• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Import aus US, DK oder doch aus DE - Preise und Überlegungen

koschulte

Militanter Veganer
Hallo,
für mich steht der Wechsel von meinem Weber OTG Lafer auf einen Gasgrill an. Ich bin ein Poser und daher muss es ein Weber sein. Erst sollte es ein Spirit sein, der war recht schnell vom tisch, also Genesis. Dann bin ich über den Import gestolpert, also doch Summit? Nachdem ich mich länger mit dem Import beschäftigt habe und mir das Forum hier sehr geholfen hat, nun mal meine Ergebnisse:

Zu den Grundvoraussetzungen:
Ich wohne in der Nähe von Düsseldorf, habe aber einen Firmenwagen (5er Kombi) bei dem ich mir über Sprit und Abnutzung keine Gedanken machen muss.

Für mich gab es drei Alternativen: Import aus Dänemark (Genesis 330 im Firmenwagen) oder Summit 470 zerlegt im Firmenwagen, oder komplett im Sprinter), Import aus den USA (Summit 670) oder Deutschland.

Ich möchte jetzt hier nicht auf die rechtlichen Vor- und Nachteile eingehen. Ja es ist klar, dass ich bei einem dänischen Grill den Anschlussschlauch wechseln muss und bei einem US Grill mit einem Adapter arbeite. Das Risiko muss jeder für sich selbst Abschätzen und eine weitere Entscheidung treffen, genau wie bei der Garantie, nach Dänemark kann man noch notfalls, USA wird ein Problem.

USA:
Hier habe ich mit Sharperauctions gesprochen. Übrigens geht doch noch etwas, wenn man mal direkt mit Sion telefoniert und dann ggf. noch etwas wartet :-) Hier lohnt es sich auch noch weiteres Zubehör zu bestellen, allerdings ist dieses in Dänemark etwa gleich teuer.

USA Preis Summit 670 inkl. Cover und Stromadapter (inkl. Luftversand, Zoll, Steuern und Versicherung): 2493,53 Euro (einige drehen noch an der Zollschraube, indem Sie die Importrechnung nach unten hin korrigieren, dass ist aber strafbar und hier habe ich die offiziellen Werte genommen)
Dazu kommt noch der Gasadapter etwa 25 Euro und ggf. noch ein Lieferwagen für die Abholung vom Flughafen (ca. 50 Euro)


Dänemark:
Hier habe ich die Preise von der Davidson Webseite genommen. Zubehör lohnt sich genauso wie in den USA. Es ist von mir eine Fahrt von gut 1000 KM (Hin und Zurück).

DK Preis Genesis E-330 inkl. Cover: 1030,24 Euro, hinzu kommt noch der Gasanschluss für etwa 30 Euro.
DK Preis Summit E-470 inkl. Cover: 1983,29 Euro, hinzu kommen noch der Gasanschluss für etwa 30 Euro und, falls man den Grill nicht auspackt, sondern komplett transportieren will der Transporter mit Sprit mit ca. 200 Euro.

Deutschland:
Ich habe hier einfach verschiedene Händler angeschrieben und nach dem Preis für einen Summit E-470 gefragt. Die meisten haben geantwortet, man sollte sich telefonisch melden, allerdings gab es auch ein paar direkte Angebote. Der klare Vorteil ist hier natürlich Garantie, kein Umbau, etc. Der einzige Nachteil, dass man die 5 KG Flasche nicht während des Betriebs im Grill haben kann (ich weiß, ich weiß, ist eh zu klein :-)).

D Preis Summit E-470 ohne Cover: Neu inkl. Lieferung nach Hause 2300 Euro. Einen ungenutzten Aufsteller etwa 2000 Euro - den muss man aber selbst Abholen und diese sind auch sehr rar, man muss also schon Glück haben.


Also Zusammenfassend:
USA Summit E-670 mit Cover: 2518,53 Euro + ggf. 50 Euro Transport
DK Summit E-470 mit Cover: 2013,29 Euro + ggf. 200 Euro Transport
DK Genesis E-330 mit Cover: 1060,24 Euro
D Summit E-470 ohne Cover: 2300 Euro
D Summit E-470 Vorführmodell ohne Cover: 2000 Euro

Das sind die Preise, die ich herausgehandelt bekommen habe. Ich denke Sie könne Euch gut bei der Entscheidung helfen, nachdem Ihr auch alle Risiken mit eingerechnet habt.


Was ist es jetzt bei mir geworden: Ich hatte mich mal für das eine, mal für das andere entschieden. Habe dann Gedacht vielleicht doch lieber mit einem Genesis? Vielleicht ist man als Gasanfänger bei den Ganzen Brennern am 670 doch überfordert? Oder doch ein 470.
Naja, manchmal kommt einem das Glück dann zur Hilfe. Durch meinen Job habe ich eine US Soldaten kennengelernt. Das heißt dann PX. Ich werde mit dem E-330 starten. Dieser ist dann so günstig, dass ich ihn auch problemlos wieder verkaufen kann, wenn ich dann doch nach ein zwei Jahren auf den Genesis muss.

Ich hoffe dieses hilft einigen, die vor der selben Entscheidung stehen. Die Entscheidung kann Euch keiner, auch ich nicht abnehmen, aber das hier waren meine Grundvoraussetzungen.
Kai
 

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
dazu hätte ich auch ein paar Anmerkungen, weil ich im März für mich und einen Kollegen einen Weber Genesis 330 kaufen will...

1. Der aktuelle Preis bei Davidsen liegt zur Zeit bei Brutto 6.899 dK, umgerechnet auf den aktuellen Euro-Umrechungskurs (7,46) wären das 924 €.
Der S330 (den ich mir kaufen will) liegt bei aktuell 8.499 dK, was wiederum 1.139 Euro entspricht.
Dazu kommen dann sicherlich noch die üblichen Bankgebühren etc. (wie kommst du auf deine angegebenen Kosten ??)
Weber Genesis bei Davidsen

2. Wie bezahlt man eigentlich am günstigsten ??
Indem man vorher bei uns Euro in dK wechselt oder vor Ort mit der EC Karte ??
Immerhin geht es dann bei 2 Geräten nebst Zubehör (Drehspiess etc) mal eben um 2.500 Euro.

3. Könnte man sich die Steuer in Dänemark irgendwie wiederholen (Dänemark 25 % Steuer, MwSt 19 %). Wären auch nochmal 6 %

4. Muß man eigentlich an der Grenze irgendwas beachten, oder kann man vollgepackt einfach so durchbrausen ...??


Edit:

Achso... bei dir ist das Cover die Abdeckhaube...die kosten alleine 699 dK, was 93,70 € enstspricht !! Sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
koschulte

koschulte

Militanter Veganer
1. Genau, das Cover und der Gasanschluss.
2. Keine Ahnung, ich hätte vorher angefragt, hätte aber nach Möglichkeit eine Kreditkarte genommen, mit der ich im Ausland kostenlos Geld holen kann, das vor Ort gemacht und dann Bar bezahlt.
3. Ich glaube nicht. Du bist und bleibst ja in der EU. Aber nagle mich nicht drauf fest.
4. Siehe 3.


Kann aber jemand mit praktischer Dänenkauferfahrung im Gegensatz zu meiner Theorie bestimmt mehr zu sagen :)
 

Jost

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Irgendwie fehlt mir in der Auflistung die Niederlande!

Die sind -gerade im Herbst/Winter- deutlich schmerzfreier was die Rabatte angeht. Habe meinen Summt E650 neu und ovp seinerzeit für 1.800,-€ incl. Abdeckhaube geholt.

Die Garantieabwicklung über NL lief auch einwandfrei.

Grüße,

Jost
 
OP
OP
koschulte

koschulte

Militanter Veganer
Hallo Jost,
Hatte ich auch schon mal geguckt, aber nichts gefunden. Hast Du vielleicht einen Link oder eine Idee, wo man mal gucken sollte?
Danke
Kai
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
OP
OP
koschulte

koschulte

Militanter Veganer
Naja 95 Prozent sagen, wenn man über einen guten Grill spricht, oh, hast Du Dir einen Weber gekauft. 5 Prozent kennen sich aus und wissen es gibt auch andere gute BBQs und bei Weber zahlt auch fürs Posen (den Namen). Als Poser musst Du halt auf jeden Fall die 95 beeindrucken :sonne:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Na, wenn du nur mit dem Grill beeindrucken willst ... !!! :D

:prost:
 

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich habe geeade bei Davidsen nach einem Genesis 330 in Stahlgrau gefragt...
Offensichtlich sind die in den Sonderfarben z.Z. bei Weber ausverkauft ...
und die sind erheblich teurer...

In Deutschland ist das ja alles ein Preis (1.399 Euro),bei Davidsen würde die Stahlgraue Version auch fast 1.400 Euro kosten ..(9.999 dK).

Ist schon komisch !!
 
G

Gast-lwgoiy

Guest
Naja 95 Prozent sagen, wenn man über einen guten Grill spricht, oh, hast Du Dir einen Weber gekauft. 5 Prozent kennen sich aus und wissen es gibt auch andere gute BBQs und bei Weber zahlt auch fürs Posen (den Namen). Als Poser musst Du halt auf jeden Fall die 95 beeindrucken :sonne:

Seit wann kann man mit Weber posen? :D
Da gibt es andere Hersteller mit denen man posen kann...
Weber ist doch 08/15
 

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Naja... nun ist das Thema "posen" ja langsam abgegrast und wir können vielleicht wieder zum Thema kommen !!
 

Chips'n'Bier

Grillkönig
Garantieabwicklung ist bei einem Kauf in DK kein Problem. Den Grill einfach auf der Weber-Homepage registrieren (mit den zwei Buchstaben auf der oberen Luftzufuhr) und schon ist alles in Butter.

Sich die Steuer sparen könnte klappen. Ich habe mein Auto selber aus DK importiert und dort die Steuer gespart, die ich dann hier entrichtet habe. Hat sich massiv gelohnt. Ob das auch bei Grills klappt? Keine Ahnung, aber warum nicht?
 

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Garantieabwicklung ist bei einem Kauf in DK kein Problem. Den Grill einfach auf der Weber-Homepage registrieren (mit den zwei Buchstaben auf der oberen Luftzufuhr) und schon ist alles in Butter.
Aber du mußt doch dann mit dem Gerät bei einem Defekt nach Dänemark, oder ??


Sich die Steuer sparen könnte klappen. Ich habe mein Auto selber aus DK importiert und dort die Steuer gespart, die ich dann hier entrichtet habe. Hat sich massiv gelohnt. Ob das auch bei Grills klappt? Keine Ahnung, aber warum nicht?
Ich wüßte nicht wie das gehen soll... Dann müßte beim Kauf in Dänemark die MwSt ausgezahlt werden um sie dann in Deutschland beim Zoll nachzuzahlen ??
Irgendwie unlogisch und nicht praktikabel.
Dann diesbezüglich schon beim deutschen Zoll angerufen... das geht nicht !!
Und einen Grill importieren, von wem und wie ??
 

lärry

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Ich wüßte nicht wie das gehen soll... Dann müßte beim Kauf in Dänemark die MwSt ausgezahlt werden um sie dann in Deutschland beim Zoll nachzuzahlen ??
Irgendwie unlogisch und nicht praktikabel.
Dann diesbezüglich schon beim deutschen Zoll angerufen... das geht nicht !!
Und einen Grill importieren, von wem und wie ??
Genau! für Nicht Unternehmer ist außer beim Kauf von Neufahrzeugen eine Umsatzsteuererstattung ausgeschlossen, da es sich im sog. nicht kommerziellen Reiseverkehr um einen innergemeinschaftlichen Erwerb nach dem Ursprungsland Prinzip handelt. D.h., Umsatzsteuer fällt in DK an und bleibt auch dort - in DE wird keine Ust fällig. Anders bei Unternehmern! Wenn diese für ihr Unternehmen aus DK importieren, dann bekommen sie unter bestimmten Voraussetzungen die DK Umsatzsteuer erstattet, müssen dafür aber deutsche Ust entrichten. Die machen dann den richtigen Reibach, da die Netto Einkaufspreise der Händler in DK häufig an die hohen Ust Sätze angepasst sind und daher deutlich unden den EK Preisen in DE liegen. Europa der Bürger! Super gell?
 

TylonHH

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Sind die Preise bei Davidsen eigentlich Brutto?
Beispiel: WEBER Q 220 kostest zur Zeit 1999 Kr
Kommen da noch dänische Steuern drauf? Wenn ja, wieviel?
 

mcrob

Veganer
5+ Jahre im GSV
an alle schonmal in DK käufer :)

kreditkarte oder EC bezgl der gebühren?
man bekommt ja in beiden fällen den besseren kurs der bank und zahlt nur die transaktionsgebühr drauf.
 

TylonHH

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich kann mit meiner Kreditkarte kostenlos Bargeld abheben (DKB)

Und in davidsen kann auch jeder normal einkaufen? Kein Großmarkt für Gewerbe?

Ist von mir aus nur 2 Stunden fahrt dorthin.

-----------------------------------------
... gesendet von mir
 
Oben Unten