1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Was mit einem Flanksteak machen?

Dieses Thema im Forum "Alles rund ums Fleisch" wurde erstellt von Polc1, 2. Juni 2010.

  1. Polc1

    Polc1 Metzger 10+ Jahre im GSV

    Hallo zusammen,

    komme gerade aus der Metro zurück, wo ich uns für den morgigen Feiertag zwei schöne T-Bones "geschossen" habe.

    Beim Stöbern in der Fleischabteilung ist mir noch ein US-Flanksteak (ca. 800 g) in den Einkaufswagen gehüpft. Meine Idee war, das Fleisch mit einem mexikanischen Rub zu massieren, von jeder Seite ca. 3 Minuten zu grillen, etwas ruhen zu lassen und anschließend gegen die Faser in Streifen zu schneiden und als Fajita o.ä. zu essen.

    Hat von euch noch jemand eine bessere Idee?

    Danke und Gruß

    Pierre (Polc1)
     
  2. lucky sob

    lucky sob Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Wenn du die Raichlen Bibel hast schau dir mal das Rezept für London Broil an. Gabs bei mir vor 2 Wochen und war bombastisch!
     
  3. OP
    Polc1

    Polc1 Metzger 10+ Jahre im GSV

    Danke für den Tipp - die Bibel habe ich in meinem Bücherregal stehen, werde gleich einmal nachsehen!!

    Gruß

    Pierre (Polc1)
     
  4. Christian Altrogge

    Christian Altrogge Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Flank Steak ist super lecker.

    ich mach die immer nur mit ein wenig meersalz drauf, dann ganz kurz anbraten und 2 minuten ruhen lassen. Medium rare bzw rare wer es mag ist da am besten


    ps: für Fajita ist das eigentlich zu schade... dafür ist skirt steak etwas besser geeignet, da ist i.d.R. etwas mehr Geschmack ( lecker Fett ) dran
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2010
  5. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack 10+ Jahre im GSV

  6. Dieselfan

    Dieselfan Veganer

    Hi Pierre,
    gib mal bei der Suche "Flanksteak mit Hammermarinade" ein.War glaube ich von Sizzler mal geschrieben.Hab ich auch schon ein paar mal gemacht und war sehr lecker.Solltest du unbedingt mal probieren.
    Gruss
    Michael
     
  7. OP
    Polc1

    Polc1 Metzger 10+ Jahre im GSV

    Danke für die guten Tipps!!!! :mosh:

    Mein aktueller Favorit ist tatsächlich das Flanksteak mit Hammermarinade. Muss nur noch meine Göga überzeugen, da sie kein so großer Meerettich-Fan ist.

    Werde euch am WE berichten, was aus meinem Flanksteak geworden ist.

    Grüße

    Pierre (Polc1)
     
  8. lucky sob

    lucky sob Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Die Marinade klingt gut. Allerdings braucht das Fleisch wirklich keine Soße...

    Oder sind hier alle Schwaben die ohne Soße nix essen? :hammer::-D:-D:-D
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden