1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Weber Spirit 320 Original vs. Broil King Baron 490

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von Aljoscha, 13. April 2015.

  1. Aljoscha

    Aljoscha Veganer

    Nabend zusammen!

    Ich lese hier nun schon länger mit und aus gegebenen Anlass möchte ich mich jetzt auch mal aktiv am Forum beteiligen.


    Nach fast 4 schönen Jahren mit meinem Q 100 ist es nun so weit. Ein neuer Grill soll her, welcher den Kleinen in Größe, Power und vor allem Vielseitigkeit übertreffen soll.
    Nach langer Recherche sind die im Titel genannten Kandidaten noch im Rennen. Vom Gefühl her würde ich mich hier und jetzt für den Weber entscheiden. Allerdings bereiten mir noch ein paar Punkte Bauchschmerzen.
    - man liest hier und auch in anderen Foren öfter mal was von Problemen des Spirits auf Temperatur zu kommen und diese dann zu halten.
    - der Spirit hat keinen Backburner ( möchte gerne Gyros, Rollbraten etc.machen ) Gelingen auch gute Grillergebnisse ohne diesen? Drehspieß würde ich im Zubehör besorgen.
    - Temperaturregulierung gut dosierbar?

    Für den Broil King spricht der vierte Brenner und der Backburner. Wobei ich mir der Notwendigkeit eben nicht wirklich sicher bin.

    Beide Grills sind mit Sicherheit nicht schlecht. Ich will mich bei so einer relativ hohen Investition nicht später ärgern...

    Es würde mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrungen mit diesen beiden Modellen mitteilt.

    Grüße, Aljoscha
     
  2. rouwen

    rouwen Militanter Veganer

    Hallo,
    ich schaue auch gerade nach einem Gasgrill. Und den Baron 490 ziehe ich auch in die engere Wahl.

    Ich persönlich möchte auch einen Backburner haben. Ich denke das hat schon alleine den Vorteil dass das Fett nicht in Flammen tropft und ich eine extra Schüssel zum auffangen unter den Spieß schieben kann. Und dann auch weniger rumgesaut wird.

    Schau Dir auch mal den neuen Monarch 390 von Broil King an. Gleich Preissegment aber ein Brenner weniger. Gefällt mir auch sehr gut...

    Gruß Rouwen.
     
  3. smeagolomo

    smeagolomo Grillkaiser

    Hallo Aljoscha.

    Ich kann an dieser Stelle eigentlich nur sagen, daß du Recht hast.
    Es sind beides sicher keine schlechten Grills.
    Bei der letztendlichen Entscheidung solltest du dein persönliches Gefühl einfließen lassen!
    Also beide Grills "live" befummeln und Bauchgefühl mit einfließen lassen und die für dich richtige Entscheidung treffen.

    Gruß, Armin
     
  4. Hi,
    das ist so doch langweilig, das macht man anders :D
    Vom Spirit habe ich gehört das dieser nicht so toll die Hitze hält.
    Über den Baron 490 sagt man mir das er schnell rostet.
    Gruß Udo
     
  5. smeagolomo

    smeagolomo Grillkaiser

    ...also lieber keinen von den beiden nehmen? :hmmmm:
    Ist doch auch irgendwie langweilig. :-D
     
  6. Na ja, Napoleon rostet ja auch.
    Das ist nicht nur langweilig, das ist auch noch ärgerlich :D
    Gruß Udo
     
  7. OP
    Aljoscha

    Aljoscha Veganer

    Schon mal Danke für die Antworten!

    Vom Bauchgefühl her wird es wohl der Spirit werden. Ich würde nur gerne ein paar Erfahrungen bezüglich Temperatur und Temperatur halten von den Leuten hören, die selber einen Spirit besitzen, um meine letzten Zweifel zu zerstreuen. Mein Q100 geht leider, natürlich größenbedingt, sehr schnell in die Knie wenn mal etwas mehr gegrillt wird und das würde ich bei meinem Neuen gerne direkt ausschließen können.

    Grüße
     
  8. Hi,
    kauf dir den Spirit und alles wird gut.
    Damit erreichst du gut 300 Grad, zum Pizza backen ohne flavorizer bars über 350 Grad.
    Gut vorgeheizt kannst da da schon einiges gegrillen ohne das dir die Temperatur in die Knie geht.
    Gruß Udo
     
  9. Loki2

    Loki2 Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Ich kann zwar aktuell nur was zum Bauchgefühl beisteuern aber ich habe mir auch vor kurzem den Spirit bestellt und warte jetzt ungeduldig auf die Lieferung :-)
    Ich glaube auch nicht dass es größere Probleme mit dem Spirit geben wird was die Temeperatur angeht.
     
  10. OP
    Aljoscha

    Aljoscha Veganer

    Hallo zusammen!

    Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Spirit Original 320 und ich denke die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Das Gerät fühlt sich äußerst Wertigkeit an und schon der Zusammenbau hat dank der sehr gut durchdachten Anleitung richtig Spaß gemacht. Dieses Wochenende wird er das erste mal angeschmissen. Bis dahin hab ich die Erlaubnis meiner Frau ihn im Wohnzimmer zu halten ;)
    Habe auch schon zu einem guten Preis von 26 Euro die Abdeckhaube von Jim Beam geschossen. Als nächstes sollen Drehspieß, Pizzastein und Wok dazu kommen. Hat speziell für den Wok jemand eine Alternative? Die Preispolitik beim sicherlich hochwertigem aber doch sehr teurem original Weber Zubehör möchte ich nur bedingt unterstützen.

    Grüße, Aljoscha
     
  11. Micha_SL

    Micha_SL Grillkönig

    Glückwunsch zum neuen Sportgerät! :bilder:

    Den Spirit ist auch mein Favorit für eine Neuanschaffung. Da es dieses Jahr aber noch genug andere Baustellen rund ums Haus gibt, muss der Weber bis nächstes Jahr warten. Vielleicht wird dann aus dem Spirit ein Genesis :hmmmm:
     
  12. OP
    Aljoscha

    Aljoscha Veganer

    Hallo!

    Die ersten beiden Grillsessions sind vorbei und ich bin hochzufrieden! Bei mir heizt der grill innerhalb 15-20 min auf 300 Grad und das bei ziemlich starkem Wind und nicht allzu hoher Außentemperatur. Meiner Meinung nach sollte man sowieso nicht krampfhaft die Temperatur des Deckelthermometers im Auge behalten. Als ich im vorderen Bereich des Grills ein Paar dicke Folienkartoffeln platziert hatte wurden mir nach 15 min "nur" 260 Grad angezeigt. Im Hinteren Bereich wird es, aber heißer gewesen sein. Auf jeden Fall heiß genug um einem 5 cm dicken Rib Eye eine super Kruste zu verpassen. Die Hitze wird zudem super gehalten. Habe mir jetzt von Santos den Pizzastein und den Drehspieß bestellt. Ich denke, dass ich ohne die Flavor Bars, deutlich über die 300 komme um eine gute Pizza hinzukriegen.
    Demnächst soll noch ein Wok dazu kommen. Gerne wieder von Santos. Weiß evtl jemand was für einen Durchmesser der Original Weber GBS Wok hat? Santos hat 30 und 37 cm im Angebot.

    Gruß, Aljoscha
     
    x-berger gefällt das.
  13. OP
    Aljoscha

    Aljoscha Veganer

    Hier das Beweisfoto :-). Von innen ein Traum in rosa 20150420_185740.jpg

     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden