevor ich solche sachen im Netz kaufe, gehe ich lieber zum Hädler des Vertrauens.
Ertsens kannst du dich nochmal beraten lassen und zweitens im Falle eines Falles hast du eine Anlaufstation, welche dir helfen kann.
 
OP
OP
BrendPitt

BrendPitt

Vegetarier
Ist schon richtig, aber Garantie ist Garantie, egal wo. Der schlimmste Fall wäre es etwas zurücksende zu müssen und da kein Händler so wirklich in meiner Nähe ist, hätte ich immer Spaß. Die anderen Preise sind ja auch nur unverhandelt bekannt und daher werden die sich beinahe angleichen. Daher die Frage, ob es seriös ist. Das bedeutet nicht dass ich dort kaufe. Ich habe aber bisher nichts zu dem Shop gelesen und vll. Ist es auch für andere interessant, ob das Ganze seriös verläuft. Danke
 
Oben Unten