• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vorstellung und Fragen...

sabsabffm

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hi an alle,

ich lese hier schon länger mit und möchte mich nun auch mal vorstellen. Ich heiße Sabine, komme aus Frankfurt am Main und werde in weniger als einem Monat 40 (!) Jahre alt...

Vor ca. 2 Jahren bekam ich mein erstes Baby, ihr Name Brandy (Brandy, weil sie schon an Tag 1 meinen Freund am Arm verbrannt hat, ist halt ein Mamakind... ;-) ) Hier ein Foto direkt nach ihrer Geburt:
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85222&d=1277049372

Mit ihr habe ich bis jetzt ganz viele tolle Sachen gemacht, allerdings wenig fotografiert, deshalb nur ein paar Eindrücke:
Meine Lieblingsbilder, Hanni & Nanni (1x roh, 1x gar):
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85224&d=1277049372
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85223&d=1277049372

Ein geniales Rinderkotelett (der Teller ist ein großer flacher Teller, kein Frühstücksteller!):
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85226&d=1277049372

Umwickeltes Schweinefilet mit gegrillter Artischocke:
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85228&d=1277049372

Und noch ein paar Pizzaversuche:
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85227&d=1277049372
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85229&d=1277049372
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85230&d=1277049372

Nachdem wir Anfang diesen Jahres umgezogen sind und nun statt Balkon einen Garten haben, war es Zeit für ein Brüderchen für Brandy, Smokey:
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85225&d=1277049372

Die beiden verstehen sich ganz gut miteinander. Nebenan noch ein altes Relikt, hier glühen wir den AZK vor:
http://www.grillsportverein.de/forum/attachment.php?attachmentid=85238&stc=1&d=1277050403

Auch mit ihm habe ich jetzt schon ein paar leckere Sachen gezaubert. Ribs sind wirklich genial, die werden nie mehr auf Brandy gemacht. 2x schon Spanferkelkeule, hat zwar ewig gedauert, aber super lecker. Jetzt liegen gerade ein paar Lammrippen im Kühli und warten darauf morgen mit Smokey Bekanntschaft zu machen...(Hat jemand Erfahrung damit? Ich habe bisher nur Schweinerippen verarbeitet)

So, jetzt komme ich mal zu meinem eigentlichen "Problem":
Wie schon gesagt, bald werde ich 40...Habe mir zum Ziel gesetzt meine Gäste (ca. 40) selbst mit meinen 2 Babys zu verköstigen. Ich möchte auf jeden Fall Pulled Poark machen (habe schon das ein oder andere auf Brandy gemacht, aber noch nicht auf Smokey). Ich dachte an 3 oder 4 Stücke (je 2-3 Kilo), die dann wahrscheinlich um die 24 Stunden brauchen werden. Also über Nacht rein damit...Habt Ihr schon mal den Smoker über Nacht laufen lassen? Wie oft muss man dann schätzungweise Kohle nachlegen? Zum Bepinseln müsste ich ja eh das ein oder andere Mal aufstehen... Oder meint Ihr, dass es eine Alternative wäre die Fleischstücke erstmal ordentlich zu smoken und dann über Nacht in die Brandy umzulagern? Da ist die Hitze ja auf jeden Fall gleichbleibend, das habe ich früher ja auch so gemacht.

Noch eine andere Frage: Habe mir von einem Bekannten, der einen Kamin hat, ein paar Buchenholzscheite organisiert. Weicht man die auch erstmal ein und legt sie dann auf die Kohle? Oder benutzt man sie uneingeweicht? (Ich habe bisher nur mit Buchenspänen aus dem Anglerladen oder dem Zeug von Weber gearbeitet)

Vielen Dank und Grüße
Sabine :party:

PS: Hoffentlich klappt das mit den Bildern...


PPS: Hmmm, hat wohl nicht geklappt, wie macht Ihr das, dass die Bilder direkt in der Nachricht erscheinen???
 

Anhänge

BeefChief

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
na dann mal herzlich willkommen!!! Lustiges Baby haste da! Das war sicher schmerzhaft! :devil:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Sabine,

sehr schöne Vorstellung :thumb2:

Herzlich Willkommen hier und viele Grüße aus dem Speckgürtel von Hamburg

:prost:
 

Angels-Requiem

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus.

Noch mehr Hessen. Würd dich ja zum Stammtisch verdonnern... Aber meine Erfahrung zeigt, dass hier eh kaum jemand nochmal in seine Vorstellung schaut. :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Herzlich willkommen im Forum!

Klasse Vorstellung, sofort Bilder, so muss das :thumb2:

Zu Deinem Problem:
Methode 1: Minion im Smoker, einfach mal in die Suchfunktion eingeben! Oder hier gucken:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/pulled-pork.128906/page-2#post614666

Methode 2: 2-3 Stunden im Smoker und dann über Nacht rüber in den Gasi. Der meiste Rauchgeschmack dringt anfänglich in das Fleisch ein. Wenn Du wenig Stress willst, dann mach es lieber so ;) Marinieren ist mMn nur zum Schluss nötig.

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 

Steffi.L

Metzgermeister
Interessante Vorstellung!!! :grün:

Herzlich Willkommen hier, viel Spaß und immer eine Portion Nahrung auf dem Grill... :kugel:
 

chancholito

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
servus aus Bayern

die zwei sehen ja gut aus
 

Axel-S

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Sabine,
sehr schöne Uservorstellung und zwei niedliche Kindchen hast du da. Bin mal gespannt wie die aussehen wenn sie groß sind.
Viel Spaß hier im Verein und schick uns hin und wieder mal ein paar Bilder von den Kleinen.
mggreeting.png
 

dr. huppertz

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Tach

wie man hier in Westfalen sacht, kommen wir zur Sache.

Hab genau das gleiche Baby wie Du und vor kurzem ne 24h Session Beef Brisket und ne 20h PP gemacht. Habe mit Schamot Steinen (bekommst Du im Baumarkt z.B. Hornbach) Mir ein Labyrinth gebaut und diese mit Brekkis gefüllt. Im gewisseb Abstand dann Räucherspäne drauf. WICHTIG war auf den Rost ne doppelte Lage Jehova zu legen, da ansonsten die Gefahr bestand das die Kohlen von unten durchbrennen (runter fliegende Räucherspäne, Glut) und man die Temperatur dann besser regeln kann. Das hat bei mir locker 5h gehalten. Dann neu aufbauen und weiter gehts!

Check das einfach mal für DIch aus, viel passieren kann ja nicht! Man muss die Erfahrung einach für sich machen, Probieren, probieren, probieren...

VIEL ERFOLG!!!
 
Oben Unten