1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Weber Q 2400 Beulen

Dieses Thema im Forum "Grill-Talk" wurde erstellt von lebu, 10. Mai 2015.

  1. lebu

    lebu Militanter Veganer

    Guten Abend,
    durch mehrere Empfehlungen einiger Freunde wurde mir dieses Forum wärmstens empfohlen.

    Daher werde ich leider meinen ersten Thread mit einer Frage beginnen.

    Ich habe gestern meinen Weber Q 2400 bekommen, was mir sofort aufgefallen ist, der hat diverse Beulen im Reflektor, sollte dies ein Reklamationsgrund sein?
    Habe mit Stand relativ ausgegeben, so dass ich es selber nicht in Ordnung finde, daher wäre ich auf euere Meinung sehr gespannt.
    Lg

    IMAG0356.jpg



    IMAG0357.jpg


     
  2. Pixel Freak

    Pixel Freak Militanter Veganer

    Wenn es dich stört, dann reklamieren. Die Mängel haben aber keinen Einfluss auf das Grillergebnis.

    Wenn der online bestellt wurde, müsstest du wahrscheinlich alles komplett zurückschicken und auf Ersatz warten. Das kann evtl. sehr lange dauern. Ob es das wert ist, musst du entscheiden.

    Ich vermute mal, dass die Dellen durch Zubehör verursacht wurden, die im Deckel lagen.
     
  3. bbq_devil

    bbq_devil Vegetarier

    Dat is doch nix.

    Deckelinnenseite. Weißte wie der nach 10x grillen aussieht?
     
  4. OP
    lebu

    lebu Militanter Veganer

    wahrscheinlich schlimmer, wollte nur Rat, ob sowas bei anderen Usern auch mal aufgetreten ist, da hätten die Verpackungsingenieure etwas mehr Sorgfalt walten .....
     
  5. Jim

    Jim Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Ich persönlich kaufe nur mangelfreie A-Ware. Wenn das jemand anders sieht, bitte.

    Für eine Nacherfüllung muß keinesfalls der ganze Grill eingesendet werden. Und die Kosten der Mängelbeseitigung trägt der Händler.
    Alternativ eine E-Mail an Weber senden, nebst Fotos der Mängel und des Kaufbeleges. Der neue Deckel kommt das per Post.

    @bbq_devil :
    Also meine Qs haben vom Grillen nie Dellen bekommen. Von daher hinkt Dein Vergleich.
     
  6. Frank74

    Frank74 Drama-Queen

    Beulen in Aludruckguss durch Transport wegen falscher Verpackung?
    ... was es nicht alles gibt.

    Wenn auf den Deckel eine so große Kraft wirken würde um eine "Beule" zu erzeugen, würde der wohl eher brechen.

    Bild von außen?


    Wenn es nicht von außen ist, ist dass in meinen Augen kein Mangel, der irgendeiner Beachtung gebührt.
    Grillen.. und in ein paar Wochen wirst Du die "Dellen" nicht mal mehr finden. (denke ich mal)
     
  7. Grillomat 5000

    Grillomat 5000 Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Der Deckel ist glaube ich mit Stahl ausgekleidet.
    In Alu Guss bekommt kein Mensch ne Delle vom Transport.
     
  8. Pixel Freak

    Pixel Freak Militanter Veganer

    Das ist ja auch nur der innere Hitzereflektor. Der ist so dünn, da braucht es nicht viel für solche Dellen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden