1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Viererlei Brot

Dieses Thema im Forum "Dutch-Oven" wurde erstellt von Scarabeo, 24. April 2015.

  1. Scarabeo

    Scarabeo Fleischmogul 5+ Jahre im GSV

    Moin,
    ich habe mal was versucht. Ein Viererleibrot aus dem DO. Viele Bilder habe ich nicht.
    Die Zutaten:
    250 gr Roggenmehl
    250 gr Weizenmehl
    Hefe
    warmes Wasser
    1/2 TL Salz
    1 TL Kümmel
    10 schwaze Oliven ohne Stein
    2 EL Röstzwiebeln

    Brot_01.JPG



    Aus dem Mehl, Hefe, Wasser und Salz einen Teig kneten und schon mal ein bißchen gehen lassen.
    Dann in 4 gleiche Teile teilen

    Brot_02.JPG



    Jeweils in ein Teil Teig den Kümmel, die gehackten schwarzen Olive und die Zwiebeln mischen. Den Vierten Teil habe ich natur gelassen. Den Kümmel habe ich vorher in warmes Wasser eingeweicht und etwas von dem Wasser in den Kümmelteig gemischt. Dann die vier Teigklumpen in den DO.
    Brot_03.JPG



    Brot_04.JPG



    Und nocheinmal ein bischen gehen lassen.

    Brot_05.JPG



    Bevor die Kohlen auf den deckel kommen wird der Teig noch satt mit Olivenöl eingepinselt.
    Setup: 6 unten, 12 oben, Backzeit ca 50 Min.
    Brot_06.JPG



    Fertisch!

    Brot_07.JPG



    Sieht gut aus. Anschnitt habe ich vergessen. War aber garnicht so leicht die einzelnen Teile auseinander zu halten. Dick mit Butter haben aber alle geschmeckt. Ist eine prima Beilage zum Schichtfleisch.
     
    Schreckgespenst und Big Babba gefällt das.
  2. LUKI72

    LUKI72 Vegetarier

    Die Idee finde ich klasse - ein Teig, 4 verschiedene Brotsorten :thumb2:!
    Gruss LUKI
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden