• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Walnußlebkuchen mit Lebkuchenformgerät

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Traditionell mache ich vor Weihnachten immer Elisenlebkuchen auf diese Art:

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/elisenlebkuchen.226699/

Dieses Rezept habe ich guten Bekannten gegeben, welche diese Lebkuchen
seither auch jedes Jahr machen. Allerdings in größerer Menge als ich.

Deshalb hat er (Glasermeister in Rente) eine Holzform gebaut mit welcher
der Formvorgang deutlich schneller und einfacher geht und mir eine geschenkt.

Diese habe ich nun mit diesen Walnußlebkuchen getestet.

Die Vorgehensweise ist im Prinzip die gleiche wie bei den Elisenlebkuchen.
(Wer`s nachmachen möchte)


Eigentlich sind im Rezept 80g Haselnüsse und 150g Walnüsse angegeben.
Das reicht aber nicht damit der Teig fest genug wird.
Ich habe deshalb 160g Walnüsse; 150g Haselnüsse und 100g Mandeln genommen.
Nächstes Mal würde ich eher 270g Walnüsse und 130g Haselnüsse nehmen um im
Nussverhältnis des Originalrezeptes zu bleiben.
1 Nüsse.JPG





2 Nüsse mahlen.JPG





3 Detail.JPG




4 Eiweiß und 250g braunen Zucker verrühren.
1/4 Tl Zimt und 2 Tl Rum mit dazu.
Diese Menge Zimt und Rum war eigentlich für die "Originalnussmenge".
Würde ich nächstes Mal an die tatsächliche Nussmenge anpassen.
4 Eiweiß und Zucker.JPG





5 Rühren.JPG




Nüsse dazu und Kneten.
6 Teig kneten.JPG




Das ist diese tolle Lebkuchenform.
Ich habe sie vor Gebrauch mit Leinöl geölt.
7 Lebkuchenform.JPG





8 Lebkuchenform.JPG





9 Lebkuchenform.JPG




Ich dachte es wäre besser die Form mit Öl einzuölen,
statt mit Wasser einzupinseln.
War aber nicht so.;)
10 eingeölt.JPG




Teig rein
11 Teig rein.JPG




glatt abziehen
12 glatt streichen.JPG




Oblate drauf (hier 7 cm)
13 Oblate drauf.JPG




Umdrehen und eine Seite vorsichtig hochklappen
14 öffnen.JPG




Dann den Lebkuchen falls nötig etwas festhalten und die Form ganz wegnehmen.
15 Fertig.JPG



Hat funktioniert, war aber mit dem einölen nicht so richtig Gut.
Der sehr klebrige Teig blieb doch meist etwas hängen.


Habe es deshalb probiert mit Wasser vorher einzupinseln.
Das hat perfekt funktioniert !:thumb2:
16 Wasser in Form.JPG




löst sich einwandfrei !
17 öffnen.JPG





18 Fertig.JPG




Die Linke Reihe ist die, bei welcher ich die Form eingeölt habe.
Man sieht gut, dass das Ergebnis bei der vorgenässten Form deutlich besser ist.
19 Alle Fertig.JPG





20 Detail.JPG




Noch eine Walnußhälfte auf jeden Lebkuchen.
21 Gesamt mit Nuss drauf.JPG





22 Detail.JPG




Ca. 12 Std. trocknen lassen und dann ca. 20 Min. auf der 2. Schiene von oben bei 175°C backen.
23 Backen.JPG




Fertig gebacken.
( Im Hintergrund sieht man die Elisenlebkuchen aus obigem Rezept,
welche ich auch gemacht habe )
24 Fertig.JPG





25 Detail.JPG




Mit einer Glasur aus 100g Puderzucker; 1 El heißes Wasser und 1 El Rum einpinseln.
26 frisch glasiert.JPG





27 Detail.JPG




Fertig getrocknet
28 Gesamt getrocknet.JPG





30 Detail.JPG




Die sind wirklich richtig lecker !


Gruß Matthias
 

Anhänge

  • 1 Nüsse.JPG
    1 Nüsse.JPG
    530,4 KB · Aufrufe: 348
  • 2 Nüsse mahlen.JPG
    2 Nüsse mahlen.JPG
    277,4 KB · Aufrufe: 424
  • 3 Detail.JPG
    3 Detail.JPG
    234,1 KB · Aufrufe: 330
  • 4 Eiweiß und Zucker.JPG
    4 Eiweiß und Zucker.JPG
    526,3 KB · Aufrufe: 365
  • 5 Rühren.JPG
    5 Rühren.JPG
    366,3 KB · Aufrufe: 333
  • 6 Teig kneten.JPG
    6 Teig kneten.JPG
    382,2 KB · Aufrufe: 342
  • 7 Lebkuchenform.JPG
    7 Lebkuchenform.JPG
    176,3 KB · Aufrufe: 341
  • 8 Lebkuchenform.JPG
    8 Lebkuchenform.JPG
    199,6 KB · Aufrufe: 358
  • 9 Lebkuchenform.JPG
    9 Lebkuchenform.JPG
    196,3 KB · Aufrufe: 341
  • 10 eingeölt.JPG
    10 eingeölt.JPG
    359,5 KB · Aufrufe: 328
  • 11 Teig rein.JPG
    11 Teig rein.JPG
    322,9 KB · Aufrufe: 349
  • 12 glatt streichen.JPG
    12 glatt streichen.JPG
    274,1 KB · Aufrufe: 354
  • 13 Oblate drauf.JPG
    13 Oblate drauf.JPG
    222,8 KB · Aufrufe: 333
  • 14 öffnen.JPG
    14 öffnen.JPG
    381,8 KB · Aufrufe: 332
  • 15 Fertig.JPG
    15 Fertig.JPG
    247,2 KB · Aufrufe: 331
  • 16 Wasser in Form.JPG
    16 Wasser in Form.JPG
    253,3 KB · Aufrufe: 334
  • 17 öffnen.JPG
    17 öffnen.JPG
    322,7 KB · Aufrufe: 325
  • 18 Fertig.JPG
    18 Fertig.JPG
    240,5 KB · Aufrufe: 327
  • 19 Alle Fertig.JPG
    19 Alle Fertig.JPG
    314,7 KB · Aufrufe: 329
  • 20 Detail.JPG
    20 Detail.JPG
    393,3 KB · Aufrufe: 334
  • 21 Gesamt mit Nuss drauf.JPG
    21 Gesamt mit Nuss drauf.JPG
    374 KB · Aufrufe: 347
  • 22 Detail.JPG
    22 Detail.JPG
    362,1 KB · Aufrufe: 333
  • 23 Backen.JPG
    23 Backen.JPG
    235,7 KB · Aufrufe: 323
  • 24 Fertig.JPG
    24 Fertig.JPG
    371,7 KB · Aufrufe: 323
  • 25 Detail.JPG
    25 Detail.JPG
    316,6 KB · Aufrufe: 321
  • 26 frisch glasiert.JPG
    26 frisch glasiert.JPG
    360,9 KB · Aufrufe: 321
  • 27 Detail.JPG
    27 Detail.JPG
    313,6 KB · Aufrufe: 322
  • 28 Gesamt getrocknet.JPG
    28 Gesamt getrocknet.JPG
    346,8 KB · Aufrufe: 324
  • 30 Detail.JPG
    30 Detail.JPG
    328,5 KB · Aufrufe: 330
Oben Unten