1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Wenns den Nachbarn stinkt

Dieses Thema im Forum "Aus der Presse" wurde erstellt von Anteater, 9. August 2018.

  1. Anteater

    Anteater Grillkönig

    Aus der Sueddeutschen.

     
    Buffalo-Joerg gefällt das.
  2. Dodge

    Dodge Pitmaster 10+ Jahre im GSV

    Das ist doch sicher ein aus dem Zusammenhang gerissener Text ??
    Auf was genau bezieht sich der Artikel ?
    Wahrscheinlich auf ein bestimmtes Urteil in der Rechtsprechung !?

    Ich verstehe weder den Sinn noch den Zusammenhang zu irgendwas....sorry
     
  3. Luse

    Luse Grillkaiser

    Ja das bezieht sich da drauf: KLICK
    Such mal nach "20 W 119/06", gibt da Einiges im Netz.
     
  4. Dodge

    Dodge Pitmaster 10+ Jahre im GSV

    Ich brauch da nicht zu suchen denn ich habe dererlei Probleme nicht ;)
     
    Brat-wurst und emmeff gefällt das.
  5. Grillkovski

    Grillkovski Putenfleischesser

    Gott sei's gelobt, das wir tolerante Nachbarn haben. Gut, ich warne sie vor, wenn ich nachts den Smoker laufen hab, damit keiner die Feuerwehr ruft ;) und sie werden auch öfters zum grillen eingeladen bzw. bekommen fast immer ein Kostprobe, wenn was Neues ausprobiert wird, aber wenn ich dafür ungestört grillen kann ist es ja eine win-win Situation. Und bei netten Nachbarn macht man das ja auch gern.
     
    marcu, Mafiosi und Broilermanny gefällt das.
  6. Datschi

    Datschi Grillkaiser

    Bei mir tauchen auch immer wieder Nachbarn auf, sobald es raucht oder nur ein wenig nach Grill riecht. :o

    Gottlob mit den Worten: "Gut, dass du was zu essen machst. Dann bringen wir halt die Getränke. Geht klar, oder?" :saufen:

    Ich habe aber auch ein Glück mit denen. :gnade:
     
    marcu, Brat-wurst, Broilermanny und 2 anderen gefällt das.
  7. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Ja Freunde kann man sich aussuchen. Nachbarn nicht. Hier klappt alles.
     
    marcu und Broilermanny gefällt das.
  8. Broilermanny

    Broilermanny Grillkaiser

    Eben, beim Grillen und nem Bierchen ist alles gut.
    Leider gibt es aber ewige Nörgler...
     
  9. Luse

    Luse Grillkaiser

    Ich auch nicht, haben wir Glück gehabt. :v:
     
    Broilermanny gefällt das.
  10. Insomnia66

    Insomnia66 Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Wenn,s bei uns in der Nachbarschaft nach gegrilltem richt, sehe ich mich höchstens dazu veranlasst selbst den Grill zu zünden.:grin:
     
    JJS67 gefällt das.
  11. tippel68

    tippel68 Bundesgrillminister

    Leider kann das nicht jeder von sich behaupten......:(
     
  12. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter 20+ Jahre im GSV

    Ich würde mal jetzt im Winter rumschauen, wer alles unprofessionell seinen Ofen einheizt.

    Das sind 20 Mal mehr Fälle als im Sommer. Kann man kein Fenster öffnen.
     
    waltherman, tippel68 und marcu gefällt das.
  13. marcu

    marcu Plaudertasche

    Wir schauen schon seit Jahren: bei uns heizt einer alles, was er an Holz finden kann - dann pelmt es gelb aus seinem Schornstein.
    Seit über 10 Jahren kriegen wir das mit.
    Kürzlich war es so schlimm, da hätten wir bald das Ordnungsamt gerufen. Angedroht haben wir ihm das schon oft.
    Und beim nächsten Mal kracht's richtig. Der lernt es nie!
    Das ist aber sein Kachelofen, leider nicht der Grill.
     
  14. Broilermanny

    Broilermanny Grillkaiser

    Nun ja, wenn der alles mögliche in seinen Ofen schmeißt, hat er evtl. bald einen Schornsteinbrand.:cool:
    Man sieht sich immer zweimal;)
     
  15. Cookymen

    Cookymen Grillkönig

    Kann ehrlich nicht verstehen, warum sich Nachbarn immer wieder so verhalten. Immer gleich über den Anwalt klagen für etwas wo eigentlich ein Gespräch ausreichend sein sollte. Aber leider ist das zum Volkssport in unserem Land geworden. Natürlich würde es mich auch stören, wenn es in meinem Schlafzimmer nach Steak und Würstchen riecht. Man könnte aber auch das Fenster zu machen und versuchen mit Grosszügigkeit die Nachbarschaft zu pflegen. Es gibt immer eine Lösung, wenn man danach sucht.
    Gruß Cooky
     
    Insomnia66 und tippel68 gefällt das.
  16. tippel68

    tippel68 Bundesgrillminister

    genau das haben wir bei einem Nachbarn gestern erleben dürfen. Erst dachten wir, er verbrennt schon wieder lackiertes Holz, dann wars aber doch ein Schornsteinbrand. Die Feuerwehr hatte gut zu tun und ich hatte tolles live Fenstern von der Küche direkt auf den Ort des geschehens....
     
  17. marcu

    marcu Plaudertasche

    Das ist hier in der Siedlung auch dieses Jahr gewesen; haarscharf hat die Feuerwehr die Leute noch retten können: war nachts und die schliefen schon.
    Übrigens ist der Nachbar auch mit solchen Hinweisen nicht zu bekehren; und er hat Mieter...
    Und @Cookymen : Wenn schon Hundegeher die Straße meiden, weil's so unerträglich stinkt und qualmt, das heißt schon was.
    Der hat sich auch jede Menge Holz, dieses grüne kesseldruckimprägnierte, von Baustellen geholt - auch schon von meiner Baustelle damals vor 30 Jahren.
    Und im Frühjahr / Herbst überbrückt er mit dem Kachelofen die Heizungsperiode.
    Und Arndt ist Fachmann, der kann mit Laser messen, aus welchem Kamin der Mist kommt. Hier haben nämlich viele einen offenen Kamin - aber die verheizen nicht ALLES.
    Nur geschlagenes, abgelagertes Holz. Also da ist alles in Ordnung.
    Und hier ist dicht bebaut; Grundstücke von 330 bis 500 m² - wir haben ihn sooooooo oft drauf hingewiesen, dass es irgendwann einen Notruf beim Ordnungsamt gibt: die anderen Nachbarn sind auch schon sauer, weil er es IMMER übertreibt.
    Wenn das jemand permanent macht: sollte das Folgen haben - denn die meisten hier schlafen gern bei offenen Fenstern.
     
    Cookymen gefällt das.
  18. Broilermanny

    Broilermanny Grillkaiser

    Das könnte doch auch für den Schornsteinfeger interessant sein, eine Brennstelle kann IMHO auch stillgelegt werden;)
     
    Cookymen gefällt das.
  19. Cookymen

    Cookymen Grillkönig

    @marcu
    Da gebe ich Dir selbstverständlich recht. Ihr habt ja den Nachbarn offensichtlich auch schon mehrfach darauf hingewiesen. Ich denke aber das ihr in eurem Fall zu lange zu geschaut habt und eure Ansagen ohne Konsequenzen blieb. Deshalb hat er auch immer weiter gemacht. Eine Petition hätte da vielleicht viel früher Abhilfe geschaffen.
     
  20. marcu

    marcu Plaudertasche

    Der Schornsteinfeger kommt bei mir nur noch einmal im Jahr; ich werde ihn beim nächsten Besuch mal drauf ansprechen.
    Wir möchten auch nach 30 Jahren keinen Krach mit dem Nachbarn, aber uns stinkt's wirklich.
    @Cookymen : eine Petition schickt man an den Landtag oder Bundestag, nicht ans Ordnungsamt, soweit ich weiß.
    Bei denen gibt es eine Notrufnummer. Auch für's Wochenende.
    Selbst mein EX hatte mit dem Nachbarn schon die Probleme, weil der dunkle und manchmal gelbe Rauch immer in die Kinderzimmer kam.
    Neulich als es wieder mal so dolle war, dass eine Hundebesitzerin um 23 Uhr die Straße mied: hat sie am nächsten Tag Arndt drauf angesprochen.
    Arndt erzählte ihr, dass er weiß woher das kommt und da kam Nachbar mit seinem Hund und wollte wissen, worum die Diskussion geht....
    Und dann: "Wir haben aber gar nichts bemerkt, und ich muss rein!"
    Weg war er, Kopf in die Schultern gezogen.
    Ich kann nur sagen: das kostet RICHTIG Strafe, bis zu 5.000 Euronen.
    Sicherlich 20mal haben wir das angedroht.
    Bei nächster Gelegenheit machen wir das wahr, dann wird er es wohl glauben.
    Für mich sind es 30 Jahre; für Arndt nur 15. Aber es reicht wirklich!
     
    Cookymen gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden