• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weisswurst

JuergenW

Fleischzerleger
Nachdem mir der Fleischkäse mit meinem Billigkutter (Philips-Küchenmaschine ) eigendlich ganz gut gelungen ist, hab ich jetzt versucht Weisswürste zu machen, auch wenn die Bayern unter euch mich steinigen werden, kein Kalbfleisch drin und Mittag war auch schon vorbei :grin: Also erst mal den Schweinedarm gewässert, Gewürze abgewogen und das gut vorgekühlte Fleisch, ca. 1 Stunde in den Froster, mit der 3 mm Scheibe gewolft. Ich hatte wieder keine Kutterhilfe, also hab ich Backpulver genommen :grin: Für Interessierte häng ich das Rezept mal als EXCEL Sheet dran.

DSC01640.jpg


Alles gut vermengt und dann mit dem Eisschnee zusammen in den "Kutter". Ich hab das Rezept mit einem Kg Schweinebauch gemacht und die Masse dann auf 2 Durchgänge aufgeteilt.

DSC01642.jpg


Wenn alles schön fein und bindig ist die Petersilie dazu und noch mal kurz kuttern. So sieht das Ergebnis aus.

DSC01643.jpg


Dann abmarsch in den Wurstfüller und kurbeln.

DSC01645.jpg


Dann die fertige Wurst bei 75 Grad eine halbe Stunde brühen.

DSC01647.jpg


Tellerbild, bischen puritanisch, nur Graubrot, süsser Senf und ein Köpi :durst:

DSC01648.jpg


Hier noch der Anschnitt. Hat trotz fehlendem Kalbfleisch und zum Abendbrot sehr gut geschmeckt :happa:

DSC01650.jpg


Nächstes Mal mach ich nur die 2,5- fache Menge. Ist nämlich schon hinterher aufwändig zu reinigen.
 

Anhänge

  • Weisswurst_1.xls
    19,5 KB · Aufrufe: 211

bullrich

Youtube-Bot
Weiswürscht gibt es morgen oder am Sonntag !

mit lecker Hefeweizen und Händelmeier "süssen" Senf !

Das geht in Bayern eigentlich jeden Tag ! weiter so, schöner werden die von ganz alleine

:prost:
 

Grossvater

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Servus,

schaut ja gut aus die Weisswurst, und wie Bulli bereits erwähnte:

Weißbier und Händlmaier regeln.

Was aber fehlt:

"a rösche Brezn":domina:

Gruß

Albert
 
OP
OP
J

JuergenW

Fleischzerleger
Kein Kalb und dann auch noch Pils??:ballaballa:



Trotzdem :respekt:

Im Grunde unseres Herzens sind wir doch alle Bayern:v:

Im Pott trinken wir Pils und das auch noch aus 0,2 Liter Gläsern, jawoll und dazu stehen wir! Obwohl ein leckeres Hefeweizen geht ja auch :prost:
Muss mal schauen wo ich hier den Händlmaier oder Händelmeier her bekomm (die Bayern sind sich da nicht so einig :grin:). Das mit der "a rösche Brezn" stimmt, aber woher nehmen und nicht stehlen? Und Kalbfleisch hab ich da bewusst nicht reingemacht, aber beim nächsten Mal und dann schaun mer mal ob´s anders schmeckt. Viele behaupten, dass man da keinen großen Unterschied schmeckt, also mal probieren. Begeistert war ich nur von der Leistung meiner kleinen Küchenmaschine als Kutter und vom "Kutterhilfsmittelersatzstoff Backpulver":grin::grin:
 

Holli4

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo Jürgen,

sehen lecker aus deine Weisswürste, muss ich auch mal nachbauenren.:biergirl:

LG Holli
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus,

habe auch vor, nächste Woche Original Münchner Weißwürste zu herstellen.
Werde bestimmt berichten.

@Jürgen, zu deine Würste kann ich nur sagen, sehen ganz gut aus. :respekt:
Gibts auch ne Alternative (ohne Kalbfleisch und Kalbskopfhaut oder Ferkelschwarte) und du hast doch nicht geschrieben, dass das Bayerische Weißwürste sein sollen. :grin:

Also guad.

Zeus
 
OP
OP
J

JuergenW

Fleischzerleger
Servus,

habe auch vor, nächste Woche Original Münchner Weißwürste zu herstellen.
Werde bestimmt berichten.

@Jürgen, zu deine Würste kann ich nur sagen, sehen ganz gut aus. :respekt:
Gibts auch ne Alternative (ohne Kalbfleisch und Kalbskopfhaut oder Ferkelschwarte) und du hast doch nicht geschrieben, dass das Bayerische Weißwürste sein sollen. :grin:

Also guad.

Zeus

Nö, würde mich auch nie trauen Thüringer oder Frankfurter oder Wiener Würstchen zu machen :grin:
Bin dann mal sehr gespannt auf dein Rezept für die Original Münchner Weißwürste.
 
OP
OP
J

JuergenW

Fleischzerleger
Weisswurst schaut ganz ok aus - aber Pils geht gar nicht!!!!

Doch, hat geschmeckt :durst: Aber ich will hier mit euch Bayern keinen Bierkrieg anfangen zumal ich ja auch gerne eures trinke. Aber ich hab festgestellt, dass mir das am Besten vor Ort schmeckt. Andechser z.B. schmeckt in Andechs oder auch im Lokal an der Frauenkirche einfach besser, als hier zu Hause auf der Terasse. War selbst beruflich in den letzten 31 Jahren sehr häufig in München und da bin ich nie auf die Idee gekommen ein Köpi zu trinken.
:trinkbrüder:
BTW, hat einer ne Idee, wo ich hier den Händelmeier oder so her bekomme?
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Moin,

mir schmeckt am besten Schneider Weizen und Senf von Wurstkuchl Regensburg.

P2060028.JPG


Zeus
 
OP
OP
J

JuergenW

Fleischzerleger
Moin,

mir schmeckt am besten Schneider Weizen und Senf von Wurstkuchl Regensburg.

Zeus

Mal schauen, wenn ich hier keinen Händlmaier krieg, kann ich ja mal den von Wurstkuchl bestellen, die haben ja einen Onlineshop.
Was die Schneider Weiße betrifft stimm ich dir voll zu, aber eben nur im Schneiderweißen unten im Tal. Zu Hause schmeckts mir nicht mehr so gut, mag ja auch an der Atmosphäre liegen. Ein gutes Weißbier, dass ich auch hier bekomme, ist auch noch das Maisel aus Bayreuth.
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Hallo Jürgen,

Deen Händlmaier bekommst Du hier in Essen eigentlich überall, selbst beim Real.


Sollte also auch in OB kein Problem sein, ansonsten sach wat und ich besorgs Dir;) :prost:
 
OP
OP
J

JuergenW

Fleischzerleger
Hallo Alex,
danke für den Tip, wenn´s den in unserer Kulturhaupstadt gibt werd ich ihn ja wohl auch in den Randgebieten bekommen.
 
Oben Unten