• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welchen Durchmesser beim Smokerspieß?

Engel71

Putenfleischesser
Hallo,will in meinen Smoker einen Spieß für Rollbraten&Turkey einbauen.Der Spieß soll 1350mm läng sein :smoker:und so ca.30-35kg aushalten,aber was für einen durchmesser soll der Spieß bei diesem gewicht haben?Wollte in im durchmesser 20mm machen ist das OK?MFG Engel71
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
oh hab genau den gleichen Gedanken. Meiner Spieß soll aber gut 1,5-1,7m lang werden. Hätte da noch 12er Edelstahl Rundmaterial... Jemand ne Meinung ob das reicht?
 

Konrad

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo Dominique

Ich hab bei meinem kleinen Spiesgrill (700 mm) auch 12er Rund,und da ist
bei ca.7 kg aber schon Ende.
Bei meinem Schweinegrill (1400 mm) hab ich 27er Edelstahlrohr, das funzt
sehr gut.

Gruss Konrad
 

spider_man1981

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Bei meinem Saugrill hab ich ne 20er edelstahl stange (länge ca.130cm).
16er sollte bei dir reichen.
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
kommt immer drauf an was da für gewicht dran soll

würde wie konrad rohr nehmen

gruss
 
OP
OP
E

Engel71

Putenfleischesser
Hallo,danke für die Info,werde mich auf 20mm Durchmesser festlegen.Motor ist bestellt,bilder werde ich noch nachreichen wenn alles fertig ist.MFG Engel71
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo Dominique

Ich hab bei meinem kleinen Spiesgrill (700 mm) auch 12er Rund,und da ist
bei ca.7 kg aber schon Ende.
Bei meinem Schweinegrill (1400 mm) hab ich 27er Edelstahlrohr, das funzt
sehr gut.

Gruss Konrad
Ok, das habe ich nicht gedacht...

Wieviel Gewicht passt bei dir auf das 27er Rohr drauf?
Will das Teil für ein 20-25 kg Ferkel nutzen und auslegen.
 
OP
OP
E

Engel71

Putenfleischesser
Einweihung

Hallo,endlich seit monaten:x die Vergrillung auf dem Spieß im:smoker:, es wurden für den anfang mal 4 Hühner aufgezogen .Bei 200 grad hat es ca 1 1/2 stunden gedauert und es waren der Hammer:happa:.MFG Engel
Motor.jpg

Motor bis 35Kg

2003_01010007.jpg

Motor mit Edelstahlgehäuse

H1.jpg

4 Hühner auf 20mm durchmesser Edelstahlspieß(Spießlänge 1350mm platz für max 8 Hühner)

F1.jpg

Der Geschmack war der Hammer und das Fleisch sehr saftig,wierd es wohl öfters bei uns geben oder?
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wo ist denn das Feuer? In der SFB?
 
OP
OP
E

Engel71

Putenfleischesser
Hallo, ja hier
A1.jpg

Aufnahme muß noch geändert werden habe noch keine Kugellager für so eine Hitze gefunden,hat jemand einen Tip.MFG Engel71
 

iceman_D

Veganer
5+ Jahre im GSV
hallo, ich will mir auch in mein "projekt" nen spieß einbauen, jedoch das problem mit der hitze und den lagern wollte ich mit gleitlager und entsprechendes lagerspiel lösen. mein spieß wird ca 120cm lang und verwenden will ich ein 25mm edelstahlrohr, da das ersten viel billiger als vollmaterial ist und 2ten stabieler ist. theoretisch hat es ja die doppelte oberfläche innen/außen. vorn nen 4kant einschweißen und hinten ne schön gedrehte spitze......
 

attagatta

Veganer
10+ Jahre im GSV
Dazu fällt mir ein Bronze-Gleitlager ein. Das macht optisch was her, will aber auch irgendwie geschmiert werden. Wenn du das Auflager aber so schmal wie möglich gestaltest ist die Reibung nicht so tragisch.

Gruß,
Jörg
 

Kuno1976

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Würden denn ganz normale Kugellager (ohne Plaste) nicht reichen? Ich meine du fährst ja keine 20.000 UPM... Oder blockieren die wegen der Wärmeausdehnung zu sehr?
Aber Bronze_gleitlager oder ne Messingbuchse sollte doch auch reichen, ist doch selbstschmierend aufgrund der Legierung, oder nicht.
 

Nudeldunker

Putenfleischesser
Servus @all,

also ich weiss nicht, ob ich da grad was nicht geschnallt kriege. Ich verstehe irgendwie den Sinn Deines Spiesses im Smoker nicht.:hmmmm:

Du befeuerst den Smoker über die SFB und lässt die Gockel im Pit rotieren, wo ist da die Logik? Ich dachte immer man braucht ´n Drehspiess
wenn das Grillgut direkt über/neben der Glut gegrillt wird um ´ne gleichmäßige Bräunung bzw gleichmässiges garen zu erreichen.
Meiner Meinung hättest Du mit Deinen Hähnchen auf der Bierdose den selben Effekt gehabt.

Ich will hier ja nichts doofreden (ist ja auch prima gemacht), ich wills nur verstehen...
Gehe vorsichtshalber schon ´mal in Deckung...:gotcha:
 
OP
OP
E

Engel71

Putenfleischesser
Hallo,habe mir mal 2 Kugellager (normal ohne Kunststoff besorgt) und werde diese mal verbauen.Werde davon mal berichten wie das mit der Hitze so sich verhält.:sonne:
Hallo Nudeldunker,habe leider noch kein Spannferkel auf der Bierdose gemacht kannst es ja mal ausprobieren und berichten.HaHaHa:grün:

Ps:Der Spieß wurde für das Grillen von Spannferkel eingebaut aber noch nicht getestet.MFG Engel71
 

Nudeldunker

Putenfleischesser
Servus @all,

Hallo Nudeldunker,habe leider noch kein Spannferkel auf der Bierdose gemacht kannst es ja mal ausprobieren und berichten.HaHaHa
Oh, Mann. Der Schlauch auf dem ich stehe scheint aber breiter zu sein als sonst, ich komm da nicht runter. Ich verstehe es immer noch nicht :confused::confused:
Wenn ich ´n Spanferkel im Smoker machen müsste (was ich bisher noch nicht habe) würde ich das Ferkelchen einfach auf´s Rost legen und gut ist.
Der Smoker funktioniert doch auf Grund der Luftzirkulation vom SFB zum Schornstein quasi wie´n Umluftherd. D.h. das Spanferkel wird durch die
warme Luftzirkulation automatisch rundherum gleichmässig gegart.
Ich muss ja meinen Schweinenacken, das PP oder sonstige Braten auch nicht auf´n Spiess machen und es wird rundherum gar. Warum sollte ich dann einen
rotierenden Spiess für´n Spanferkel brauchen? :confused::confused:

Kann ja durchaus sein, dass ich heute blöder bin als sonst, aber ich kapier´s halt nicht. Kann mir da ´mal einer auf die Sprünge helfen???

WICHTIG:
Mir geht es hier nicht darum Deinen Umbau schlecht zu reden, ganz bestimmt nicht!!! Der Motor ist klasse und handwerklich sieht das alles sehr professionell aus!!!
Aber ich zweifle da gerade an meinem Grundverständnis in Sachen smokern. Ich versteh´s wirklich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich bin ja auch "Pälzer" und versuche mal dahinter zu steigen:devil:
Auch in der Pit eines Smokers herschen "oben" und "unten" unterschiedliche Temperaturen. Durch die Drehung ist die Wutz an den äußeren Teilen immer mal in der "Hochtemperaturzone"

irgendwo hier im allwissenden Forum hat mal einer einen langen Kohlekorb hinten in den Garraum geklemmt und davor einen Spieß gebastelt, das hat mich überzeugt
 

Nudeldunker

Putenfleischesser
Hallo,dann denk mal nach?MFG Engel71
Ich bin Aniliner, denken habe ich verlernt :rotfll:

Ich bin ja auch "Pälzer"
Mehr kann man gar nicht werden auf Erden...

Auch in der Pit eines Smokers herschen "oben" und "unten" unterschiedliche Temperaturen. Durch die Drehung ist die Wutz an den äußeren Teilen immer mal in der "Hochtemperaturzone"
Hmmm, die Temperaturunterschiede kommen dann aber eher durch die Nähe bzw Abstand zur SFB. Mein BBC im Smoker ist auch nicht unterschiedlich temperiert.

irgendwo hier im allwissenden Forum hat mal einer einen langen Kohlekorb hinten in den Garraum geklemmt und davor einen Spieß gebastelt, das hat mich überzeugt
Im Garraum den Kohlekorb. Da macht die Sache mit dem Spiess ja auch Sinn.


Mensch Engl71 dann lass uns halt nicht dumm sterben....:worthy::worthy:
 
Oben Unten