1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Wagyu Rib-Eye

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von Telchar of Nogrod, 3. Januar 2011.

  1. Telchar of Nogrod

    Telchar of Nogrod Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Hallo zusammen,

    habe gestern ein leckeres Steak gegrillt weil ich den Tip hier aus dem Forum mit der Warmhaltung des Druckminderers mal ausprobieren wollte. Habe also einfach solche Cold/Hot-Packs erwärmt und drumgewickelt; eine Winterjacke drübergedeckt; fertig. Temperatur im Grill wurde prima heiss - ging also wunderbar :)


    Das hier war das Ausgangsmaterial: eine etwas größere Scheibe Rib-Eye Steak vom Virngrund Wagyu Rind:
    P1020357.JPG

    ...ausgepackt... könnte ich direkt roh essen :D
    P1020358.JPG

    ...dann etwas zusammengebunden und mit Balsamico und Kürbiskernöl eingerieben und ein paar Stunden stehen lassen:
    P1020359.JPG

    ... Grill ist schon geheizt, daher schnell noch eingerieben mit einer Mischung aus geräuchrtem Paprikapulver, Habaneropulver, Selleriesalz, brauner Zucker, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Piment, grobes Meersalz:
    P1020360.JPG

    ...und ab auf den Grill:
    P1020362.JPG

    ...die selbst gemachten Pommes sind schon fertig; kleiner Snack zwischendurch mit leckeren Chipotle-Chilis in Adobo-Sauce:
    P1020364.JPG

    ...inzwischen ist das Steak auf indirekter Hitze mit etwas Knoblauch und Chili gegart, Kerntemperatur passt:
    P1020366.JPG

    ...fertig auf den vorgewärmten Stein und ab auf den Tisch (irgendwas muss ich mal mit der Beleuchtung ändern, Fotos am Esstisch werden immer komisch):
    P1020367.JPG

    ...angesäbelt (ohne Blitz ists irgendwie auch nicht so dolle):
    P1020369.JPG

    Ich muss sagen: extrem lecker und eine reichliche Portion. Das Fleisch lässt sich zwischen den Fettadern schön auseinanderziehen, butterweich - fast wie Filet. Durch die starke Marmorierung hat es außerdem einen kräftigen Eigengeschmack.
    Außerdem fand ich das mitgelieferte umfangreiche Informations- und Zusatzmaterial inklusive Stammbaum des Rindes namens "Itohira", Sohn von Itoyoshiha und Hira :D echt spannend.
    Ein kleiner Rest ist noch übrig, den gibt es heute in feinen Streifen lauwarm auf Baguette; mjam.

    Gruß,
    Thomas
     
  2. bbqn

    bbqn Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hammer !:thumb2:

    Du bist ja ein echter gourmeggle.
     
  3. derTexaner

    derTexaner Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Tolle bilder von ein sicherlich genial Stück Wagyu. Ich bin auch mittlerweile überzeuget Fan von Virngrund.

    Die Vorbereitungsart hat mich sehr gut gefallen, und ich werde es selber nachmachen. Danke für die Anregung!
     
  4. Rolle

    Rolle Outlaw

    Sieht ja lecker aus! Kürbiskernöl und Balsamico kann ich mir gut als gemeinsame Notengeber vorstellen.

    Aber waren das insgesamt nicht zu viele zusätzliche Aromen, die den Eigengeschmack des guten Wagyu totgeschlagen haben??

    LG Rolf
     
  5. Frank

    Frank Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Das wären mir viel zu viele Aromaten für das Fleisch....alleine schon dieses unsägliche Knoblauch- und Zwiebelpulverzeugs....aber wers mag.....

    und zu scharf wäre es mir auch......:lol::lol:
     
  6. easy1166

    easy1166 Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Das Fleisch sieht gut aus, ich muss mich allerdings GordonShumway anschliessen, wären mir auch zu viele Aromen, S&P reichen völlig aus. Aber Hauptsache dir hat es geschmeckt.:prost:

    Gruß Thomas
     
  7. OP
    Telchar of Nogrod

    Telchar of Nogrod Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Keine Sorge, bei ca. 8 cm Dicke hat man außen eine Kruste aus Röstaromen und Gewürzen und innen noch genug reines, unverfälschtes Fleisch :messer:

    Gruß,
    Thomas
     
  8. bbqgott

    bbqgott Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    sieht echt gut aus.
     
  9. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    So ein Stück möchte ich mir auch einmal gönnen.
    Aber ich bin auch eher der Purist...

    :prost:
     
  10. Mrhog

    Mrhog Multipostbeauftragter Mitarbeiter 10+ Jahre im GSV

    Ich würde es auch weniger würzen...

    ...sonst würde ich ja meine A1 Steaksauce nicht mehr vorschmecken :lol:


    Spass beiseite

    Mir geällt's

    :prost:
     
  11. Spessarttor

    Spessarttor . 5+ Jahre im GSV

    Ich möchte auch gerne mal so ein schönes Stück Fleisch machen.
    Allerdings möchte ich es außen nicht so schwarz haben.
    War das schon kokelig, oder ist das Gewürzkruste?:puke2:
    Der Geschmack war sicherlich Super.

    Gruß
    Klaus
     
  12. Fetter Hund

    Fetter Hund Grillkönig

    Schöne Bilder, schönes Fleisch.Weiter so.Gruß Maik:unentschieden::unentschieden::unentschieden:
     
  13. bbq4you

    bbq4you Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Wenn es geschmeckt hat war es genau richtig.

    Vermutlich verzerrt der Blickwinkel der Kamera, ansonsten würde ich die Schnitttechnik des Metzgers als "kreativ" bezeichnen.

    [​IMG]

    bbq4you
     
  14. Karteileiche

    Karteileiche Mutter Beimer


    Wie ich in Fulda festgestellt hab, verträgst Du ja noch weniger Schärfe als ich, ich "musste" ja Deinen Teller Szechuan gewoktes aufessen;)

    Und danach erst mal 2Hand voll Schnee in den Mund stopfen:unentschieden:

    Zum Topic: Sind ja schon recht ausgeprägte Röstaromen, aber wenns Dir geschmeckt hat passts ja:prost:
     
  15. peppy

    peppy Grillkaiser 5+ Jahre im GSV


    @Alex, Du solltest das mit der Schärfe lieber lassen, wenn Du nicht weist wie man die Wirkung bekämpft! Schnee als Gegenmittel ist etwa so wirksam, wie Feuer mit Benzin löschen! :D

    Das Wagyu sieht klasse aus! Mir wären es aber auch ein paar Gewürze zu viel.
    Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
     
  16. Karteileiche

    Karteileiche Mutter Beimer

    Haha, das glaubst aber nur Du, der Schnee war so schön kalt, da ist mir halt der ganze Mund und Racheraum eingefroren, da merkst Du nix mehr von der Schärfe.Geht auch mit heissem Kerzenwachs;)
     
  17. lucky sob

    lucky sob Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sehr 'kreativer' Cut. Aber Ribeye ist das nicht.
    Interessant finde ich auf Bild 2 den 'Knochen' in der Mitte des 'Ribeye'.

    Schön verkohlt.

    Danke, aber nein Danke...
     
  18. bbq4you

    bbq4you Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Du bist ein aufmerksamer Beobachter. Ich wollte es nicht so deutlich sagen.

    :bbq4you_drinks:

    bbq4you
     
  19. d5er

    d5er Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

Diese Seite empfehlen