• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Walnussbrot aus dem DO

de Tina

Ms.Do-little
10+ Jahre im GSV
Auch in diesem Jahr können wir uns nicht über zu wenig Walnüsse in unserem Garten beschweren. Wir sind täglich am aufsammeln und trocknen.
Da stellte sich wieder mal die Frage, wie die Nüsse verarbeitet werden sollten.

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Mein schönes Land" wurde den Früchten ein ganzer Artikel mit einer Vielzahl von Rezepten gewidmet.

Hier bin ich dann auch auf das Brotrezept gestossen. Die Zutaten hierfür sind:

ca. 100 g Walnüsse (diese noch kurz anrösten)
500 g Weizenmehl, Typ 405
1 Päckchen Trockenhefe
10 g Salz
ca. 375 g lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl

Aus den Zutaten einen lockeren Hefeteig zubereiten. Zum Schluss das Olivenöl und die gerösteten Walnüsse hinzugeben und nochmals durchkneten.
Den Teig ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

Sodann in einen Gärkorb geben und nochmals gehen lassen.

Dann darf der gegangene Brotteig in den DO wandern. Hier wird er ca. 1 Std. gebacken.

Das Ergebnis spricht für sich.


IMG_2310(1).JPG


IMG_2311(1).JPG



Den noch warmen Laib aus dem DO geben und etwas abkühlen lassen.

IMG_2312(1).JPG



Den Anschnitt kann ich meist kaum erwarten, denn das Brot duftet im ganzen Haus :cook:.

IMG_2330(1).JPG


IMG_2331(1).JPG



Das Walnussbrot ist ein wahrer Genuss. Werden wir mit Sicherheit noch öfters machen.

Allen noch einen schönen Rest-Sonntag :sonne:.
 

Anhänge

  • IMG_2310(1).JPG
    IMG_2310(1).JPG
    547,4 KB · Aufrufe: 1.225
  • IMG_2311(1).JPG
    IMG_2311(1).JPG
    561,2 KB · Aufrufe: 1.096
  • IMG_2312(1).JPG
    IMG_2312(1).JPG
    468,5 KB · Aufrufe: 1.115
  • IMG_2330(1).JPG
    IMG_2330(1).JPG
    540,3 KB · Aufrufe: 1.721
  • IMG_2331(1).JPG
    IMG_2331(1).JPG
    500 KB · Aufrufe: 1.249

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Das ist jetzt wirklich fies :lol:
Ich liebe die asiatische Küche :love:, doch was schmeckt besser als frisches Brot mit etwas Butter .... ?
Richtig!
Nix...

Euch noch einen schönen Sonntag in Kirchham.

:prost:
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Hallo Tina,

mein Nussbaum wirft auch gerade. :grin: Na da feuer ich doch nächste Woche gleich mal den Ramster an und probiere dein Rezept aus.

Tolles Anschnittbild. Ich könnte gerade reinbeißen. :mhlecker:

Grüßle
Beate
 

grillsam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
gibt es dazu vieleicht noch eine grössen angabe des DO?
und eventuell die stückzahl der kohlen?

lg günter
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
ich kann normal keine rohen Nüsse essen,aber im gebackenen Zustand schon.Deshalb genieße ich das Brot meiner Tina :love: um so mehr... :happa:
 
OP
OP
de Tina

de Tina

Ms.Do-little
10+ Jahre im GSV
gibt es dazu vieleicht noch eine grössen angabe des DO?
und eventuell die stückzahl der kohlen?

lg günter

Hab den 12er DO verwendet.
Würde jedoch das nächste Mal evtl. einen kleineren DO verwenden, dann wird das Brot etwas höher.

Zum Gehen des Teiges: unten 2 Stck, oben 4 Stck. für 15-20 Minuten

zum Backen des Brotes: unten 10 Stck., oben ca. 14 Stck.
nach 20 Min. 5 Stck. entfernen und oben auflegen

Waren jedoch Aldi-Brekkis - halten die Hitze nicht so lange, daher einfach immer wieder mal nachsehen, wie das Brot aussieht.
Wir sind in der Anzahl der Brekkis immer sehr variabel, sehen lieber einmal öfters nach :prost:

Wenn das Brot hohl klingt, ist es i.d.R. fertig. Klopfprobe !
 

Noki0303

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Danke für diesen Gaumenschmaus...leider hatten wir zu lange die Kohlen unten gelassen... Naja so entstehen Geschmacksstoffe.... Ansonsten war das Brot Super locker-leicht und himmlisch knusprig von außen... Dazu ein bisschen Butter und selbstgemachtes Pflaumenmus und der Tag kann beginnen!!!

Grüße
 

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hattest Du den Brotteig gehen lassen?

Das Rezept werd ich vielleicht mal nächste Woche testen.

Danke!
 

Bjoern1980

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
So ein Brot mögen wir auch.:cook: Wird bestimmt mal nachgebastelt.
Sieht super lecker aus.

Gruss
Björn
 
OP
OP
de Tina

de Tina

Ms.Do-little
10+ Jahre im GSV
Hattest Du den Brotteig gehen lassen?

Das Rezept werd ich vielleicht mal nächste Woche testen.

Danke!

Sorry, grad erst gelesen.

Ja, ich hab den Teig zuerst in einer Hefeteigschüssel und dann nochmals im DO mit ein paar Brekkis bestückt gehen lassen.
 
Oben Unten