• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welchen Räucherofen?

domaene24

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zsammen,

habe zur Zeit nur eine Räuchertonne mit einem Durchmesser vom 33cm.
Nun habe ich mich entschlossen auf einen Räucherofen umzurüsten.
Welchen Räucherofen könnt ihr mir empfehlen?
Hier ein paar Info`s:

Material: V2A
Preis: 400€
Zweck: Kalträuchern und Heissräuchern
Zusatz: passenden Sparbrand zum kaufen gibt

LG
Doreen
 

dehacku

Vegetarier
Ich habe mich nach fast 2 Jahren Räucherei in Pappkartons (kalt räuchern. Warm räuchern im Sommer war fast unmöglich und heiß räuchern natürlich schon gar nicht) für Borniak entschieden. Ich möchte keine Werbung betreiben, jeder muß es wissen, wohin er gehen will. Der Schmerz beim Blechen hielt sich in Grenzen. Bissel angespart durch die Geburtstagsgeschenke ... die Kinder sind ein Jahr barfuß in die Schule gelaufen :o, ich habe auch bissel Überzeugungsarbeit geleistet, in dem ich die Family mit Wurstwaren glücklich gemacht hatte, spricht: das Stehen im Winter am Bahnhof mit einer leckeren Wurst in der Hand versüßt. Ich habe den Ofen noch nicht beim kalträuchern ausprobiert, denke aber, irgendwelchen Weg werde ich schon finden...Den isolierten Smoki hatte ich auch im Auge gehabt. Es gibt einen ohne Isolierung vom Kaiser.

Gruß
 

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe mich nach fast 2 Jahren Räucherei in Pappkartons (kalt räuchern. Warm räuchern im Sommer war fast unmöglich und heiß räuchern natürlich schon gar nicht) für Borniak entschieden. Ich möchte keine Werbung betreiben, jeder muß es wissen, wohin er gehen will. Der Schmerz beim Blechen hielt sich in Grenzen. Bissel angespart durch die Geburtstagsgeschenke ... die Kinder sind ein Jahr barfuß in die Schule gelaufen :o, ich habe auch bissel Überzeugungsarbeit geleistet, in dem ich die Family mit Wurstwaren glücklich gemacht hatte, spricht: das Stehen im Winter am Bahnhof mit einer leckeren Wurst in der Hand versüßt. Ich habe den Ofen noch nicht beim kalträuchern ausprobiert, denke aber, irgendwelchen Weg werde ich schon finden...Den isolierten Smoki hatte ich auch im Auge gehabt. Es gibt einen ohne Isolierung vom Kaiser.

Gruß
Viele Erfolge :thumb2:
 

dehacku

Vegetarier
@eibauer , es gibt schon seit dem Kauf einen riesigen Erfolg: ich kann JETZT auch heißräuchern...ich liebe kalträuchern, diese Geduld und Ruhe aber wenn man diese Jahreszeit erreicht wie jetzt, ist man schon ziemlich begrenzt in der Liebe zur Wurst

Gruß
 

kibo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mal im Ernst, ich habe mit einem Ölfass angefangen.
Dann einen billigen Smoker.
War mir alles zu viel Aktion .
Dann auf den Borniak gestoßen.
Hmm, much Money, aaaber:
Ich bin absolut begeistert .
Habe das volle Packet gekauft.
Edelstahl, Kaltrauchvorsatz, etc .
Mache auch bestimmt keine Werbung, aber das Teil hat mich wirklich überzeugt.
Göga hat den Etat auch nur über 2 Jahre sparen freigegeben :D
Und ist nun selbst begeistert, über die Eierwollmichlegendesau😃
 
Oben Unten