• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welcher Bodenbelag in der Außenküche?

Ochse

Fleischzerleger
Hallo,

auf meiner Terrasse liegen hochwertige Betonplatten, die auch jedes Jahr mit Mellerud imprägniert werden. Trotzdem gibt es immer wieder Mecker von der lieben Frau wegen der älteren eingesickerten Fettspritzer vom Grillen, die zugegeben wirklich nicht ganz leicht abzuwischen sind.

Hat jemand Erfahrung mit garantiert pflegeleichtem Bodenbelag für eine Außenküche? Gibt es absolut fettdicht versiegelte Steine? Wie sieht das mit diesen Kunststoff Holzimitat Materialien aus? Katzenstreu oder Kies gefällt mir nicht ;-) Größerer Teppich, Kunstrasen oder Gummimatte vor/unter dem Grill könnte gewaschen oder leicht getauscht werden? Geöltes Holz wird mir wohl zu teuer.

Danke und Gruß
Ochse
 
G

Gast-nsbk8L

Guest
Ich bin mit meinen Feinsteinzeugfliesen überaus zufrieden.
Ganz leicht zu reinigen, da bleibt nichts haften.
Bei mir kommt nichts anderes mehr in Frage!
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Ich empfehle Schmutzmatten (waschbar) in verschiedenen Größen.
 
OP
OP
Ochse

Ochse

Fleischzerleger
Ich bin mit meinen Feinsteinzeugfliesen überaus zufrieden.
Ganz leicht zu reinigen, da bleibt nichts haften.
Bei mir kommt nichts anderes mehr in Frage!

Was für einen Unterbau braucht man da? Gegossene Betonplatte mit Eisenmatte drin?
 

Mi-Pi

Ⓜ️🅿️
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
Was für einen Unterbau braucht man da? Gegossene Betonplatte mit Eisenmatte drin?

Es gibt inzwischen auch Feinsteinzeug in 2 o. 3cm Stärke. Das kann man im Splittbett oder auf Kunststofflager oder Mörtelsäckchen verlegen.
Mal im Fachmarkt / Baumarkt fragen.
 
Oben Unten