• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Kugel Verpackung

Lacrimosus

Militanter Veganer
Hallo Freunde der Kugel,

nachdem ich einige Versuche mit der Billigkugel hatte, hab ich mich dann doch entschlossen, mir eine 57er Weber Kugel zu gönnen.

Nachdem ich hier im Forum schon mehrfach gelesen habe, dass die Verpackung nicht adäquat zum Inhalt ist (was die Qualität angeht), will ich Euch meine Erfahrung nicht vorenthalten.

Einige kennen hier vielleicht das Gefühl den Karton auszupacken - ähnlich dem Gefühl als Kind bei Weihnachten, eine Mischung aus Vorfreude und Panik, dass irgendwas doch nicht so ist, wie man es erwartet - ;)

Das seit 24 Stunden in Brine schwimmende Chicken wartete ebenso und wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass es nun doch den Weg in die weniger stilvollere Billigkugel bald antreten musste :)

Es bleibt zu hoffen, dass Weber irgendwann mal von mir aus mit Styropor das Ganze mal so verpackt, dass die guten geliebten Kugeln Ihre Weltreise besser überstehen.

Beste Grüsse

Lacrimosus

P1000868.jpg

(scheinbar irgendwie genau auf die Ecke "geditscht"


P1000869.jpg

(kleinerer Schaden am Deckel)


P1000871.jpg

(mein Hund zeigt Mitgefühl, Schaden hier gut zu sehen)


P1000873.jpg

(Griff komplett eingedrückt)


P1000874.jpg

(Unterseite komplett verzogen)
 

heavy duty

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
.uupps, das nenn ich mal einen Totalschaden :Hä:
mein Mitgefühl ist mit Dir
 

Altrheinbazi

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja, leider fällt immer wieder auf, dass die Qualität der Verpackung nicht der des Inhaltes entspricht. Eigentlich wahnsinn, denn eine vernünftige Verpackung müsste doch nun wirklich günstiger sein, als bei ca. 30% der Grillgeräte neue Deckel oder mehr zu verschicken. :grün:
 

berger

Der Rattenfänger
5+ Jahre im GSV
OT an:

schöner Hund. Sieht der von vorn so aus??
P1040116.jpg


Zum Thema: man liest ja pft, das Weber da generell ziemlich einsichtig is.
Ersatz is kein Problem!

Trotzdem Shice
 
Zuletzt bearbeitet:

bbq4you

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
... denn eine vernünftige Verpackung müsste doch nun wirklich günstiger sein, als bei ca. 30% der Grillgeräte neue Deckel oder mehr zu verschicken. :grün:
Interessant. Woher stammt die Zahl?
:prost:
bbq4you
 

Fluchtzwerg

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Oh man...dat ist echt großer Mist. Da freut man sich wie ein Kind und dann so eine böse Uberraschung beim "Unboxing". Ich hoffe du bekommst schnell Ersatz.

LG Bille
 

h0rN3t

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das ist bei Weber in der Tat sehr ärgerlich. Daher kaufe ich die Sachen nur beim lokalen Weber-Fachhändler. Wenn nach dem Auspacken etwas beschädigt ist dann fahr ich da vorbei und bekomme die Teile direkt ausgetauscht. Ohne Fragen, Zettel ausfüllen, etc...
 

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Das ist mehr als ärgerlich. :x Kommt aber bei Weber leider häufig vor, wie man hier liest. Allerdings, wie schon geschrieben, ist Weber sehr kulant, was Ersatz angeht. Wünsche dir (wenn alles da ist) trotzdem viel Spass mit deinem neuen Sportgerät.
 

monetenmacher

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
jaja - das hat sich bei dir echt ausgezahlt.
ich hab meinen weber aus germanien, auch mit deckelschaden geliefert bekommen. zwar gans eine rekordlieferzeit von nur 2 tragen, doch warte ich seit 2 wochen nun auf diesen sch... deckel.
auch meine hühner vergammeln im kühlschrank, werd wohl heut das backrohr anwerfen :-(
lg gunter
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Sehr ärgerlich, aber mit dieser Beschädigung hätte ich den Karton schon im Lager geöffnet und gar nicht erst mit nach Hause genommen.
Das hätte doch einiges an Lauferei erspart.

Gruß, Hermann
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
:o das ist wirklich ärgerlich !

m.e. liegt das nicht an weber, sondern an dem shop der die teile vesendet und an der spedition die sie ausliefert.

meinen weber ab ich aus uk bestellt. der katon war nochmal in einem karton mit diesem lufttüten total sauber verpackt.

der karton und der inhalt waren tatellos.

viel glück bei der eklamation. weber ist da ziemlich kulant
 

tomko

Hinterländer
5+ Jahre im GSV
Es wird einer auf den anderen schieben! Weber auf Händler, Händler auf Spedition/Post! Wird wohl keiner gewesen sein!
Richtig ist:
Weber hat dafür Sorge zu tragen, daß die Ware ordentlich verpackt wird! Zumal
Reklamationen an der Tagesordnung sind!
Wenn ich weltweit liefere, dann sind Transportschäden nur mit ordentlicher Verpackung zu verhindern!
 

HerzGlut-BBQ

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Äääähm,

mit verlaub, aber warum öffnest Du ein offensichtlich beschädigtes Paket überhaupt? Das hätte ich entweder gar nicht angenommen oder sofort fotografiert und das Bild dem Händler geschickt. Aber aufgemacht hätte ich es nicht.
 

Palsteak

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
meine Kugel war auch in einem extra Karton nochmals verpackt.
Im Karton von Weber hat der Shop einen Zettel mit der er vor Versand die Qualität und Schadensfreiheit dokumentiert.

Meine Kugel kam in einwandfreien Zustand
 

SchelianHP

Landesgrillminister
Mein tiefstes Mitgefühl, so eine Sch....

Na dann viel Glück dass hier schnell Ersatz geliefert wird.
 
Hallo,

das ist wirklich ärgerlich :x Hoffentlich klappt's schnell mit dem Ersatz...

Ich habe vor kurzem auch ne 57er Kugel bei der "Grillarena" bestellt. Der Weber-Karton war noch mal in einen anderen verpackt und kam ohne Beschädigungen bei mir an, und das auch gleich am nächsten Tag (hatte am Vortag bestellt).

Viele Grüße
Grillschnecke
 
OP
OP
L

Lacrimosus

Militanter Veganer
Danke für das gesammelte Mitgefühl :)

@ Berger

OT: Ja so sieht er morgens aus, wenn er eigentlich noch schlafen will, aber dann Gassi gehen muss :)

@ Silberkorn

Ist mein 1. Webergrill und obwohl ich hier schon so einiges gelesen habe, so hofft man ja doch, dass das Teil vielleicht doch nicht beschädigt ist. Ist aber so, dass es jetzt umgetauscht wird und jetzt bin ich auch schlauer ;)

@ all

Ich verstehe halt nicht, wenn es soviele Reklamationen gibt, warum man seitens Weber die Teile nicht einfach besser verpackt...so teuer kann Styropor und ähnliches nun auch nicht sein.
 

Grossvater

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus Lacrimosus,

hatte auch eine Reklamation mit Emaille Abplatzern und trotz schnellem Austausch von eine Mail an Weber wegen der mangelhaften Verpackung gesendet.
Premium Produkt mit unzureichender Billigverpackung!:lgun-b:

Die Anwort kam prompt, es wird in den USA (oder vielleicht besser in China) die Verpackungsart geprüft.
Sie schickten mir ein paar Lafer Rezeptkarten( wo hab ich die nur hingeworfen :lol:) als Wiedergutmachung.

Aber so ein Schaden wie bei Dir, boah.

Die Weber´s tauschen lieber , statt zu verbessern.

Gruß

Albert
 
Oben Unten