• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber OTP zieht nicht

timmekk

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Moinsen,

ich habe dieses Jahr das erste mal den Grill angeschmissen (OTP 57cm) und habe Kohlebrikets aufgelegt. Problem war, dass ich unten die Lüftung ganz auf hatte und wenn ich dann den Deckel auf den Grill gestellt habe ist die Kohle ziemlich schnell ausgegangen. wenn ich dann den Deckel abgenommen habe kam die Kohle wieder. Kann mir einer sagen wodran es lag? Ich habe die Kohle links und rechts auf dem Rost verteilt, dass ich in der Mitte noch eine freie Fläche habe. Mache ich was falsch? Das habe ich nun schon 2 mal erlebt. einmal mit Briketts und einmal mit normaler Holzkohle.

Danke.
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Blöde Frage: Lüftung oben war auch auf?
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nächste blöde Frage: Vorher die Brekkies / Kohle im Anzündkamin gehabt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schlechte Brekkies ?

Gruß Matthias
 

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Liegt vielleicht so viel Asche am Boden deiner Kugel, daß die Züge verstopft sind?
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Da schließe ich mich den Vorrednern an.

Das Bindemittel der Brekkies saugt über den Winter Wasser aus der Luft. Also im Anzündkamin durchglühen lassen, dann isses weg.
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Kohle im AZK durchfeuern, in die Kohlekörbe, dann den Grill erstmal 5-10 min offen lassen und dann erst den Deckel drauf. Lüftung unten UND oben auf, aufpassen dass die oberen Lüftungsschlitze nicht direkt über dem Kohlekorb sind , sondern 90 Grad daneben.
Wenns dann noch nicht klappt gibt's 3 Möglichkeiten:

Du hast:

A) feuchte Brekkies
B) Weber Brekkies
C) Grillprofi Brekkies


Gruß Baschdi
 
OP
OP
timmekk

timmekk

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Brekkies sind im Winter trocken im Haus gelagert. Grill war komplett sauber und unten und oben war auf und die Kohle ist auch im Anzündkamin gewesen und dann erst in die Körbe.Werde es noch mal mit Weber brekkies versuchen.Werde das mal im Auge behalten.
ABer ich verstehe nicht ganz wie du das mit 90° meinst, beider oberen Lüftung. Ich habe link und rechts kohle drin und die Öffnung vom Deckel dann so stellen, dass sie quasi zwischen den Körben ist?
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
die Kohle ist auch im Anzündkamin gewesen und dann erst in die Körbe.
Hattest Du auch brennende Anzündwürfel unter Deinem AZK ? :lach::lach:

:prost:

Gruß Matthias
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Brekkies sind im Winter trocken im Haus gelagert. Grill war komplett sauber und unten und oben war auf und die Kohle ist auch im Anzündkamin gewesen und dann erst in die Körbe.Werde es noch mal mit Weber brekkies versuchen.Werde das mal im Auge behalten.
ABer ich verstehe nicht ganz wie du das mit 90° meinst, beider oberen Lüftung. Ich habe link und rechts kohle drin und die Öffnung vom Deckel dann so stellen, dass sie quasi zwischen den Körben ist?
MMhh, "Weber brekkies", manchmal genannt Löschkohle. ...

Trockne deine Kohlen und zünde sie richtig an.
Kauf Dir vielleicht vorher ordentliche profangus oder andere sinnvolle grillies,
lies dir die Grillkohlenthreads durch,
nutze deinen AZK richtig und in Frieden,
und verzeihe mir diesen kurzen Einwand.

Gruß
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Brekkies sind im Winter trocken im Haus gelagert. Grill war komplett sauber und unten und oben war auf und die Kohle ist auch im Anzündkamin gewesen und dann erst in die Körbe.Werde es noch mal mit Weber brekkies versuchen.Werde das mal im Auge behalten.
ABer ich verstehe nicht ganz wie du das mit 90° meinst, beider oberen Lüftung. Ich habe link und rechts kohle drin und die Öffnung vom Deckel dann so stellen, dass sie quasi zwischen den Körben ist?
Genau, die Lüftung oben zwischen die Körbe, nicht direkt über einen drüber.
Und ich denk du hast das mit den Weber Brekkies falsch verstanden. Nimm die bitte NICHT. :) wenn du irgendwo Profagus Grillis herkriegst probier die mal aus. Gibt's in den meisten Biber Baumärkten und bei Rewe

Gruß Baschdi
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Genau, die Lüftung oben zwischen die Körbe, nicht direkt über einen drüber.
Und ich denk du hast das mit den Weber Brekkies falsch verstanden. Nimm die bitte NICHT. :) wenn du irgendwo Profagus Grillis herkriegst probier die mal aus. Gibt's in den meisten Biber Baumärkten und bei Rewe

Gruß Baschdi
Edith sagt: Peter war schneller
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Werde es noch mal mit Weber brekkies versuchen.
Zweimal gegen die Wand zu Rennen um durch die Wand zu kommen,

HIHI, nutz eine Tür.
 
OP
OP
timmekk

timmekk

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
wow.... alles klar.. dann ist weber kohle für mich gestorben :)

den anzündkamin kann man falsch benutzen? wenn ich unten anzündwürfel reinstecke und die kohle orange glüht kann ich sie in den grill kippen... oder habe ich das auch falsch gemacht!? :hammer:

die profangus werde ich mir mal zu gemüte führen.
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Orange glühen reicht nicht ganz, sie sollte schon etwas mit weißer Asche bedeckt sein. Dauert ca. 15-20 min.
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
lacht!

Als ich bei den ersten malen den AZK benutzte, hab den
Anzünder und die Holzkohle auf den Rost im AZK gelegt.

Hab erst später kapiert, das der Anzünder unter den Rost des AZK gehört,
und die Grillkohle auf den Rost des AZK.

Hihi. :hammer:
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
lacht!

Als ich bei den ersten malen den AZK benutzte, hab den
Anzünder und die Holzkohle auf den Rost im AZK gelegt.

Hab erst später kapiert, das der Anzünder unter den Rost des AZK gehört,
und die Grillkohle auf den Rost des AZK.

Hihi. :hammer:
Das hat mein Schwiegervater auch so gemacht. Ich fands lustig :)
 
Oben Unten