• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wer vergreift sich am Schäufele?

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Liebe Grillsportgemeinde!

Die Kolleginnen und Kollegen aus dem Schwabenland und Franken werden es mir
hoffentlich verzeihen.
Ich hab mich am Schäufele versucht:

Genauer gesagt, neulich beim Zerwirken zweier Damhirschkälber dachte ich mit, bevor ich das Schulterblatt auslöse, lass ich das mal im Ganzen und grill uns das mal.

Die 3 Fleischstücke (Einzelgewicht ca. 450g) mit meinem Lieblings-Steak-Gewürz (Adi Mazek) nach dem grob Entäuten deodoriert und in der Folio 2 Stden bei Zimmertemperatur rasten lassen.
P1060212 (Small).JPG


Für die Zuspeis:
A.Stampferdäpfel mit Knobi, Buttermilch, Kümmel und Oregano
P1060211 (Small).JPG

Abgefüllt in Dessertringe und in den Griller damit
P1060220 (Small).JPG

B. Prinzessinen-Fisolen mit Selchspeck, Knoblauch und Rosmarin
P1060221 (Small).JPG


P1060228 (Small).JPG


für die Kruste:
Vollkorn-Mischbrösel aus altem Brot mit Knoblauch und
Kräutern, Chillies und Salz
P1060208 (Small).JPG

P1060209 (Small).JPG

30 Gramm zerlassene Butter, ca.1/8 l Weißwein, 1 Ei vermischen und der Abrieb einer Zitrone
P1060210 (Small).JPG

mit Folie bedecken und ca. 30 min rasten lassen

Die Schäufele werden vorerst einmal an allen Seiten scharf angegrillt.
P1060215 (Small) (2).JPG


P1060216 (Small).JPG


Dann mit schafem Senf bestrichen
P1060217 (Small).JPG


und die Bröselkruste aufgesetzt.
Dann ab in den indirekten Bereich
für ca. 30 min
P1060218 (Small).JPG


P1060224 (Small).JPG


P1060227 (Small).JPG


Die übrig gebliebene Masse wurde zu kleinen Knöderl
geformt und vorspeislich mit kräftiger Wildsuppe dem geschundenen
Grillerkörper zugeführt.
P1060223 (Small).JPG




Ich zeig mal die Bilders:


... Anbißphotos
P1060239 (Small).JPG

P1060240 (Small) (2).JPG



..... und Tellerphotos
P1060230 (Small).JPG

P1060231 (Small).JPG

P1060232 (Small).JPG

P1060233 (Small).JPG

Ein leichtes Sößchen aus gebundener Wildsuppe mit
Marsalla S&P und Preiselbeeren.
On the Top: Joghurt-Dip mit Dille


P1060234 (Small).JPG

P1060235 (Small).JPG

P1060236 (Small).JPG

P1060237 (Small).JPG

P1060238 (Small).JPG


Also geschmeckt hats uns allen.

Und die Zubereitungsvariante mit dem Knochen ist ein
prima Hingucker!

Servus
::Flagge::
 

Anhänge

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
das gefällt mir auch. Hätt ich gern probiert.
 

KaRa

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich mich anschließ
Sabber...

Gruß
KaRa
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Jajaja, da denkt man es gibt einen leckeren Batzen Fleisch und muss feststellen, dass doch die Hälfte Knochen ist :ballballa:

Sieht aber wirklich zum reinbeißen aus :happa:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Des hett an Schwob au ned besser nogriegt !! :respekt:

Gruß Matthias
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse gemacht! Sieht super appetitlich aus...
Pioniere müssen Traditionen brechen. Wär dem nicht so, würden wir heut noch mit der Keule gejagtes Kleinvieh roh essen. :D

Wirklich ein toller Beitrag zwischen all den winterdepressiven. :santamad:
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mir gefallen deine Berichte ausgesprochen gut, speziell die Art, wie du schreibst. Sehr angenehm zu lesen :D.
 
OP
OP
zaubervati

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Hey Leute!

@Odenwälder Wintergrillerin
@holledauerin
@KaRa
@Wäller
@nstyles
@baefi
@Traekulgriller
@homer2.0
@
@Ebbel


::dankedir:: für die Blumen.

Dass mich Schwaben, Franken usw. nicht gesteinigt haben, freut mich und ist
Ansporn für zukünftige Experimente - wetten, dass ichs wieder mal übertreibe!

Servus
::Flagge::
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin zaubervati,

schöne Grillgeschichte mit einem appetitanregenden Tellerbild :happa:

:prost:
 
Oben Unten