• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vier Nacken und ein bisschen Zeit.

PuMod

5+ Jahre im GSV
Hi Folks,

#ichmachdengrillan
#royalspice

Pulled-Pork Threads gibt es hier wie Sand am Meer. Meistens ist es piepegal, gelegentlich schwingt etwas Aufregung beim "ersten mal" mit ; dies ging mir seiner Zeit genauso.

Dennoch, so dachte ich, ist es für den einen oder anderen vielleicht interessant zu sehen wie einfach es wirklich ist. Klar, die Temperatursteuerung ist bei mir, ich sag mal, unkompliziert :-D, aber der eine oder andere Tipp verbirgt sich vielleicht trotzdem.

Eckdaten:
120 Grad (alles was die Möhre hergibt)
Dauer 12-16h (Nacken 1-4)


4 Nacken, 2 Rubs. Der Einfachheit halber, einen Tag vorher gepudert. Ganz ohne Senf. Ganz normale Metroware.
20170929_170702.jpg



Am nächsten Tag aus dem Kühli raus, mit BBQ Injektion spritzen. Warum? Weil es das Fleisch saftig macht. Unten ist ihr ein Video, dann sehr ihr was ich meine.
20170930_123318.jpg




20170930_124322.jpg



Jetzt ab in den Borniak. 120 Grad.
20170930_125502.jpg



Erlenrauch drauf! Es ist erlaubt was gefällt. Ich mag kräftige Holzsorten meistens lieber, da der Nacken nur die erste Zeit Rauch bekommt. Buche, Hickory, Mesquite, Erle sind da meine Favoriten.

Wenn es weniger sein soll:
Apfel, Kirsche, Pfirsich (!!!)
20170930_125616.jpg



Bei KT 65-70 wickel ich das Fleisch in Butcher Papier. Zu diesem Zeitpunkt habe ich bereits eine beginnende Kruste, die erste Plateuphase beginnt. Stichwort: Feuchtkugeltemperatur, Verdunstungskälte. Mit dem Papier wird die Sache abgekürzt und der Saft wird aufgefangen. Die Kruste wird mit dem Papier schöner als bei der Verwendung von Alufolie. Backpapier reißt zu schnell wenn es feucht ist.
20170930_190135.jpg




20170930_190934.jpg




20170930_191028.jpg




20170930_192044.jpg



Das Fleisch hole ich bei einer KT von 93-96 raus. 88 geht, je nach Nacken, auch aber etwas höher finde ich besser.
20171001_064446.jpg



Abwickeln und pullen! Saft untermischen.
20171001_064548.jpg


Na? Saftig genug? Ist doch porno!


20171001_064845.jpg




20171001_072032.jpg



Fertig! Die Gäste können kommen. Achja: Reste frieren wir ein. Einfach im Wasserbad erwärmen. Geht super.
20171001_072042.jpg


Wenn ihr es schneller machen wollt, macht es genauso wie oben beschrieben aber passt die Temperaturen wie folgt an:

120-130 Grad bis wickeln
130-140 Grad ab wickeln bis Ziel KT

So mache ich Nacken in 7-9h. Kann der Borniak aber nicht :-D

Hoffe, es gefällt.

Gruß
Pu.
 

Anhänge

  • 20170929_170702.jpg
    20170929_170702.jpg
    454,8 KB · Aufrufe: 2.947
  • 20170930_123318.jpg
    20170930_123318.jpg
    429,3 KB · Aufrufe: 2.888
  • 20170930_124322.jpg
    20170930_124322.jpg
    280,5 KB · Aufrufe: 2.907
  • 20170930_125502.jpg
    20170930_125502.jpg
    595,2 KB · Aufrufe: 2.937
  • 20170930_125616.jpg
    20170930_125616.jpg
    491,4 KB · Aufrufe: 2.919
  • 20170930_190135.jpg
    20170930_190135.jpg
    228,3 KB · Aufrufe: 2.902
  • 20170930_190934.jpg
    20170930_190934.jpg
    281,7 KB · Aufrufe: 2.928
  • 20170930_191028.jpg
    20170930_191028.jpg
    275,3 KB · Aufrufe: 2.898
  • 20170930_192044.jpg
    20170930_192044.jpg
    532,6 KB · Aufrufe: 2.912
  • 20171001_064446.jpg
    20171001_064446.jpg
    345 KB · Aufrufe: 2.938
  • 20171001_064548.jpg
    20171001_064548.jpg
    535,5 KB · Aufrufe: 2.926
  • 20171001_064845.jpg
    20171001_064845.jpg
    387,8 KB · Aufrufe: 2.889
  • 20171001_072032.jpg
    20171001_072032.jpg
    522,2 KB · Aufrufe: 2.896
  • 20171001_072042.jpg
    20171001_072042.jpg
    649,9 KB · Aufrufe: 2.918

Dollo

Fleischzerleger
Nun habe ich Hunger auf ein saftiges und deftiges Frühstück bekommen.

Sieht super aus und im Video tönt es auch gut.
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
Moin Pu Danke für den Schönen und Interessanten Bericht .....:thumb2:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Das Video ist echt Porno :woot:

Hammer !!
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Sehr sehr geil! Das ist ein Referenzvideo :D
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Wenn man es weiß und es richtig kann, ist PP wirklich sowas von einfach und Du hast es mit wenigen Worten und vielen Bildern sehr schön dokumentiert:thumb2:.
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Einfach nur geil!!!
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Hätte auch noch mehr mit den Händen drin rumgematscht, aber 95°C
Wer nicht heiß anfassen kann, kann auch nicht heiß lieben:D.

btw Steven ich habe mir für solche Zwecke ein paar Silikonhandschuhe zugelegt. Damit kann man schön das heiße Fleisch bändigen und wenn nötig auch pullen.
 
OP
OP
PuMod

PuMod

5+ Jahre im GSV
....mache ich schon Jahre so ;)
PP, Brisket usw....absolut planbar !

Ich auch. Zuerst mit Alufolie, dann mit Backpapier, jetzt mit dem Papier von @Spiccy. Das gefällt mir, bis jetzt, am Besten. Es zerreißt nicht so leicht und ist schön breit. Da kannste den Nacken wickeln wie einen Burrito.

Das peach paper von @DerHoss ist auch okay, aber schmaler.

Bei vielen Stücken hat man ja eh Zeit die 2-3 Grad Delta auszusitzen, nimmst halt erst die, die etwas fixer sind.

Und man kann die GT etwas höher fahren, das macht sich ebenso bemerkbar...
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Jetzt hab ich wieder Hunger. Sehr geil!
Gab's was zu feiern im Hause Pu?
 
Oben Unten