• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vorstellung mit Pizza auf dem Rösle

fabman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin Zusammen,

nachdem ich nun einige Monate schon hier mitlese und von Euren Erfahrungen "nassauere" will ich mich auch mal mit einem Beitrag versuchen.

Kurz zur Person:

33 Jahre aus dem schönen Niedersachsen / Vorharzregion. 1 * GöGa, 2 * WuKi
seit ca. 1,5 Jahren mit der Aldi-Nord Kugel (Landmann) auf Versuchskurs gewesen und zu Weihnachten von der gesamten Familie (einschl. GöGa) den Rösle 60cm -:weber-gold: (named: ROSI) bekommen

Auf der Aldi-Kugel wollte ich ausprobieren, ob ich den in einem Kugelgrill mehr mache als auf einem normalen Grill - somit konnte ich hier schon einige Erfahrungen sammeln (BCC, Bacon-Bomb, Schweinebraten).

Gestern sollte dann mal ne Pizza zu WuKi's erstem Zeugnis gemacht werden. Euren Beiträgen nach, wollt ich das ganze dann auch mal mit schön Kohle und Holz versuchen.

Ergebnis soweit o.k., aber deutlich verbesserungsfähig. Es war leider Schlechtwetterdeluxe, so das es sogar in meine Garage soweit reingeregnet hat, das ich und ROSI natürlich schön nass geworden sind. Das Feuer wollte auch nicht so wie ich, denn immer wenn ich den Deckel geschlossen habe sind die Flammen ausgegangen und es hat nur noch gequalmt wie sau.......:thumbdown:
Dann kam mir der Gedanke, das das Holz sicher mehr Sauerstoff benötigt. Also habe ich ein Holzstückchen dazwischen geklemmt. Damit ging es dann ganz gut, ausser das durch den Wind die Temp nicht so wollte. Ich hatte somit Temperaturen von 150 - 300 C ständig wechselnd.

Aber seht selber:

IMG-20130130-WA0003.jpg


IMG-20130130-WA0008.jpg


IMG-20130130-WA0007.jpg


IMG-20130130-WA0005.jpg


IMG-20130130-WA0004.jpg


Die erste Rutsche hat auch mächtig nach Qualm geschmeckt, bei der zweiten und dritten mit dem Holzstück im Deckel war es besser.

Wie macht Ihr Pizza ohne den Pizzaaufsatz? Ich werd wohl bei nächsten mal wieder auf das Holz verzichten und nur Kohle nehmen. Oder mal einen Pizzaaufsatz für ROSI machen (lassen). Hat jemand mit dem Rösle schonmal Pizza gemacht?

MfG,

Fabman
 

Anhänge

Michel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nimm normle Grillis dann hast du das problem nicht....
:ok:
 

Kurti71

Fleischzerleger
Oder 'nen Gasgrill *frechgrins*

Den kannste schön auf 300 Grad einregeln. :-)
 

b0rn2

Metzger
5+ Jahre im GSV
Also ich mach meine Pizza in der Kugel (Weber 57 :weber-gold:) immer so:


1. Ein AZK voll Durchgeglühten Brikets in die Mitte

2. Holzkohle am Rand außen rum aufschütten.

3. Deckel Offen lassen bis alles gut glüht



Ich lasse auch immer den Deckel zwischen den Pizzas offen damit das die Glut immer genug Sauerstoff hat.

So mache ich es zumindest und bin damit immer sehr zufrieden.
Temperatur passt. Pizza passt.

Sparsam, vom Kohleverbrauch, ist es so naja... Mir ist es eine gute Pizza Wert
 

dsdgs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich kämpfe auch mit widrigen Verhältnissen.
habe den 47cm Weber und den Stein für den 57cm (gab damals keinen kleinen). das führt dazu, das die Kugel nicht genug Oberhitze bekommt und die Pizza von unten schwarz und von oben gerade angeschmolzen ist :-/.

1. den Grill zwischen den Pizzen IMMER offen lassen! die glühenden Kohlen brauchen soviel Sauerstoff wie möglich!
2. Kohlen brennen heißer als Briketts! ich verwende ein Gemisch aus 1/3 Brekkis und 2/3 Kohle
3. große Kohlestücke brennen heißer! wenn du Kohle kaufst, kauf welche mit so groß wie möglichen Stücken. -> Die Weber-Steak-Kohle ist OK aber P/L-Verhältnis ist Grotten schlecht. Vor einem Jahr gab es im Hornbach gute Kohle in 10kg säcken ~7€, aber dieses Jahr ist die leider auch bröselig. Man muss scheinbar jede Saison nach guter und günstiger Kohle suchen.



mit Holz habe ich geschmacklich schlechte Erfahrung gemacht, aber vielleicht muss ich da älteres Holz nehmen und den Grill länger brennen lassen (die Pizza soll ja nicht geräuchert werden).
 

jonn

Militanter Veganer
Hallo,

danke für den Bericht und viel Erfolg fürs nächste Mal. Ich habe da auch gleich noch eine Frage:

Welche Temperatur sollte der Grill idealerweise für Pizza haben?

Grüße
 
OP
OP
F

fabman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
AW: Vorstellung mit Pizza auf dem Rösle

Hallo Zusammen

Danke für die Tipps. Ich werd wohl wirklich beim nächsten mal auf Holz verzichten.

Am besten n Pizza Aufsatz bauen.....
 
Oben Unten