• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was ist Eure To DO Liste für's Wochenende?

joehom

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

auf jeden Fall wird im 12"er ein Grümnkohl gedopft. Dann im 10" ein Apfelstrudel?.
Bin gespannt was Ihr vorhabt.

BG
joehom
 

bad boy

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Bei uns gab es heute abend Gulasch aus dem DO. :cook:

Der Rest von verlängertem Wochenende ist noch nicht verplant!
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Das Lammcurry wanderte bereits aus dem :DO: in den Magen :lol:

:prost:
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
....am Sonntag, wenn alles passt....vllt. die ATR runter machen.....und WR drauf machen. Ich hasse das, die Dinger sind sauschwer :(
 

bad boy

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Lammcurry aus dem DO hab ich noch nie gemacht.
Hast du ein Rezept dafür?
 

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Merrettich und Sauerkraut ist das landestypisch?. Ich kenne dies z.Zt. nur zum Tafelspitz oder Kochfisch.

Bin gespannt, ich hoffe das wird gepostet.

BG
joehom
Aber klar wird das gepsotet! Gibts am Sonntag eventuell auch schon Samstagabend, wenn es der Zustand noch zuläßt auf meinem Blog und hier zum lesen! :prost:
 

Becki_XXL

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bei uns gab es heute ein Chili aus dem DO. Morgen gibt's die Reste. Am Samstag lassen wir etwas drehen, was nicht mehr fliegen kann. Ich denke an eine Maispoularde und dazu einen Auflauf aus dem DO.

Schöne Grüße aus dem Rheinland
 

guenni

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Wen ich es schaffe werde ich morgen mal wieder a Bauernbrot backen.
 

novo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
auf jeden Fall wird im 12"er ein Grümnkohl gedopft.
BG
joehom
Blöde Frage aus dem Nicht-Grünkohl-Land:
Muss frischer Grünkohl nicht schon mal Frost erwischt haben?
Hatte letzte Woche einen gehabt, der unangenehm scharf war, und meine, nahe der ostfriesischen Grenze lebende Schwägerin mir auf Nachfrage mitteilte, dass jetzt noch keine Grünkohl-Zeit wäre, da noch kein Frost war.

:prost:
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Steige jetzt ein und werde mich an einem Erbseneitopf am Sonntag versuchen.
Gibt ja genug leckere Vorlagen hier! :prost:
 
OP
OP
joehom

joehom

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Blöde Frage aus dem Nicht-Grünkohl-Land:
Muss frischer Grünkohl nicht schon mal Frost erwischt haben?
Hatte letzte Woche einen gehabt, der unangenehm scharf war, und meine, nahe der ostfriesischen Grenze lebende Schwägerin mir auf Nachfrage mitteilte, dass jetzt noch keine Grünkohl-Zeit wäre, da noch kein Frost war.
Hallo novo,

Hier was aus dem Grünkohl Wiki

Grünkohl

Grünkohl mag tiefe Temperaturen, braucht allerdings nach wissenschaftlichen Untersuchungen keinen Frost.

Gemäß Aussage des Institutes für Gemüse und Zierpflanzenanbau, Grossbeeren bleibt der Inhalt an Bitterstoffen konstant, wird jedoch durch zunehmenden Zucker abgemildert.

Wissenschaftliche Untersuchungen ergaben, dass nicht die tiefen Temperaturen den Kohl weniger bitter schmecken lassen, sondern deren Folgen. Wenn es kälter wird, verbraucht die Grünkohlpflanze weniger Zucker, behält ihn also in sich, gleichzeitig läuft aber durch den Einfluß von Licht die zuckerbildende Photosynthese weiter: Je länger der Grünkohl bei niedrigen Temperaturen auf dem Feld steht, desto süßer wird er.

Dieser Prozess wirkt also nur bei der lebenden Pflanze und kann nicht durch Frosten der geernteten Pflanze ersetzt werden.

(Quelle:Lipperland · *Hufige Fragen)

Also keine Bedenken und rein in den DOpf.

BG

joehom
 
Oben Unten