• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Was für ein Kraut

G

Gast-10qbd

Guest
Moin Moin ,

vielleicht kann mir wer helfen: unser Garten wird mit einem Kraut überschwemmt und ich weiß nicht was es ist oder wie man ihm zu Leibe rücken kann :mad:
Wir wohnen in einem Waldgebiet und der Boden dürfte noch recht sauer sein.

So, nun mal ein paar Bilder :-)
image.jpg
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    336,6 KB · Aufrufe: 665
  • image.jpg
    image.jpg
    217,7 KB · Aufrufe: 659
In anderen Regionen auch kriechender Günsel genannt. Durch seinen Wuchs schneidet der Rasenmäher immer nur den Blütenstand ab und der Rest verteilt sich tapfer weiter im Garten und macht sich breit. Versucht rechtzeitig zu reagieren und zupft oder spritzt evtl mit Banvel M. Blüht zwar schön und schmeckt lecker, aber es bildet richtige Teppiche...
Grüßle Klaus
 
In anderen Regionen auch kriechender Günsel genannt. Durch seinen Wuchs schneidet der Rasenmäher immer nur den Blütenstand ab und der Rest verteilt sich tapfer weiter im Garten und macht sich breit. Versucht rechtzeitig zu reagieren und zupft oder spritzt evtl mit Banvel M. Blüht zwar schön und schmeckt lecker, aber es bildet richtige Teppiche...
Grüßle Klaus

Stimmt, so langsam wird es ein Teppich. Dann werde ich wohl da wo ich es nicht haben möchte rangehen ;)
 
Bienen sind da auch gern dran, also obacht wenn jemand allergisch reagiert. Der Ansatz der heilenden Wirkung ist aber auch nicht zu verachten. Die meisten unserer Wildkräuter sind leider in vergessenheit geraten und uns stört deren Anblick auf der Monokultur Rasen... Jedes Ding hat seine Berechtigung und seinen Nutzen, ebenso wie Giersch,... Schmeckt alles verdammt lecker und ist oft auch gesund
 
Da gebe ich dir recht, denn eigentlich gibt es kein Unkraut :-) Und da unser Grundstück sehr naturbelassen ist haben wir auch viele Kräuter :-) Und endlich ziehen wieder die Schmetterlinge hier ein.
 
Spontanvegetation sagt der Pflanzenliebhaber und gleich klingt alles viel weicher und stört auch gar nicht mehr so neben dem Gänseblümchen und der Wicke
 
...Und da unser Grundstück sehr naturbelassen ist haben wir auch viele Kräuter...

Hattet ihr nicht mal in Erwägung gezogen, Euch zu verändern? Ich meine das was im Hinterkopf zu haben.....
 
Hattet ihr nicht mal in Erwägung gezogen, Euch zu verändern? Ich meine das was im Hinterkopf zu haben.....

Jepp, dein Hinterstübchen ist nicht leer :D

Leider sind wir den Hof nicht losgeworden: zu groß, zu viele Bäume, zu großer Garten :rolleyes:
Also heißt es das Haus umbauen, die Terasse umbauen, Bäume fällen, Grundstück neu anlegen, Pool rausreißen und noch vieles mehr.
Du siehst lieber Gerhard, mir wird nicht langweilig :-)
 
Also heißt es das Haus umbauen, die Terasse umbauen, Bäume fällen, Grundstück neu anlegen, Pool rausreißen und noch vieles mehr.
Du siehst lieber Gerhard, mir wird nicht langweilig


Ganz im Gegenteil. Die anstehenden - wie sagt man heutzutage so schön - Herausforderungen erscheinen mir wie gemacht für eine Drachentöterin. Zig Drachen, die zu erlegen sind. Hau rein, oder, sollte Dir es so ausgedrückt lieber sein: Lass den Schurz wackeln! :grin:

Grüße
Gerhard

PS: Dass der Verkauf nicht geklappt hat, ist natürlich sehr, sehr schade.
 
Nur zu gut verständlich, Tina. Und ich muss gestehehen, dass ich nicht weiß, wie ich nun verkünftig antworten kann....

Halt durch!
 
Zurück
Oben Unten