• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was grillt man als Anfänger ? :)

Triggi

Militanter Veganer
Hallo Grill gemeinde,

ich habe eine frage , da ich jetzt meinen ersten Grill bekommen habe, wollte ich mal fragen was ihr so alles grillt ? Ich hoffe das ihr mir sehr gute Tipps gegeben könnt was ich so grillen kann , da ich ein reiner anfänger bin ;) sonst hab ich bei den Eletern mitgegrillt da gabs immer Wurst und fleisch ;) , ich will was anderes nur her mit den anregungen und tipps :P ?


Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum..... falls nicht bitte verschieben danke !

mfg

Triggi :gs-rulez:
 

baefi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das kommt auf deinen Grill an. Kannst du auch indirekt?

Es gibt hier auch eine grosse Rezeptsammlung
 
OP
OP
T

Triggi

Militanter Veganer
ahm was heißt indirekt eigentlich ;)

glaub nicht das ich dass kann ich leg einfach mein fleisch und wurst auf den rost und lass es brutzeln ;) !

tut mir leid wenns blöde fragen sind ;) !
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Wenn dein Grill auch indirekt kann, dann hast du fast keine Grenzen bei der Auswahl des Gerichtes.

Für direkt sind zum Einüben sicher Würste und Koteletts die richtige Wahl.

Indirekt würde ich dir zum Üben einen Nacken empfehlen, der ist geduldig und wird (fast) immer lecker.
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
ahm was heißt indirekt eigentlich ;)

glaub nicht das ich dass kann ich leg einfach mein fleisch und wurst auf den rost und lass es brutzeln ;) !

tut mir leid wenns blöde fragen sind ;) !

Hat dein Grille einen Deckel? Dann kannst du damit indirekt grillen, d.h. das Gargut liegt nicht direkt über der Glut sondern wird daneben geart, vergleichbar mit einem Backrohr
 

Mr.chipotle

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Burger, Russenspieße, Holzfällerscheiben da gibt es eine Menge für den Anfang.

Viel Spaß beim :bbq:
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Würste, Steaks, Souflaki, Chicken Wings, Ribs - bei den letzten beiden kannst du unterschiedliche Geschmaksrichtungen durch Rub und Mopsauce wählen, da wird es dir nicht langweilig :lolaway:
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Fang erst mal langsam an mit "Ganzer Kuh low & slow". Dann hoch arbeiten bis zur Königsklasse: Fischstäbchen!

Ich bin ein :sack:!!


Also sag mal Dein Sportgerät an und dann wird hier auch ordentlich gehilft.
Gruß
Verona
 

dersvennie

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
So hier sein versprochenes Foto (einfacher Grill ohne Deckel) :

Modell:

Der neue Webär Go Änywhäre aus Hongkong.

29272_Einweggrill-16758_xxl.jpg













:hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:
 

Sagatasan

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
so ziemlich das einfachste und (gängigste für normalos) zum direkten grillen sind meiner meinung nach:

- Fisch
- Bratwürste
- Bauchfleisch
- Grillkotelett
- Folienkartoffel (direkt in die Glut)
- Gemüse (in der Jehovatasse)

wenn du dann deinen grill richtig im griff hast => STEAK :)
 
OP
OP
T

Triggi

Militanter Veganer
so hier ein foto , leider bischen schief, da ich es mit meinem iphone gemacht habe und kein bildbearbeitungsprogramm besitze ^^ so heute wird gegrillt ,chickenwings :D
 

Anhänge

  • Mein Grill.jpg
    Mein Grill.jpg
    111,3 KB · Aufrufe: 434

dersvennie

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
so hier ein foto , leider bischen schief, da ich es mit meinem iphone gemacht habe und kein bildbearbeitungsprogramm besitze ^^ so heute wird gegrillt ,chickenwings :D

sauber son Dingen hab ich mir gestern noch bei Praktiker für 3,99€ - 20% (= 3,20€) als AZK-Ständer mitgenommen...

Dafür tauchts auch ganz gut... aber zum grillen selbst?

No Way?

Erst recht nicht für Drumsticks die es gerne indirekt mögen :rtfm::rtfm::rtfm::rtfm:
 
OP
OP
T

Triggi

Militanter Veganer
Natürlich ist mir , am anfang mein Feuer ausgegangen :motz:


hat relativ lang gebraucht bis ich es wieder hinbekamm das es wieder schön warm wurde.



Mfg

Triggi :ballaballa:
 

Chipotle

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Natürlich ist mir , am anfang mein Feuer ausgegangen :motz:


hat relativ lang gebraucht bis ich es wieder hinbekamm das es wieder schön warm wurde.



Mfg

Triggi :ballaballa:

Hallo Triggi,

gegen deinen Grill ist prinzipiell nichts einzuwenden. Allerdings ist das nicht grade ein gutes Sportgerät, wenn man Grillsport betreiben möchte. Klar, um ein paar Bratwürste, oder ähnliches zu grillen ist das Ding okay.
Die Ambitionen der Mitglieder hier im Forum sind jedoch etwas höher gelegt und lass dich nicht einschüchtern, wenn die hier mit ihren Fachbegriffen um sich werfen. Die haben alle mal klein angefangen und wussten nicht was ne Minion Methode, PP, Jehova und Göga ist/bedeutet.
Wenn du ernsthaftes Interesse am grillen hast, lies dich mal hier im Forum in die Materie ein und kauf dir ggf. nen anderen, neuen Grill ( mit Deckel!!!). ;)
Mit nem neuen Grill sind dann Steaks und Burger wohl super zum Anfangen und üben. Damit macht man nie was falsch...

Ach ja: :gs-rulez:
 
Oben Unten