• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vorräte aufgestockt - Biltong, Pho und PP

BeepBeepImAJeep

Knife of the Round Table
5+ Jahre im GSV
Heute wieder mal Vorräte aufgestockt. Den Frau und Kind freien Tag habe ich genutzt um Biltong, Pho und Pulled Pork auf Vorrat zu machen. Das muss immer im Gefrierschrank sein.

Das PP läuft noch bis morgen vormittag, da gibt es noch keine fertigen Bilder. Das Trockenfleisch nach Anleitung des Schwagers aus Südafrika wurde schon vor ein paar Tagen eingelegt und zum Trocknen aufgehängt und ist fertig. Für die vietnamesische Suppe habe ich 9 Liter Brühe auf Vorrat gemacht. Da habe ich jetzt noch eine Probierportion gebraucht Falls ihr Rezepte oder Tipps braucht, nur zu. :)

IMG_8201.jpg
IMG_8202.jpg
IMG_8204.jpg
IMG_8207.jpg
IMG_8214.jpg
IMG_8217.jpg
IMG_8221.jpg
 

Anhänge

  • IMG_8201.jpg
    IMG_8201.jpg
    316,6 KB · Aufrufe: 598
  • IMG_8202.jpg
    IMG_8202.jpg
    517,3 KB · Aufrufe: 587
  • IMG_8204.jpg
    IMG_8204.jpg
    518,4 KB · Aufrufe: 593
  • IMG_8207.jpg
    IMG_8207.jpg
    610,7 KB · Aufrufe: 588
  • IMG_8214.jpg
    IMG_8214.jpg
    502,6 KB · Aufrufe: 584
  • IMG_8217.jpg
    IMG_8217.jpg
    410,2 KB · Aufrufe: 586
  • IMG_8221.jpg
    IMG_8221.jpg
    360,9 KB · Aufrufe: 589

Andreas H.

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo

Das Bilton- Rezept bitte jetzt.

Andreas:messer:
 

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich bleibe hier auch mal dran. Billtong und Pho sind für mich beides sehr schöne Sachen, davon kann man nie genug Input bekommen. :thumb2:
 

Sousvidebader

Wagyuologe
5+ Jahre im GSV
Supporter
WIR WOLLEN PHOOOO!!!!!!!:messer::messer::messer:
 
OP
OP
BeepBeepImAJeep

BeepBeepImAJeep

Knife of the Round Table
5+ Jahre im GSV
Für das Biltong eine Gewürzmischung mit viel Koriander machen und das Fleisch 1,2 Tage durchziehen lassen. Dann entweder im Dörrautomaten trocknen oder an einem warmen, nicht zu feuchten Ort an Haken aufhängen und für ca 2 Tage trocknen lassen.

Die Pho: Rinderbrühe aus Knochen und Fleisch machen und die letzte Stunde Sternanis, Zimt und Koriandersamen mitgaren lassen. Dann gekochte Reisnudel, rohes Rinderfilet in dünnen Scheiben und Kräuter (Thaibasilikum, Koriander und Europagras) in die Schüssel. Dann mit kochender Brühe auffüllen, mit Chili und Limetten garnieren.
 
Oben Unten