• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weihnachts Hirsch mit viel Improvisation

spritzenkarli

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Weihnachten werden sollte es ein Hirschrücken ( für die nicht wilde Fraktion Putenbrust im Speckmantel)
Süßkartoffel/Kartoffel Gnocchi und ausgelöste Kohlsprossen mit Haselnüssen
als Vorspeise Mozarella Tomaten Gele in Tortenform
Suppe aus Rehknochen
und als Nachspeise Maronireis mit Mascarbone/Tonkabohnen Creme und Himmbeeren

daraus geworden ist dann folgendes ;-)
Mann erkennt schon an der Reihenfolge und der Qualität der Fotos das nicht alles so lief wie von mir gewollt


angefangen beim wunderbaren Hirschrücken den mir der Jäger meines Vertrauens zukommen lies ..
"habe leider keine Zeit zum auslösen versuch dich selbst darann"
nun.... einmal ist immer das erste Mal also auf gehts
20191112_190843.jpg

es geht sicher besser ...aber es war mein erstes Mal ;-)
20191112_191518.jpg
20191112_192946.jpg

Knochen und Gemüse fanden schon 2 Tage zuvor Ihren Platz im Topf für eine gute Soße ( ja sie war gut )
20191222_114439.jpg
20191222_114442.jpg

so köchelte das Ganze für 2 Tage dahin mal mehr mal weniger mal ganz vergessen
20191222_115623.jpg
20191223_114134.jpg

die Früchte der Erde wurden auch schon Tags zuvor vorbereitet
20191223_114137.jpg

Gemüse für die Suppe
20191223_115021.jpg

Rehknochen für die Suppe
20191223_115404.jpg

nachdem die Kartoffeln süß und normal ausgekühlt waren mit Ei Gewürzen Mehl ( mehr Mehl noch mehr Mehl .....
hier lief das erste mal etwas schief ) zu einem Teig der durch das Mehl immer mehr wurde aber leider trotzdem sehr weich blieb ...
wurde von Gnocchi auf Nockerln/Spätzle Teigklumpen umgeswitcht ...Aussehen negativ Geschmack sehr gut
20191223_151412.jpg

der Soßenansatz nach 2 Tagen herumgekoche
20191223_151422.jpg

weil hier schon einiges falsch gelaufen ist .... als Strafe die Kohlsprßen in einzelne Blätetr zerlegen ( weils den Damen so gut schmecken )
20191223_154018.jpg
20191223_154024.jpg

die Himmbeeren für die Nachspeise vorbereitet
20191223_184934.jpg

fertiges Maronipüree durch die Kartoffelpresse gedrückt
20191223_184937.jpg

inzwischen war die Suppe auch fast fertig
20191223_184952.jpg

und die Soße sah wirklich nach Soße aus und schmeckte sehr gut
20191223_185003.jpg

hier fehlen einige Fotos vom Hirschrücken anbraten und im Backrohr auf Kerntemperatur ziehen... der ruhte derweilen schon während die gewickelten Putenbrüste ihre Vollendung fanden
20191224_120951.jpg
20191224_120954.jpg

auch der Kohl ( Sträflingsarbeit) kam in die Pfanne mit etwas Schalgobers und geriebenen Haselnüssen
20191224_121548.jpg
20191224_121551.jpg
20191224_121712.jpg
20191224_121920.jpg

die Teigdinger mit Butter und Rosmarin anbraten
20191224_130750.jpg

und die Nachspeisen in den Kühlschrank
20191224_134852.jpg

20191224_134900.jpg

Vorspeiße wer sich noch erinnert die Tortenform hat ned ganz hinghaut ... also alles zusammengemixt in den Tiefkühler und dann kam das raus zum anschaun
ein Graus aber geschmacklich ein Traum
20191224_172827.jpg
20191224_172831.jpg
20191224_172836.jpg
20191224_172842.jpg

Dann die doch recht kräftige Wildsuppe mit gekauften Einlagen .....SUPPE geht immer
20191224_181435.jpg

es war ....etwas weniger Platz in unserer Großraumküche
20191224_184409.jpg

wie schon angesprochen die Fotos sind eher ......SCHLECHT
20191224_185012.jpg

Hirsch war perfekt Pute auch der Rest war Geschmacklich super ..alle waren Glücklich
20191224_185019.jpg

zum Schluß nach ein Gläschen Kalorien und fertig
20191224_195609.jpg
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
na bitte ... feines Menue :thumb2:

:weizen:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Schönes Menü! Danke für die Ideen, muss ich mir merken.
Kannst Du bitte noch ein wenig über die Zubereitung der Kartoffeldinger schreiben, welche Gewürze, ...

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Echt schrecklich und katastrophal :P
Das sieht ja richtig übel aus :P

Jetzt mal ernsthaft!
Ein richtig richtig geiles Menu! Super Umsetzung! Ich hätte gerne mit bei euch an der Tafel gesessen und mitgegessen. :respekt:
 
OP
OP
spritzenkarli

spritzenkarli

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Schönes Menü! Danke für die Ideen, muss ich mir merken.
Kannst Du bitte noch ein wenig über die Zubereitung der Kartoffeldinger schreiben, welche Gewürze, ...

Lieber Gruß aus Tirol Silvia

Süßkartoffel normale Kartoffeln Ei Muskat Salz Pfeffer Dinkelmehl ...und dann das richtige Verhältniß finden .. ich denke bei mir waren die Süßkartoffeln noch nicht genug ausgedampft ...dann wenn man es in welche Form auc himemr gebracht hat ( ich mach öfters Schupfnudeln ) mit etwas Rosamarin und Butter anbraten
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Süßkartoffel normale Kartoffeln Ei Muskat Salz Pfeffer Dinkelmehl ...und dann das richtige Verhältniß finden .. ich denke bei mir waren die Süßkartoffeln noch nicht genug ausgedampft ...dann wenn man es in welche Form auc himemr gebracht hat ( ich mach öfters Schupfnudeln ) mit etwas Rosamarin und Butter anbraten

Herzlichen Dank :-) Schupfnudeln mit Rosmarin klingt sehr gut.

Schönen Tag wünscht Silvia
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schönes Menü hast da hinbekommen, Klasse.

Gruß,

Hellboy76
 

Flügel

Prof. Olsberg
5+ Jahre im GSV
Wunderschön dargestellt. Danke für diese tollen Bilder :thumb1: :cook:
 

Hunter

Oben-ohne-Griller
10+ Jahre im GSV
Kompliment, ein wirkliches sehr schönes Menü! :thumb1: :prost: :thumb1:
 
Oben Unten